Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Der Anteil aller erkrankten Personen, die von einem Test korrekt erkannt werden, wird bezeichnet als…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...die Spezialität eines Tests.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der Aussagen trifft nicht zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stichproben sind Teil einer größeren Population.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Sensitivität eines diagnostischen Tests bezeichnet…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Den Anteil tatsächlich kranker Personen, die vom Test korrekt erkannt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Macht Kaugummikauen schlau? Welche Aussage zu der Studie von Rost et al. stimmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kaugummikauen erhöht die Durchblutung des Gehirns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind die beiden Säulen der Statistik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deskriptive Statistik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Phänomen beschreibt der ökologische Fehlschluss?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Betrachtung eines Forschungsprozesses schließt man fälschlicherweise auf eine falsche Methode.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Daten sind auch nicht-numerische „Werte” und Zahlen mit sehr unterschiedlicher Bedeutung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Quantitative Forschungsprozesse sind gekennzeichnet durch zirkuläre Methoden mit nicht- oder teilstandardisierten Verfahren.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der positive prädikative Wert bezeichnet den Anteil tatsächlich kranker Personen an allen, die der Test als krank identifiziert.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziel der deskriptiven Statistik ist die Generalisierung der Ergebnisse aus Stichproben auf die Population.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrachtet man den Zusammenhang von Studiendauer und Einstiegsgehalt, so muss man gegebenenfalls weitere Merkmale (z.B. Studienfach) berücksichtigen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Population?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtheit aller interessierenden Merkmalsträger

Lösung ausblenden
  • 25907 Karteikarten
  • 1007 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Der Anteil aller erkrankten Personen, die von einem Test korrekt erkannt werden, wird bezeichnet als…

A:

...die Spezialität eines Tests.

Q:

Welche der Aussagen trifft nicht zu?

A:

Stichproben sind Teil einer größeren Population.

Q:

Die Sensitivität eines diagnostischen Tests bezeichnet…

A:

Den Anteil tatsächlich kranker Personen, die vom Test korrekt erkannt werden

Q:

Macht Kaugummikauen schlau? Welche Aussage zu der Studie von Rost et al. stimmt?

A:

Kaugummikauen erhöht die Durchblutung des Gehirns

Q:

Welche sind die beiden Säulen der Statistik?

A:

Deskriptive Statistik

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welches Phänomen beschreibt der ökologische Fehlschluss?

A:

Bei Betrachtung eines Forschungsprozesses schließt man fälschlicherweise auf eine falsche Methode.

Q:

Daten sind auch nicht-numerische „Werte” und Zahlen mit sehr unterschiedlicher Bedeutung

A:

Wahr

Q:

Quantitative Forschungsprozesse sind gekennzeichnet durch zirkuläre Methoden mit nicht- oder teilstandardisierten Verfahren.

A:

Falsch

Q:

Der positive prädikative Wert bezeichnet den Anteil tatsächlich kranker Personen an allen, die der Test als krank identifiziert.

A:

Wahr

Q:

Ziel der deskriptiven Statistik ist die Generalisierung der Ergebnisse aus Stichproben auf die Population.

A:

Falsch

Q:

Betrachtet man den Zusammenhang von Studiendauer und Einstiegsgehalt, so muss man gegebenenfalls weitere Merkmale (z.B. Studienfach) berücksichtigen.

A:

Wahr

Q:

Was ist eine Population?

A:

Gesamtheit aller interessierenden Merkmalsträger

Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Quantitative Forschungsmethoden

TU Dortmund

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik