Bauphysik at Fachhochschule Burgenland

Flashcards and summaries for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Was ist die Latente Last?

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Gründe für den Wärmeschutz

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Einflussgrößen der Behaglichkeit 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Erklärung Sekundärenergieträger

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Erklärung Endenergieträger

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Erklärung Nutzenergie 

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Erklärung Primärenergieträger
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Welche Wärmearten gibt der Mensch ab?

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Einflüsse auf die menschliche Wärmeabgabemenge

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Hat die Raumtemperatur einen Einfluss auf den Menschen?

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Was ist der PMV?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Mögliche Auswirkungen, bei unzureichender bauphysikalischer Planung, infolge schlechter Kenntnisse

Your peers in the course Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland on StudySmarter:

Bauphysik

Was ist die Latente Last?
feuchte Abgabe des Menschen (Atmung, schwitzen)

Bauphysik

Gründe für den Wärmeschutz
• Sicherung der thermischen Behaglichkeit
• Voraussetzung hygienischer Wohnverhältnisse
• Vermeidung schädlicher Tauwasserbildung
• Verringerung der thermischen Beanspruchung der Bauteile
• Vermeidung starker Umweltbelastung

Bauphysik

Einflussgrößen der Behaglichkeit 
• Thermisch:
o Raumtemperatur
o Luftgeschwindigkeit o Bekleidung
o Aktivität
• Lufthygiene:
o Gerüche
o Ausdünstung
o CO2 Gehalt der Atemluft
o Emission von Schadstoffen
• Akustisch
• Optisch

Bauphysik

Erklärung Sekundärenergieträger
Strom aus Kohle
Benzin aus Rohöl
Gas aus Kohle
—> Strom im Kraftwerk 

Bauphysik

Erklärung Endenergieträger

Die vom Verbraucher bezogene Energie wird als Endenergie bezeichnet, so z.B. das Heizöl im Tank oder der Strom, der aus der Steckdose entnommen werden kann.


dient den Verbraucher zur Deckung des Energiebedarfs

Bauphysik

Erklärung Nutzenergie 

Die Nutzenergie wiederum ist jene Energie, die nach der Umwandlung beim Verbraucher zur Verfügung steht, z.B. in Form von warmem Wasser oder mechanischer Energie. Sie wird für die Bereitstellung der vom Verbraucher eigentlich gewünschten Energiedienstleistung benötigt. Die Energiedienstleistung entsteht letztlich durch die Kombination von Nutzenergie, Energiewandler (Gerät) und dem Verbraucherverhalten.

Bauphysik

Erklärung Primärenergieträger
• Fossile Energieträger:
o Baun-, Steinkohle
o Rohöl
o Naturgase
• Nukleare Energieträger wie Uran und Thoriumverbindungen
• Regenerative Energieträger:
o Solare Strahlung
o Biomasse
o Geothermie
o Wind- und Wasserkraft (Meereswellen und Gezeiten, Flusskraftwerke) o Enthalpiegefälle ozeanischer Temperaturschichtungen

Bauphysik

Welche Wärmearten gibt der Mensch ab?
• Konvektion und Leitung 
• Wärmestrahlung
• Verdunstung
• Atmung
Verdunstung und Atmung sind latente Wärmeabhaben

Bauphysik

Einflüsse auf die menschliche Wärmeabgabemenge
Tätigkeit der Person (ob sie sitzt oder steht oder sich bewegt)

Die Art und Menge der getragenen Kleidung 
(Bikini oder Rollkragenpulli)


Bauphysik

Hat die Raumtemperatur einen Einfluss auf den Menschen?

Ja, je höher die Temperatur, desto niedriger ist die Leistung. Im Bereich zwischen etwa 20°C und 26°C ist der Mensch im Schnitt am leistungsfähigsten außerhalb dieses Bereichs sinkt die Leistung sowie die Behaglichkeit.

Bauphysik

Was ist der PMV?
Das PMV ist ein Index (predicted mean vote), der den Durchschnittswert der Klimabeurteilung einer großen Personengruppe
  vorhersagt.
 +3
 +2
 +1
 0
 -1
 -2
 -3
Die Beurteilung ist durch eine 7-stufige Klimabeurteilungsskala gegliedert: heiß, warm, etwas warm, neutral etwas kühl kühl, kalt

Bauphysik

Mögliche Auswirkungen, bei unzureichender bauphysikalischer Planung, infolge schlechter Kenntnisse
Lärm und Geräuschbelastung
Steigerung des Energieverbrauchs
Senkung der Lebensdauer des Gebäudes
Senkung der Wohnhygiene
Senkung der Behaglichkeit
Bei Brand:
Verlust von Sachwert
Gefahr von Leib und Leben
Belastung der unmittelbaren Umwelt

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Burgenland overview page

BPHY 3.Semester

Bauphysik I at

Hochschule Wismar

Bauphysik 2 at

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Bauphysik 2 at

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Baukonstruktion & Bauphysik at

Hochschule RheinMain

baukonstruktion bauphysik at

Fachhochschule Campus Wien

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Bauphysik at other universities

Back to Fachhochschule Burgenland overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Bauphysik at the Fachhochschule Burgenland or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards