Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay at Europa-Universität Flensburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definiere & erläutere den Begriff "DaM"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Deutsch als Muttersprache"

  1. ungesteuerter Erwerb der Erstsprache
  2. Familiensprache, Alltagssprache, zuerst gehörte Sprache
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sollte sich eine Lehrkraft im Erwerb mit phonetischen und phonologischen Fähigkeiten auskennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erwerbsverzögerungen können erkannt und logopädische Behandlung kann eingeleitet werden
  • Aussprachevarianten von Kindern mit DaZ können erkannt und erklärt werden
  • Verständnis für Aussprachevarianten
  • Unterschied zw. Mündlichkeit und Schriftlichkeit können phonologisch beschrieben werden
  • prosodisches Lesen kann gefördert und eingeschätzt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Voraussetzungen (Prämissen) für die sprachliche Dekontextualisierung und Sprachbewusstheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sprachentwicklung hängt eng mit geistig-sozialer Entwicklung zusammen

  • Entwicklung des Gedächtnisses
  • Ausbildung eines Selbstkonzepts
  • Kooperativität und Sozialkompetenz
  • Handlungsplanung und Handlungskontrolle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wirkt alles auf Sprache ein? Woraus besteht "Sprache"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Semantik
  2. Grammatik (Morphologie, Syntax)
  3. Aussprache, Phonetik, Phonologie
  4. Pragmatik (Kommunikation, Diskurs)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nativismus: Wie verläuft der Spracherwerb bei Kindern mit starker geistiger Retardierung?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • i.d.R. beeinträchtigter, verzögerter Spracherwerb
  • aber im späteren Alter: phonologisch wohlgeformtes, strukturell syntaktisch differenziert, angemessener Wortschatz, teilweise Fremdspracherwerb möglich
  • auffällige semantische Defizite (=leere Setze, kein Verständnis für Ironie,..)

=> bestimmte sprachliche Bereiche offenbar mental separat organisiert

=> gilt nur für abgeschlossenen Spracherwerb, kann nicht als angeborene Modularität u. Autonomie von Grammatik verstanden werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Anhaltspunkte des "Language-Acquisition-Device" Modells

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. sprachliche Universalien
  2. formale Universalien
  3. substantielle Universalien
  4. Hypothesenbildungsverfahren
  5. Hypothesenbewertungsverfahren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere "innere Mehrsprachigkeit"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die innere Mehrsprachigkeit zeigt den Reichtum der einzelnen Sprache in ihren Varietäten. Jede Sprache besteht aus mehreren Subsystemen (= Alltagssprache, Jugendsprache, Bildungssprache, Dialekte)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere das "Prinzipien- und Parametermodell" nach Chomsky

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Die Universalgrammatik enthält Prinzipien und darin vertrete Parameter
  2. Prinzipien für alle Sprachen gültig
  3. Parameter = spezifisch - bilden begrenzte Anzahl von Optionen eines Prinzips
  4. UG-Prinzip: Wörter können durch Wörter ergänzt werden
  5. UG-Parameter: Position der Ergänzung = sprachspezifisch
  6. Input nur auslösende Rolle
  7. Sprache wird nicht gelernt, Sprache "passiert dir einfach"
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere kurz "Modularität"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sprache ist ein separates mentales Modul und steht unabhängig von der Entwicklung kognitiver Fähigkeiten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nativismus: Wie verläuft der Spracherwerb bei Kindern mit sozialer Depravierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nach der Isolation:

  • zunächst kein Sprachvermögen
  • stark beeinträchtigter Spracherwerb
  • Ausbau differenziertes Lexikons möglich
  • morphologische und syntaktische Fähigkeiten sehr eingeschränkt
  • Spracherwerb erfolgt ohne Input nicht
  • Kritische Periode bis Ende Pubertät, danach vollständiger Erstspracherwerb nicht mehr möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nativismus: Wie verläuft der Spracherwerb bei jungen Kindern mit einer angeborenen Gehirnläsion?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • linkshemisphärische Schädigung führt zu Entwicklungsverzögerung in Wortproduktion und Syntax
  • rechtshemisphärische Schädigung führt zu Entwicklungsverzögerung im Sprachverstehen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere den Kognitivismus nach Piaget

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sprache ist kein autonomer Entwicklungsbereich, es gibt kein "Sprach-Gen"
  • Die Entwicklung des Kindes ist ein Bündel aus Fertigkeiten, Fähigkeiten und Wissen (zu dem gehört auch Sprache)
  • Sprache entwickelt sich mit und durch die allgemeine kognitive Entwicklung
  • Entwicklung = Konstruktionsprozess (Konstruktivismus)
  • Repräsentationsfunktion (wesentliche Funktion von Sprache) = Sprache als Symbol
  • Kategorisierungs- und Abstraktionsvermögen
  • Sprache der Umwelt (Input) ist wichtig
Lösung ausblenden
  • 34098 Karteikarten
  • 1256 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definiere & erläutere den Begriff "DaM"

A:

"Deutsch als Muttersprache"

  1. ungesteuerter Erwerb der Erstsprache
  2. Familiensprache, Alltagssprache, zuerst gehörte Sprache
Q:

Warum sollte sich eine Lehrkraft im Erwerb mit phonetischen und phonologischen Fähigkeiten auskennen?

