IEK at Fachhochschule Campus Wien

Flashcards and summaries for IEK at the Fachhochschule Campus Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course IEK at the Fachhochschule Campus Wien

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Nach welchen Kriterien erfolgt die Systemauswahl von erneuerbaren Energiesystemen im Gebäude?

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wofür steht die Kurz-Bezeichnung WWWB, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wovon ist die Wirksamkeit der natürlichen Belüftung abhängig?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Nennen Sie zumindest 3 unterschiedliche Arten von solarthermischen Kollektoren.

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie hoch ist der Wirkungsgrad von typischen PV-Zellen?

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Was bedeutet die Abkürzung COP bei Wärmepumpen?

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Welche erneuerbaren Energiesysteme sind dem Bereich der elektrischen erneuerbaren Energiesysteme zuzuordnen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Beschreiben Sie das Funktionsprinzip einer Solarzelle.

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wofür steht die Kurz-Bezeichnung kWp, wie ist die genaue Definition?

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Wie hoch ist die durchschnittliche solare Einstrahlung auf eine horizontale Fläche in unseren Breitengraden?

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Beschreiben Sie das Prinzip von passiven Heizsystemen und geben Sie mindestens 2 Beispiele dafür an.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

Nennen Sie mindestens 3 Parameter, die in der Erstellung von Energiekonzepten von Relevanz sind und beschreiben Sie jeweils den Einfluss auf Architektur und Energieverbrauch.

Your peers in the course IEK at the Fachhochschule Campus Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for IEK at the Fachhochschule Campus Wien on StudySmarter:

IEK

Nach welchen Kriterien erfolgt die Systemauswahl von erneuerbaren Energiesystemen im Gebäude?

  • Energiebedarf (thermisch, elektrisch)
  • Kosten 
  • Bauliche Voraussetzungen
  • Externe Parametern (verfügbare Infrastruktur)
  • Energieverteilung im Gebäude (Luft- / Wassergefüllte Systeme, hybride Systeme)
  • Architektonische Enbindung 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Denkmalshutz,…) 
  • Eigenverbrauch / Netzeinspeisung 

IEK

Wofür steht die Kurz-Bezeichnung WWWB, wie ist die genaue Definition und in welcher Einheit wird der Wert angegeben?

Warmwasserwärmebedarf: Jene Wärmemenge, die bezogen auf mittlere Nutzflächen pro Person deren mittlere hygienische Anforderungen deckt. (kWh/m2a)

IEK

Wovon ist die Wirksamkeit der natürlichen Belüftung abhängig?


 Belüftung abhängig von: 

• Windrichtung 

• Windstärke 

• Temperaturdifferenz innen / außen 

• Neigung der Öffnung 

• Fläche der Öffnung 

• Ein / Zwei / Mehrseitige Belüftung 

• Anordnung der Öffnungen (bei mehrseitiger Belüftung)

IEK

Nennen Sie zumindest 3 unterschiedliche Arten von solarthermischen Kollektoren.

  • Schwimmbadabsorber
  • Flachkollektor
  • Vakuumröhrenkollektor 


IEK

Wie hoch ist der Wirkungsgrad von typischen PV-Zellen?

  • DÜNNSCHICHTMODULE (AMORPHE MODULE) a-Si: 6-10% 
  • MONOKRISTALLINE ZELLEN c-Si: 14-18%
  • POLYKRISTALLINE ZELLEN mc-Si: 12-16%
  • SILICON HETEROJUNCTION CELLS: 17-25%
  • MEHRFACHSOLARZELLE: 46%

IEK

Was bedeutet die Abkürzung COP bei Wärmepumpen?

COP…Coefficient of Performance


Ist das Verhältnis zwischen Nutzen zu Aufwand, also momentane Heizleistung zu momentaner aufgewendeten elektronischer Leistung.


COP= Heizleistung / elektrische Leistung


IEK

Welche erneuerbaren Energiesysteme sind dem Bereich der elektrischen erneuerbaren Energiesysteme zuzuordnen?

  • Windkraft 
  • Photovoltaik 
  • Wasserkraft

IEK

Beschreiben Sie das Funktionsprinzip einer Solarzelle.

