Einführung in Zellkulturtechnik at Fachhochschule Aachen

Flashcards and summaries for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

BFU-E

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

ReoPro

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Gliazellen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Osteoblasten

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Nach welchen 5 Kriterien klassifiziert man Oberflächenepithelien (nur Nennung)?

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Welche 5 Gewebegruppen unterscheidet man?

Nennen Sie jeweils zwei Zelltypen.

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Durch welchen Prozess in der Embryonalentwicklung wird die Differenzierung (in drei Richtungen)
in die Wege geleitet? 

(Nennung und Beschreibung des Prozesses)

Welche Gewebe werden dabei
angelegt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Nach welchen 5 Kriterien klassifiziert man Oberflächenepithelien (Nennung)? 

Was ist der Unterschied zwischen ein- und mehrreihig?

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Wie würden Sie entsprechend klassifizieren: 

  • Schleimhautgewebe des Gaumens
  • Lungenbläschen
  • Flimmerepithelien der Atemwege

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Wo im Körper findet sich einschichtiges Plattenepithel?

Wo Flimmerepithelien?

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Wodurch unterscheiden sich „differenzierte“ Zellen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Differenzierung

Your peers in the course Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen on StudySmarter:

Einführung in Zellkulturtechnik

BFU-E

BFU = burst forming unit, Vorläufer von Erythrocyten

Einführung in Zellkulturtechnik

ReoPro

therapeutische Anwendung von Antikörpern -> Verhinderung der Arterienverblockung bei Coronar - Angioplastie -> Antikörper bindet an Thrombozyten und verhindert Aggregation

Einführung in Zellkulturtechnik

Gliazellen

bilden Stützgerüst für die Nervenzellen, sorgen für die gegenseitige elektr. Isolation der Nervenzellen, an Prozessen der Informationsweiterleitung beteiligt

Einführung in Zellkulturtechnik

Osteoblasten

Zellen des Knochengewebes, haben über Zellfortsätze Kontakt, produzieren die aus
Grundsubstanz und Kollagenfasern bestehende Interzellularsubstanz, in die später Calciumphosphatkristalle
eingelagert werden

Einführung in Zellkulturtechnik

Nach welchen 5 Kriterien klassifiziert man Oberflächenepithelien (nur Nennung)?

1) Verhornung
2) Reihenbildung
3) Schichtenbildung
4) Zellgrösse/Form
5) mit/ohne Zilien

Einführung in Zellkulturtechnik

Welche 5 Gewebegruppen unterscheidet man?

Nennen Sie jeweils zwei Zelltypen.

1) Epithelgewebe

(sekretorische Zellen, Zellen mit Cilien)


2) Stütz- und Bindegewebe

(Fibroblasten, Osteoblasten)


3) Muskelgewebe

(Muskelzellen in Skelettmuskel u. Herzmuskel)


4) Blut- und Lymphgewebe

(Erythrozyten, Leukozyten)


5) Nervengewebe

(Glia-Zellen, Schwann’sche Zellen)

Einführung in Zellkulturtechnik

Durch welchen Prozess in der Embryonalentwicklung wird die Differenzierung (in drei Richtungen)
in die Wege geleitet? 

(Nennung und Beschreibung des Prozesses)

Welche Gewebe werden dabei
angelegt?

Richtungen in Morphogenese:
1. Furchungsteilung

  • Zygote --> Blastula
  • Zygoten: klein, dotterarm, apolar --> Blastomeren zunächst gleichartig bis zum 8-Zell-Stadium: Zellen „totipotent“

2. Gastrulation

  • Bildung und Positionierung der drei embryonalen Keimblätter

3. Organogenese:

  • Wachstum und Differenzierung der dreiblättrigen Keimscheibe zu embryonalen Organanlagen


Gewebe:
- Entoderm: innerste Lage ("Darm")
-> Darmepithel, Epithelien d. Darms, d. Lunge
-> Leber, Pankreas


- Mesoderm: mittlere Lage "Bindegewebe"
-> Skelett, Muskulatur, Herz, Dermis der Haut, Niere


- Ektoderm: äußerste Lage ("Epidermis)
-> Epidermis der Haut, Nervengewebe

Einführung in Zellkulturtechnik

Nach welchen 5 Kriterien klassifiziert man Oberflächenepithelien (Nennung)? 

Was ist der Unterschied zwischen ein- und mehrreihig?

1) Verhornung
2) Reihenbildung
3) Schichtenbildung
4) Zellgrösse/Form
5) mit/ohne Zilien


einreihig

alle Zellkerne haben den gleichen Abstand von der Basalmembran, alle Zellen sitzen auf der Basalmembran auf


mehrreihig

Zellkerne haben unterschiedliche Abstände von der Basalmembran, alle Zellen sind auf der Basalmembran verankert aber nicht alle erreichen das Lumen

Einführung in Zellkulturtechnik

Wie würden Sie entsprechend klassifizieren: 

  • Schleimhautgewebe des Gaumens
  • Lungenbläschen
  • Flimmerepithelien der Atemwege

Schleimhautgewebe des Gaumens: 

mehrschichtiges Plattenepithel


Lungenbläschen: 

einschichtiges Plattenepithel


Flimmerepithelien der Atemwege:

mehrreihiges hochprismatisches Epithel

Einführung in Zellkulturtechnik

Wo im Körper findet sich einschichtiges Plattenepithel?

Wo Flimmerepithelien?

einschichtige Plattenepithelien:

Lungenbläschen und Blutgefässe


Flimmerepithelien

in den Atemwegen

Einführung in Zellkulturtechnik

Wodurch unterscheiden sich „differenzierte“ Zellen?

- morphologische Eiegenschaften
- Stoffwechsel
-> unterschiedliche Funktionen durch unterschiedliche Genexpression

Einführung in Zellkulturtechnik

Differenzierung

Ausbildung einer erkennbaren Zellspezialisierung -> morphologischer Eigenschaften -> Stoffwechsel (gewebespez. Proteine: -> Zellinterne, Oberflächenproteine) -> unterschiedliche Funktionen durch unterschiedliche Genexpression

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Fachhochschule Aachen overview page

Biologie

GLP/GMP

Zellkulturtechnik 2

Pflanzenbiotechnologie

Enzymtechnik

Virologie

Biochemie 2

Zellkulturtechnik

Einführung in die Softwaretechnik at

TU München

Einführung in die Fahrzeugtechnik at

Ostfalia Hochschule

Zellkulturtechnik at

Hochschule Biberach

Einführung in die Mikrosystemtechnik at

RWTH Aachen

Einführung in die Medizintechnik I at

TU Berlin

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Einführung in Zellkulturtechnik at other universities

Back to Fachhochschule Aachen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in Zellkulturtechnik at the Fachhochschule Aachen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login