A:
  • Erwerbsverzögerungen können erkannt und logopädische Behandlung kann eingeleitet werden
  • Aussprachevarianten von Kindern mit DaZ können erkannt und erklärt werden
  • Verständnis für Aussprachevarianten
  • Unterschied zw. Mündlichkeit und Schriftlichkeit können phonologisch beschrieben werden
  • prosodisches Lesen kann gefördert und eingeschätzt werden
Q:

Was sind die Voraussetzungen (Prämissen) für die sprachliche Dekontextualisierung und Sprachbewusstheit?

A:

Sprachentwicklung hängt eng mit geistig-sozialer Entwicklung zusammen

  • Entwicklung des Gedächtnisses
  • Ausbildung eines Selbstkonzepts
  • Kooperativität und Sozialkompetenz
  • Handlungsplanung und Handlungskontrolle
Q:

Was wirkt alles auf Sprache ein? Woraus besteht "Sprache"?

A:
  1. Semantik
  2. Grammatik (Morphologie, Syntax)
  3. Aussprache, Phonetik, Phonologie
  4. Pragmatik (Kommunikation, Diskurs)
Q:

Nativismus: Wie verläuft der Spracherwerb bei Kindern mit starker geistiger Retardierung?


A:
  • i.d.R. beeinträchtigter, verzögerter Spracherwerb
  • aber im späteren Alter: phonologisch wohlgeformtes, strukturell syntaktisch differenziert, angemessener Wortschatz, teilweise Fremdspracherwerb möglich
  • auffällige semantische Defizite (=leere Setze, kein Verständnis für Ironie,..)

=> bestimmte sprachliche Bereiche offenbar mental separat organisiert

=> gilt nur für abgeschlossenen Spracherwerb, kann nicht als angeborene Modularität u. Autonomie von Grammatik verstanden werden

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne Anhaltspunkte des "Language-Acquisition-Device" Modells

A:
  1. sprachliche Universalien
  2. formale Universalien
  3. substantielle Universalien
  4. Hypothesenbildungsverfahren
  5. Hypothesenbewertungsverfahren
Q:

Definiere "innere Mehrsprachigkeit"

A:

Die innere Mehrsprachigkeit zeigt den Reichtum der einzelnen Sprache in ihren Varietäten. Jede Sprache besteht aus mehreren Subsystemen (= Alltagssprache, Jugendsprache, Bildungssprache, Dialekte)

Q:

Erläutere das "Prinzipien- und Parametermodell" nach Chomsky

A:
  1. Die Universalgrammatik enthält Prinzipien und darin vertrete Parameter
  2. Prinzipien für alle Sprachen gültig
  3. Parameter = spezifisch - bilden begrenzte Anzahl von Optionen eines Prinzips
  4. UG-Prinzip: Wörter können durch Wörter ergänzt werden
  5. UG-Parameter: Position der Ergänzung = sprachspezifisch
  6. Input nur auslösende Rolle
  7. Sprache wird nicht gelernt, Sprache "passiert dir einfach"
Q:

Erläutere kurz "Modularität"

A:

Sprache ist ein separates mentales Modul und steht unabhängig von der Entwicklung kognitiver Fähigkeiten

Q:

Nativismus: Wie verläuft der Spracherwerb bei Kindern mit sozialer Depravierung?

A:

Nach der Isolation:

  • zunächst kein Sprachvermögen
  • stark beeinträchtigter Spracherwerb
  • Ausbau differenziertes Lexikons möglich
  • morphologische und syntaktische Fähigkeiten sehr eingeschränkt
  • Spracherwerb erfolgt ohne Input nicht
  • Kritische Periode bis Ende Pubertät, danach vollständiger Erstspracherwerb nicht mehr möglich
Q:

Nativismus: Wie verläuft der Spracherwerb bei jungen Kindern mit einer angeborenen Gehirnläsion?


A:
  • linkshemisphärische Schädigung führt zu Entwicklungsverzögerung in Wortproduktion und Syntax
  • rechtshemisphärische Schädigung führt zu Entwicklungsverzögerung im Sprachverstehen 
Q:

Erläutere den Kognitivismus nach Piaget

A:
  • Sprache ist kein autonomer Entwicklungsbereich, es gibt kein "Sprach-Gen"
  • Die Entwicklung des Kindes ist ein Bündel aus Fertigkeiten, Fähigkeiten und Wissen (zu dem gehört auch Sprache)
  • Sprache entwickelt sich mit und durch die allgemeine kognitive Entwicklung
  • Entwicklung = Konstruktionsprozess (Konstruktivismus)
  • Repräsentationsfunktion (wesentliche Funktion von Sprache) = Sprache als Symbol
  • Kategorisierungs- und Abstraktionsvermögen
  • Sprache der Umwelt (Input) ist wichtig
Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay an der Europa-Universität Flensburg

Für deinen Studiengang Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Spracherwerb

Universität Würzburg

Zum Kurs
Spracherwerb

Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
Spracherwerb

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Spracherwerb Primarstufe - HeSe22, Fay