Rechtsformen at Fachhochschule Aachen

Flashcards and summaries for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Gewerbliches Einzelunternehmen

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Partnerschaftsgesellschaft

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

offene Handelsgesellschaft
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Kommanditgesellschaft

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Gesllschaft mit beschränkter Haftung

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

GmbH & Co. KG

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Aktiengesellschaft

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

eingetragene Genossenschaft

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

nichtgewerbliches Einzelunternehmen

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Stiftung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Your peers in the course Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Rechtsformen

Gewerbliches Einzelunternehmen
RG: Handelsgesetzbuch
F: nur möglich nach Eintrag ins Handelsregister. Rechtsformzusatz "eingetragener Kaufmann"
G: durch Eintrag ins Handelsregister
GV: durch den Einzelunternehmer; Erteilung von Prokura ist möglich
H: unbeschränkt mit dem Betriebs- und Privatvermögen des Einzelunternehmenrs
GVV: Gewinn fließt dem Einzelunternehmer zu
B:Einkommenssteuer
MB: keine
P: keine 
geeignet für Handels- Handwerks- oder Dienstleistungsunternehmen

Rechtsformen

Partnerschaftsgesellschaft
Rg: PartGG, Sonderform der OHG
F: Name eines Partners mit dem Zusatz "und Partner" o. "Partnerschaft"
G: durch schriftlichen Vertrag. Partnerschaftsregistereintrag erforderlich, vorher GBR
GV: wie bei OHG, alle Gesellschafter sind einzeln zur Geschäftsführung/Vertretung berechtigt. Praxis: Regelung im Gesellschaftsvertrag
H: Gesellschafter haften unbeschränkt, gesamtschuldnerisch, unmittelbar.
Für berufliche Fehler haftet nur der verantwortliche Partner.
GVV: keine rechtlichen Vorschriften
B: individuelle Einkommenssteuer
MB: keine
P: keine
geeignet für Freie Berufe

Rechtsformen

offene Handelsgesellschaft
RG: HGB+BGB
F: möglich, mit dem Zusatz "OHG"
G: durch formlosen Vertrag. Schriftform empfehlenswert. HR-Eintrag erforderlich
GV: alle Gesellschafter sind einzeln zur Geschäftsführung/Vertretung berechtigt. Praxis: Regulung im Gesellschaftsvertrag.
H: Gesellschafter haften unbeschränkt, gesamtschuldnerisch, unmittelbar
GVV: jeder Gesellschafter erhält 4% auf seine Kapitaleinlage. Restgewinn nach Köpfen. Verlust nach Köpfen.
B: Einkommenssteuer
MB: keine 
P: Handelsregister
Geeignet für kleinere bis mittlere (Familien)unternehmen

Rechtsformen

Kommanditgesellschaft
RG: HGB; mind. 1 "Komplementär" u. 
1 "Kommanditist"
F: möglich, mit Zusatz "KG", nicht Namen der Kommanditisten
G: durch formlosen Vertrag. Schriftform empfehlenswert. HR-Eintrag erforderlich, zusätzlich Eintrag aller Kommanditisten
GV: nur Komplementäre! Kommanditisten haben Kontrollrechte und können Prokura erhalten.
H: Komplementäre unbeschränkt, gesamtschuldnerisch, unmittelbar. Kommanditisten nur mit Kapitaleinlage
GVV: jeder Gesellschafter erhält 4% auf seine Kapitaleinlage. Restgewinn -verlust "angemessen".
B: Einkommensteuer, Gewerbesteuer
MB: keine
P: Handelsregister
geeignet für kleine bis mittlere (Familien)unternehmen

Rechtsformen

Gesllschaft mit beschränkter Haftung
RG: GmbH-Gesetz
F: Zusatz "GmbH"
G: durch notariell beurkundeten Vertrag. 1-Personen-Gesellschaft möglich. Stammkapital mind. 25000€ HR-Eintrag erforderlich
GV: durch Gesellschafter o. angestellte Dritte, Gesellschafterversammlung ab 500 Arbeitnehmer Aufsichtsrat
H: Gesellschafter mit Kapital-Einlage
GVV: nach Stamm-Kapitalanteil
B: Körperschaftssteuer, Einkommenssteuer auf Ausschüttung
MB: bei großen Gesellschaften Arbeitnehmer in Aufsichtsrat
P: je nach Unternehmensgröße umfangreiche Publizitätspflichten
Geeignet für alle Unternehmensarten

Rechtsformen

GmbH & Co. KG
Ist eine Kommanditgesellschaft, deren Vollhafter eine GmbH ist.

