M12 Fr. Esmek-Pappa at Evangelische Hochschule Tabor | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für M12 Fr. Esmek-Pappa an der Evangelische Hochschule Tabor

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen M12 Fr. Esmek-Pappa Kurs an der Evangelische Hochschule Tabor zu.

TESTE DEIN WISSEN
Grundsätze des Händlings?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Blickkontakt haIten und mit dem Kind sprechen
• über die Seite rollen
• nachspüren lassen (Zeit geben um geschehenes zu verarbeiten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann und wie soll Man das Neugeborene wiegen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• vor der Mahlzeit
• etwa gleiche Tageszeit
• vollkommen nackt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Plötzlicher Kindstod 
Sudden Infant Death Syndrome (SIDS)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
•80% der Fälle von SIDS treten in den ersten 6 Lebensmonaten auf
• 0,2 von 1000 Kinder betrifft das
• meistens tritt es zwischen dem 2-4 Lebensmonat auf
• Es gibt Risikofaktoren, vermeintliche Ursachen sind jedoch nicht belegt
→ Wissenschaftler & Ärzte haben noch keinen genauen Grund derfür SIDS verantwortlich ist herausgefunden
• Wenn ein Kind in den ersten 12. Monaten verstirbt spricht man häufig von SIDS, wenn die Ursache unklar ist
• meistens passiert es nachts



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Einteilung nach Geburtsgewicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Untergewichtiges Neugeborenes (LBW= low birth weight infant)→Geburtsgewicht <2500g
• Sehr untergewichtiges Neugeborenes (VLBW= very low birth weight intent) → Geburtsgewicht <1500g
• Extrem untergewichtiges Neugeborenes (extremely low birth weight infent) → Geburtsgewicht <1000g
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Einteilung nach Geburtsgewicht bezogen auf das Gestationsalter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Eutrophe Neugeborene (AGA= appropriate for gestational age) →Geburtsgewicht 10-90 Perzentile der populationsspezifischen intrauterine Wachstumskurve
• Hypotrophe Neugeborene (SGA = smalI for gestational age) → Geburtsgewicht <10 Perzentile
• Hypertrophe Neugeborene (LGA =large for gestationaI age) → Geburtsgewicht >90 Perzentile
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann reicht die Nahrung (stillen) aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Schläft ca. 2h nach dem stillen
• Ausscheidung 
→ 6 nasse Windeln
→ 2 Windeln mit Stuhl
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gestationsalter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alter der Schwangerschaft in Wochen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trinkmenge nach Finkelstein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lebenstag - 1 ×70 = mI/24h (gilt vom 3-8 Lebenstag)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie verläuft die Gewichtszunahme?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• ersten Tage nach der Geburt bis 7-10% GewichtsverIust (→ab 7% Gewichtsverlust wird schon interveniert, damit die 10%-Grenze nicht überschritten wird)
• nach 10-14 Tagen sollte spätestens das Geburtsgewicht wieder erreicht sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann ist ein Neugeborenes ein "reifes Neugeborenes"?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Vollendetet 37 SSW - 42 SSW
• 10-90 Perzentile
• Eutrophes Neugeborenes
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wichtiges zum Thema wickeln?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• über die Seite drehen
• Windelbereich trocken halten
↳ kein Puder, sondern lieber zinkhaltige Wundschutzcreme
• es gibt verschiedene Produkte! → die Eltern entscheiden welche sie möchten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Neugeborenenperiode/Neonatalzeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Geburt bis 28 Tage nach der Geburt
• frühe Neugeborene = vom 1 -7 Tag
• späte Neugeborene = vom 8 -28 Tag
Lösung ausblenden
  • 1165 Karteikarten
  • 21 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen M12 Fr. Esmek-Pappa Kurs an der Evangelische Hochschule Tabor - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Grundsätze des Händlings?
A:
• Blickkontakt haIten und mit dem Kind sprechen
• über die Seite rollen
• nachspüren lassen (Zeit geben um geschehenes zu verarbeiten)
Q:
Wann und wie soll Man das Neugeborene wiegen?
A:
• vor der Mahlzeit
• etwa gleiche Tageszeit
• vollkommen nackt
Q:
Plötzlicher Kindstod 
Sudden Infant Death Syndrome (SIDS)
A:
•80% der Fälle von SIDS treten in den ersten 6 Lebensmonaten auf
• 0,2 von 1000 Kinder betrifft das
• meistens tritt es zwischen dem 2-4 Lebensmonat auf
• Es gibt Risikofaktoren, vermeintliche Ursachen sind jedoch nicht belegt
→ Wissenschaftler & Ärzte haben noch keinen genauen Grund derfür SIDS verantwortlich ist herausgefunden
• Wenn ein Kind in den ersten 12. Monaten verstirbt spricht man häufig von SIDS, wenn die Ursache unklar ist
• meistens passiert es nachts



Q:
Einteilung nach Geburtsgewicht?
A:
• Untergewichtiges Neugeborenes (LBW= low birth weight infant)→Geburtsgewicht <2500g
• Sehr untergewichtiges Neugeborenes (VLBW= very low birth weight intent) → Geburtsgewicht <1500g
• Extrem untergewichtiges Neugeborenes (extremely low birth weight infent) → Geburtsgewicht <1000g
Q:
Einteilung nach Geburtsgewicht bezogen auf das Gestationsalter?
A:
• Eutrophe Neugeborene (AGA= appropriate for gestational age) →Geburtsgewicht 10-90 Perzentile der populationsspezifischen intrauterine Wachstumskurve
• Hypotrophe Neugeborene (SGA = smalI for gestational age) → Geburtsgewicht <10 Perzentile
• Hypertrophe Neugeborene (LGA =large for gestationaI age) → Geburtsgewicht >90 Perzentile
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wann reicht die Nahrung (stillen) aus?
A:
• Schläft ca. 2h nach dem stillen
• Ausscheidung 
→ 6 nasse Windeln
→ 2 Windeln mit Stuhl
Q:
Gestationsalter?
A:
Alter der Schwangerschaft in Wochen
Q:
Trinkmenge nach Finkelstein?
A:
Lebenstag - 1 ×70 = mI/24h (gilt vom 3-8 Lebenstag)
Q:
Wie verläuft die Gewichtszunahme?
A:
• ersten Tage nach der Geburt bis 7-10% GewichtsverIust (→ab 7% Gewichtsverlust wird schon interveniert, damit die 10%-Grenze nicht überschritten wird)
• nach 10-14 Tagen sollte spätestens das Geburtsgewicht wieder erreicht sein
Q:
Wann ist ein Neugeborenes ein "reifes Neugeborenes"?
A:
• Vollendetet 37 SSW - 42 SSW
• 10-90 Perzentile
• Eutrophes Neugeborenes
Q:
Wichtiges zum Thema wickeln?
A:
• über die Seite drehen
• Windelbereich trocken halten
↳ kein Puder, sondern lieber zinkhaltige Wundschutzcreme
• es gibt verschiedene Produkte! → die Eltern entscheiden welche sie möchten
Q:
Neugeborenenperiode/Neonatalzeit?
A:
Geburt bis 28 Tage nach der Geburt
• frühe Neugeborene = vom 1 -7 Tag
• späte Neugeborene = vom 8 -28 Tag
M12 Fr. Esmek-Pappa

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten M12 Fr. Esmek-Pappa Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Past Pappers

Bahcesehir University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden M12 Fr. Esmek-Pappa
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen M12 Fr. Esmek-Pappa