  • Eine Solarzelle ist eine Fotodiode, die zum Ziel hat, elektrische Energie zu erzeugen. Sie wirkt wie ein Stromgenerator. Die Umwandlung von Licht in elektrische Energie beruht auf dem photoelektrischen Effekt -> Ein Elektron wird aus einer Bindung gelöst indem es ein Photon absorbiert 
  • Material: Halbleitermaterial Silizium Silizium wird positiv- und negativ dotiert > Raumladungszone entsteht > Elektronen folgen dem elektrischen Feld und bewirkt den Solarstrom 
  • Das negativ dotierte Silizium ist an der Vorderseite sehr dünn aufgebracht. Die Photonen müssen diese Schicht durchdringen und zur Grenzschicht gelangen, wo sie mit ihrer Energie ein Landungspaar erzeugen. An der Vorderseite sind die Leitungsbahnen der negativen Elektrode aufgebracht. Eine Photovoltaikanlage besteht aus mehreren Photovoltaikmodulen.

IEK

Wofür steht die Kurz-Bezeichnung kWp, wie ist die genaue Definition?

  • kWp…Kilowatt Peak (Peak=Spitze ->Höchstmögliche Leistung von PV Anlagen) Höchstmögliche Leistung der Anlage unter Normbedingungen (im Labor)
  • Dient der Vergleichbarkeit der Anlagen 
  • in der Praxis können die Werte stark von den Norm-Werten abweichen 
  • Mitteleuropa: ca. 1kWh pro Wp 


IEK

Wie hoch ist die durchschnittliche solare Einstrahlung auf eine horizontale Fläche in unseren Breitengraden?

1200 kWh/m²/a

IEK

Beschreiben Sie das Prinzip von passiven Heizsystemen und geben Sie mindestens 2 Beispiele dafür an.

Bauliche Vorkehrungen, die ohne mechanische Antriebe gezielt zur Beheizung des Gebäudes beitragen. 


  • Nutzung von Speichermassen 
  • Solarwände, Atrien, Glashäuser 
  • Erdkanäle 


IEK

Nennen Sie mindestens 3 Parameter, die in der Erstellung von Energiekonzepten von Relevanz sind und beschreiben Sie jeweils den Einfluss auf Architektur und Energieverbrauch.

  • Passiv: Reduzieren des Gesamtenergieverbrauchs: (Klimagerechte Architektur, Orientierung, Kompakte Bauweise, Verhältnis von opaken zu transparenten Flächen, Veschattung, Speichermasse)
  • Gebäudetechnik: Einbindung effizienter Gebäudertechnik: (Passive Lüftungssysteme, Aktive/Hybride Lüftungssysteme, Leitungsführung, Monitoring) 
  • Erneuerbare Energien: Architektonische + Systemtechnische Integration: (System anpassbar an Architektur, Zonierung/ Lage)
  • Verknüpfung: Verknüpfung Quartier/ Stadt: (Lastverschiebung im Gebäude, Gebäude als Speicher, Gebäude als Energieversorger/ -verbraucher, Regeltechnische Anbindung)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for IEK at the Fachhochschule Campus Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program IEK at the Fachhochschule Campus Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Campus Wien overview page

BKT Prüfungsfragen

BKT Lernstoff

Gebäudephysik

BK3 - Tragwerke

Baumaterialien

Einführung in Green Building

Baukonstruktion

Gebäudephysik

baukonstruktion bauphysik

baukonstruktion gründungen

baukonstruktion wände

baukonstruktion treppen

Baumaterialien und green bu

Baumaterialien Green Builing

baumaterialien und green building

Öffentliches Recht 1

ÖRG öffentliches Recht

Öffentliches Recht

ÖRG Privatrecht

Privatrecht 1

ÖRG2

Darstellende Geometrie

Baukonstruktion

Baukonstruktion Gründungen

Baukonstruktion Wände

Gebäudephysik

IELP at

Universität Osnabrück

IEöD at

Universität Bayreuth

IE at

Hochschule Pforzheim

IELP 1 at

Universität Osnabrück

IEBUS at

Zurich University of Applied Sciences Winterthur

Similar courses from other universities

Check out courses similar to IEK at other universities

Back to Fachhochschule Campus Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for IEK at the Fachhochschule Campus Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login