M1 Fragenkatalog at Europa-Universität Flensburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für M1 Fragenkatalog an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen M1 Fragenkatalog Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Die Frage, ob das gelernte bei den Schülern auch angekommen sein…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

…stellt sich der Schulpädagogischer Forschung angesichts der bekannten Befunde über die Schülerleistung berechtigter Weise: sie zu stellen, erscheint produktiv mit Blick auf eine notwendige didaktische Diagnose. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was lässt sich ausgehend von Fends These über die „Funktion“ der Schule über Lehrerhandeln sagen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
das Lehrer sich notwendigerweise täuschen, wenn sie meinen, innerhalb der Institution Schule pädagogische Absichten verfolgen zu können.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was trifft zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wilhelm von Humboldt versteht Bildung als Bildung der Kräfte eines Menschen zu einem Ganzen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Dokument erscheint am geeignetsten, um durch seine Rekonstruktion die Frage zu klären, wie Schüler sich das Thema einer bestimmten Unterrichtsstunde angeeignet haben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das, was die Schüler in der fraglichen Stunde in ihrem Heft eingetragen haben. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Comenius gibt an, mit seiner „großen Didaktik“ von 1657 „die vollständige Kunst, alle Menschen alles zu lehren“, zu bestimmen. Welche der Folgenden Aussagen dazu ist falsch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Rede von „Kunst“ bringt zum Ausdruck, wie hoch der Anspruch ist, den Comenius an das Lehren gestellt hat.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit der Rede von der „Illusion der Chancengleichheit“ spielt Bourdieu darauf an, dass…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

… trotz formal gleicher Zugangschancen zu Bildungsinstitutionen, nicht alle Kinder die gleichen Voraussetzungen haben, um die Chancen des Bildungssystems gleichermaßen nutzen zu können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie versteht Vera King Adoleszenz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als einen biologisch festgelegten Reifungsprozess.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ermöglicht das Konzept des Adoleszenten Möglichkeitsraumes nach Vera King?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Konzept nimmt die individuellen Handlungsdisposition Jugendlicher in den Blick.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erziehung ist notwendigerweise
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In einer Bildungsinstitution zu Vororten und sollte durch Profesionelle erfolgen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
„Ist Schule ein tauglicher Ort für Bildung?“ Diese Frage…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

… erscheint deswegen abwiegend, da mit Schule ja der Zweck der Bildung verfolgt wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nehmen wir an, in einem Bestimmten Schulsystem könnten nur Notenwerte vergeben werden, die ein mindestens ausreichende Leistung attestieren. Welche Aussage für das betreffende Schulsystem folgt daraus nicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine solche Regelung widerspricht dem Anspruch, faire Noten zu geben da es dann keine „schlechten„ Noten gibt, von denen sich „gute“ Noten abheben.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist nach Fendts Theorie der Schule unter „Funktionen“ zu verstehen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die pädagogischen Ziele schulischer Bildung & Erziehung.
Lösung ausblenden
  • 33792 Karteikarten
  • 1226 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen M1 Fragenkatalog Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Die Frage, ob das gelernte bei den Schülern auch angekommen sein…
A:

…stellt sich der Schulpädagogischer Forschung angesichts der bekannten Befunde über die Schülerleistung berechtigter Weise: sie zu stellen, erscheint produktiv mit Blick auf eine notwendige didaktische Diagnose. 

Q:
Was lässt sich ausgehend von Fends These über die „Funktion“ der Schule über Lehrerhandeln sagen?
A:
das Lehrer sich notwendigerweise täuschen, wenn sie meinen, innerhalb der Institution Schule pädagogische Absichten verfolgen zu können.
Q:
Was trifft zu?
A:
Wilhelm von Humboldt versteht Bildung als Bildung der Kräfte eines Menschen zu einem Ganzen. 
Q:
Welches Dokument erscheint am geeignetsten, um durch seine Rekonstruktion die Frage zu klären, wie Schüler sich das Thema einer bestimmten Unterrichtsstunde angeeignet haben?
A:
Das, was die Schüler in der fraglichen Stunde in ihrem Heft eingetragen haben. 
Q:
Comenius gibt an, mit seiner „großen Didaktik“ von 1657 „die vollständige Kunst, alle Menschen alles zu lehren“, zu bestimmen. Welche der Folgenden Aussagen dazu ist falsch?
A:
Die Rede von „Kunst“ bringt zum Ausdruck, wie hoch der Anspruch ist, den Comenius an das Lehren gestellt hat.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Mit der Rede von der „Illusion der Chancengleichheit“ spielt Bourdieu darauf an, dass…
A:

… trotz formal gleicher Zugangschancen zu Bildungsinstitutionen, nicht alle Kinder die gleichen Voraussetzungen haben, um die Chancen des Bildungssystems gleichermaßen nutzen zu können.

Q:
Wie versteht Vera King Adoleszenz?
A:
Als einen biologisch festgelegten Reifungsprozess.
Q:
Was ermöglicht das Konzept des Adoleszenten Möglichkeitsraumes nach Vera King?
A:
Das Konzept nimmt die individuellen Handlungsdisposition Jugendlicher in den Blick.
Q:
Erziehung ist notwendigerweise
A:
In einer Bildungsinstitution zu Vororten und sollte durch Profesionelle erfolgen
Q:
„Ist Schule ein tauglicher Ort für Bildung?“ Diese Frage…
A:

… erscheint deswegen abwiegend, da mit Schule ja der Zweck der Bildung verfolgt wird.

Q:
Nehmen wir an, in einem Bestimmten Schulsystem könnten nur Notenwerte vergeben werden, die ein mindestens ausreichende Leistung attestieren. Welche Aussage für das betreffende Schulsystem folgt daraus nicht?
A:
Eine solche Regelung widerspricht dem Anspruch, faire Noten zu geben da es dann keine „schlechten„ Noten gibt, von denen sich „gute“ Noten abheben.
Q:
Was ist nach Fendts Theorie der Schule unter „Funktionen“ zu verstehen?
A:
Die pädagogischen Ziele schulischer Bildung & Erziehung.
M1 Fragenkatalog

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang M1 Fragenkatalog an der Europa-Universität Flensburg

Für deinen Studiengang M1 Fragenkatalog an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten M1 Fragenkatalog Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fragenkatalog

University of Vienna

Zum Kurs
Fragenkatalog

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Fragenkatalog

Universität Siegen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden M1 Fragenkatalog
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen M1 Fragenkatalog