Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at Europäische Fernhochschule Hamburg

Flashcards and summaries for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Haben Gesundheitsämter auch Kurator Aufgaben? Bitte begründen Sie Ihre Antwort.

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Das Ziel der Sozialpolitik ist es die Chancengleichheit im Land zu verbessern, Wie kann der Staat dies durch Förderung erreichen? Nennen und erläutern Sie hierzu zwei Beispiele.

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Welche Elemente des Solidaritätsausgleichs gibt es in der gesetzlichen Krankenversicherung?  
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Beschreibe den Schadensausgleich.

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Beschreibe den Risikoausgleich.

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Beschreibe den Altersausgleich    

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Beschreibe den Einkommensausgleich.
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Beschreibe den Familienlastenausgleich.

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Es werden Belastungsgrenzen für Zuzahlungen eingeführt, um eine finanzielle Überlastung von Versicherten zu verhindern.
  1. Wann gilt diese als Grenze als Überschritten?
  2. Welche Bedingungen gibt es hier für chronisch Kranke?
  3. Was müssen junge gesunde Versicherte beachten?

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Haben Gesundheitsämter auch kurative Aufgaben?

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Das Ziel der Sozialpolitik ist es die Chancengleichheit im Land zu verbessern.
Wie kann der Staat dies durch Förderung erreichen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Bereits im Jahr 2004 wurde die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGk) beschlossen. Wie kann diese den Missbrauch von Leistungen verringern?

Your peers in the course Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg on StudySmarter:

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Haben Gesundheitsämter auch Kurator Aufgaben? Bitte begründen Sie Ihre Antwort.
Die Gesundheitsämter nehmen Aufgaben im Rahmen des öffentlichen Gesundheitsdienstes und des Infektionsschutzgesetzes wahr. Sie erfüllen keine kurativen Aufgaben. Die Gesundheitsämter sind nicht in die Bedarfsplanung des ambulanten und stationären Sektors integriert.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Das Ziel der Sozialpolitik ist es die Chancengleichheit im Land zu verbessern, Wie kann der Staat dies durch Förderung erreichen? Nennen und erläutern Sie hierzu zwei Beispiele.
Es werden Mittel aus den öffentlichen Haushalten bereitgestellt, um eine bestimmte Leistung zu fördern.
  • Der Ausbau der Kinderbetreuung wird im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe forciert. Hier soll Chancengleichheit einerseits durch die Reduktion der Benachteiligung von Kindern aus bildungsfernen Schichten verwirklicht werden. Andererseits verbessert sich der Zugang zur Erwerbsbeteiligung von Müttern.
  • Nach Altersvermögensgesetz wird der Aufbau einer privaten Altersvorsorge in Form einer Riesterrente durch staatliche Zuschüsse gefördert. Um die Chancengleichheit für Familien zu verbessern, erhalten diese eine höhere Zulage.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Welche Elemente des Solidaritätsausgleichs gibt es in der gesetzlichen Krankenversicherung?  
  • Schadenausgleich
  • Risikoausgleich
  • Altersausgleich
  • Einkommensausgleich
  • Familienlastenausgleich

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Beschreibe den Schadensausgleich.
Die Beträge der Versichertengemeinschaft dienen der Begleichung der Schäden ihrer Mitglieder. So wird ein Ausgleich zwischen den gesunden und kranken Versicherten praktiziert.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Beschreibe den Risikoausgleich.
Die Beiträge werden unabhängig vom individuellen Krankeheitsrisiko bzw. Gesundheitszustand erhoben.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Beschreibe den Altersausgleich    
Die zumeist höheren Leistungsausgaben der älteren Versicherten werden von den jüngeren und gesünderen Versicherten mitgetragen. So kommt es zum intergenerativen Ausgleich.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Beschreibe den Einkommensausgleich.
Die Beitrage werden nach der ökonomischen Leistungsfähigkeit erhoben. So zahlen Versicherte mit höheren Einkommen auch höhere Beiträge. So wird der Ausgleich zwischen hohen und niedrigen Einkommen ermöglicht.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Beschreibe den Familienlastenausgleich.
Nichterwerbstätige Ehepartner und Kinder werden beitragsfrei mitversichert. Auf diese Weise soll eine Umverteilung zwischen den Alleinstehenden und den Familien realisiert werden.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Es werden Belastungsgrenzen für Zuzahlungen eingeführt, um eine finanzielle Überlastung von Versicherten zu verhindern.
  1. Wann gilt diese als Grenze als Überschritten?
  2. Welche Bedingungen gibt es hier für chronisch Kranke?
  3. Was müssen junge gesunde Versicherte beachten?
Die geleisteten Zuzahlungen des Haushalts überschreiten die Belastungsgrenze von 1% der Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt.
  • Nachweis der Dauerbehandlung in einem Jahr mindestens einmal pro Quartal
  • Teilnahme an einem DMP
  • Pflegebedürftigkeit ab Pflegestufe 2
  • Behinderungsgrad oder Erwerbsminderung von mindestens 60%
  • Therapiegerechtes Verhalten

Jüngere Versicherte sollen an Früherkennungsuntersuchungen teilnehmen, um bei Eintritt einer chronischen Erkrankung, für die es diese Untersuchungen gibt, die verminderte Belastungsgrenze in Anspruch nemen zu können.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Haben Gesundheitsämter auch kurative Aufgaben?
Die Gesundheitsämter nehmen Aufgaben im Rahmen des öffentlichen Gesundheitsdienstes und des Infektionsschutzgesetzes wahr. Sie erfüllen keine kurativen Aufgaben. Diese werden von den niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern übernommen. Die Gesundheitsämter sind nicht in der Bedarfsplanung des ambulanten und stationären Sektors integriert.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Das Ziel der Sozialpolitik ist es die Chancengleichheit im Land zu verbessern.
Wie kann der Staat dies durch Förderung erreichen?
Es werden Mittel aus den öffentlichen Haushalten bereitgestellt, um eine bestimmte Leistung zu fördern.
  • Der Ausbau der Kinderbetreuung wird im Rahmen der Kinder- und Jungedhilfe fociert. Hier soll Chancengleichheit einerseits durch eine Reduktion der Benachteiligung von Kindern aus buldungsfernen Schichten verwirklicht werden. Andererseits verbessert sich der Zugang zur Erwerbsbeteiligung von Müttern.
  • Nach dem Altersvermögensgesetz wird der Aufbau einer privaten Altersvorsorge in Form einer Riesterrente durch staatliche Zuschüsse gefördert. Um die Chancengleichheit für Familien zu verbessern, erhalten diese eine höhere Zulagen.

Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse

Bereits im Jahr 2004 wurde die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGk) beschlossen. Wie kann diese den Missbrauch von Leistungen verringern?
  • Durch das Foto auf der Kartenoberfläche kann verhindert werden, dass unversicherte Personen durch die Nutzung fremder Karten Leistungen in Anspruch nehmen.
  • Der Abrechnungsbetrug durch einen Leistungserbringer kann durch die notwendige Einwilligung des Patienten mittels der persönlichen Identifikationsnummer (PIN) reduziert werden.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg

Singup Image Singup Image

Organische und Biochemie at

Universität für Bodenkultur Wien

Strukturen und Prozesse at

HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Produktionsplanung und -steuerung at

Fachhochschule Münster

Betriebliche ET 2 at

Universität Duisburg-Essen

Organisations- und Projektmanagement at

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at other universities

Back to Europäische Fernhochschule Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Planen, Steuern und Organisieren Betrieblicher Prozesse at the Europäische Fernhochschule Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login