Personengleiche Form:
Gesellschafter identisch

Personenverschiedene Form:
Gesellschafter unterschiedlich

Rechtsformen

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
RG: GmbH-Gesetz (Sonderform der GmbH)
F: Zusatz "UG"
G: notariell beurkundeten Vertrag. 1-Personen-Gesellschaft möglich. Stammkapital ab 1€. gesetzliche Gewinnrücklage von 25% bis zur Erreichung des GmbH-Stammkapitals, HR-Eintrag erforderlich!
GV: Gesellschafter o. angestellte Dritte.
Geschäftsführung, Gesellschafterversammlung
H: Gesellschafter mit Kapital-Einlage
GVV: nach Stammkapitalanteil
B: Körperschaftssteuer, Einkommenssteuer auf Ausschüttung
MB: keine
P: Jahresabschluss, Gewinn- Verlustrechnung
geeignet für Existenzgründer mit wenig Kapital

Rechtsformen

Aktiengesellschaft
RG: Aktiengesetz
F: mit Zusatz "AG"
G: notariell beurkundeter Vertrag. 1-Personen-Gesellschaft möglich. Stammkapital 50000€. Hr-Eintrag erforderlich!
GV: Vorstand,
Aufsichtsrat, Hauptversammlung
H: Aktionäre mit Kapitaleinlage
GVV: Aktionäre erhalten eine Dividende, die von der Hauptversammlung festgesetzt wird
B: Körperschaftssteuer, Aktionäre Einkommenssteuer
MB: je nach Größe und Wirtschaftszweig 1/3 - 1/2 Mitarbeiter im AR
P: je nach Größe sehr umfangreich
geeignet große Unternehmen mit großem Kapitalbedarf

Rechtsformen

eingetragene Genossenschaft
RG: Genossenschaftsgesetz
F: mit Zusatz "eG"
G: durch schriftlichen Vertrag (Satzung, Statut) Mind. 3 Personen. Kein Mindestkapital. Genossenschaftsregister-Eintrag erforderlich
GV: durch den Vorstand; muss Mitglied der Genossenschaft sein, Ausichtsrat, Generalversammlung
H: nur mit Gesellschaftsvermögen
GVV: Entsprechend Genossenschaftsanteil
B: Einkommenssteuer
MB: keine
P: nur bei Überschreiten der Grenzen des Publizitätsgesetzes
Geeignet für die wirtschaftliche bzw. sozialle Förderung der Mitglieder durch einen gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb

Rechtsformen

nichtgewerbliches Einzelunternehmen
RG: BGB
F: nicht möglich, da keine Kaufmanneigenschaft
G: durch Geschäftstätigkeit, Anmeldung bei Gemeinde und Finanzamt nötig
GV: nur durch den Einzelunternehmer, keine Prokura möglich
H: unbeschränkt mit dem Betriebs- und Privatvermögen des Einzelunternehmers
GVV: Gewinn fließt dem Einzelunternehmer zu
B: Einkommenssteuer
MB: keine
P: keine Publitzätspflichten
geeignet für Freiberufler, Kleingewerbetreibende bis zu einer gewissen Größe

Rechtsformen

Stiftung
RG: BGB, Landesstiftungsgetze, evtl. GmbhHG, Vereinsrecht
F: frei wählbar , kein Zusatz nötig
G: Durch "Stiftungsgeschäft" und Genehmigung
GV: durch den Vorstand,
Vorstand, evtl. Kuratorien, Gesellschafterversammlung
H: Nur mit Stiftungsvermögen
GVV: Gewinn/Verlust verbleibt in der Stiftung
B: Körperschaftssteuer (bei wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb)
MB: nur für große Unternehmen
P: Eintrag ins Stiftungsverzeichnis
Geeignet für dauerhafte Förderung des Stiftungszwecks, bei Unternehmen zur dauerhaften Sicherung des Unternehmens ohne Einfluss von Erben (Stifung lebt ewig)

Rechtsformen

Gesellschaft bürgerlichen Rechts
RG: BGB, frei gestaltbar durch Vertrag
F: wg. fehlender Kaufmanneigenschaft keine Firma möglich
G: durch mündlichen, schriftlichen oder stillschweigenden Vertrag. Schriftform empfohlen.
GV: gemeinschaftlich durch alle Gesellschafter, vertraglich kann amdere Festlegung getroffen werden
H: alle Gesellschafter haften unbeschränkt und gesamtschuldnerisch
GVV: Gewinn fließt zu gleichen Teilen den Gesellschaftern zu
B: Jeder Gesellschafter versteuert seinen Gewinnanteil
MB: keine
Publizität: keine
Geeignet für dauerhafte kleingewerbliche Zwecke mehrerer Personen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Aachen overview page

Projektmanagement

Medientechnik

ABWL Rechtsformen at

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

recht at

Universität Mainz

Recht at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Recht at

Fachhochschule Campus Wien

Rechtsformen (Vranckx) at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Rechtsformen at other universities

Back to Fachhochschule Aachen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechtsformen at the Fachhochschule Aachen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login