Automatisierungstechnik at Fachhochschule Bielefeld | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Bielefeld

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Automatisierungstechnik Kurs an der Fachhochschule Bielefeld zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wo stehen die gesamten Aktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 38-41

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Automatisierbare Prozesse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 24


- kontinuierliche (stetige Prozessgrößen - Bsp. Raffinerie)

- diskrete bzw. ereignisgesteuerte (binäre Prozesswerte)

- Stückgut  (Bsp. Containerhafen)

- Mischprozesse (Kombination)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel von Automatisierungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 23


- Reduzierung der Personalkosten 

- Rohstoffaufwand minimieren

- Verbessern der Produktqualität

- Erhöhung Produktivität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Elementen besteht ein GRAFCET?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 36,37 


Startschritt , Wirklinie, Transition, Aktion, Funktionsschritt, Erklärung und Bedingung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Anforderungen an Automatisierungsprozesse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 32


- optimierte Produktionszyklen

- Sicherheit für Bediener

- Qualitätssicherung und Produktverfolgung

- Umweltschutz

-Energieeffizienz und Wirkungsgrad

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inhalte und Zusammenwirken eines automatisierten Fertigungsprozesses 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 23

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gründe für die Optimierung/Automatisierung für Produktionsprozesse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 23 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Klassifikationen von Fertigungsprozessen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 24


- kontinuierliche (stetige Werte)

- diskrete (binäre Werte)

- Stückgut (Bearbeitung von Einzelobjekten)

- Mischprozesse (Kombination) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo stehen die Ebenen der Automatisierungstechnik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 30,31

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche unterschiedliche Bauarten von Steuerungen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 27,28 


SPS & VPS

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Randbedingungen müssen an ein Automatisierungsprozess gestellt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 34


- Taktleistung 

- Sicherheit 

- Ausfallrate 

- Kosten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ablaufketten in einem Automatisierungssystem gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seite 42


Serielle und Parallele Ablaufketten


Seriell = Ein Schritt nach dem anderen, nie gleichzeitig 

Lösung ausblenden
  • 54627 Karteikarten
  • 1289 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Automatisierungstechnik Kurs an der Fachhochschule Bielefeld - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wo stehen die gesamten Aktionen?

A:

Seite 38-41

Q:

Automatisierbare Prozesse

A:

Seite 24


- kontinuierliche (stetige Prozessgrößen - Bsp. Raffinerie)

- diskrete bzw. ereignisgesteuerte (binäre Prozesswerte)

- Stückgut  (Bsp. Containerhafen)

- Mischprozesse (Kombination)

Q:

Was ist das Ziel von Automatisierungen?

A:

Seite 23


- Reduzierung der Personalkosten 

- Rohstoffaufwand minimieren

- Verbessern der Produktqualität

- Erhöhung Produktivität

Q:

Aus welchen Elementen besteht ein GRAFCET?

A:

Seite 36,37 


Startschritt , Wirklinie, Transition, Aktion, Funktionsschritt, Erklärung und Bedingung 

Q:

Was sind die Anforderungen an Automatisierungsprozesse?

A:

Seite 32


- optimierte Produktionszyklen

- Sicherheit für Bediener

- Qualitätssicherung und Produktverfolgung

- Umweltschutz

-Energieeffizienz und Wirkungsgrad

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Inhalte und Zusammenwirken eines automatisierten Fertigungsprozesses 

A:

Seite 23

Q:

Gründe für die Optimierung/Automatisierung für Produktionsprozesse

A:

Seite 23 

Q:

Was sind die Klassifikationen von Fertigungsprozessen?

A:

Seite 24


- kontinuierliche (stetige Werte)

- diskrete (binäre Werte)

- Stückgut (Bearbeitung von Einzelobjekten)

- Mischprozesse (Kombination) 

Q:

Wo stehen die Ebenen der Automatisierungstechnik?

A:

Seite 30,31

Q:

Welche unterschiedliche Bauarten von Steuerungen gibt es?

A:

Seite 27,28 


SPS & VPS

Q:

Welche Randbedingungen müssen an ein Automatisierungsprozess gestellt werden?

A:

Seite 34


- Taktleistung 

- Sicherheit 

- Ausfallrate 

- Kosten 

Q:

Welche Ablaufketten in einem Automatisierungssystem gibt es?

A:

Seite 42


Serielle und Parallele Ablaufketten


Seriell = Ein Schritt nach dem anderen, nie gleichzeitig 

Automatisierungstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Bielefeld

Für deinen Studiengang Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Bielefeld gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Automatisierungstechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Automatisierungstechnik Winkler

Staatliche Studienakademie Glauchau

Zum Kurs
Gl. Automatisierungstechnik

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Gl. Automatisierungstechnik

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Automatisierungstechnik SoSe22

Hochschule München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Automatisierungstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Automatisierungstechnik