Ern at Europa-Universität Flensburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Ern an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ern Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Maßnahmen hat die EB zum Ziel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Ernährungsberatung •Ernährungsaufklärung •Ernährungserziehung •Ernährungsinformation •Ernährungstherapie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziele der Ernährungsberatung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Erhaltung der Gesundheit und Vorbeugung ernährungsassoziierter Erkrankungen. Ernährungsberatung ist unabhängig von der medizinischen Versorgung und nicht gesetzlich geschützt!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziele Ernährungstherapie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Begrenzung, Besserung bzw. Heilung einer Erkrankung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Patient vs. Klient

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Patient: Bereits erkrankte Person (Medizinisch)

Klient: Auch gesunde Person (Ernährungswissenschaft)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grenzen der Ernährungsberatung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Psychischer Zustand 

• Adipositas mit gleichzeitig 

- langer Diäterfahrung

- > 65. Lebensjahr 

• Schlechte Compliance 

• Geringe Deutschkenntnisse 

• Kinder/soziales Umfeld

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Probleme/Fehlerquellen der Ernährungsberatung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• einmalige Ernährungsberatung

• keine eindeutige Festlegung von Zielen 

• zu hoch gesteckte Ziele • keine Maßnahmenplanung 

• zu viele, zu komplizierte Informationen 

• individuelle Bedürfnisse nicht berücksichtigt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stufen der Verhaltenveränderung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Problembewusstsein

- Ich wiege zu viel

2. Einstellungsänderung

- Ich brauche keine Schoki, um mich gut zu fühlen

3. Verhaltensabsicht

- Ich achte ab jetzt auf eine Fettarmere Ernährung

4. Verhaltensversuch

- Ich trinke vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser

5. Verhaltensstabilisierung 

- Meine Ernährungsumstellung gefällt mir

6. Rückfallprophylaxe

- Für Heißhungerattacken habe ich Alternativen im Haus 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Essmotive

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gewohnheit

- Emotionale Wirkung

- Soziale Gründe

- Angebotslage

- "Magische" Zuweisung(potenz)

- Fitness

- Schönheit

- Verträglichkeit

- Neugier

- Prestige

- Angst vor Schaden 

- Pädagogische Gründe

- Pseudowissenschaftlich

- Krankheitseinschränkungen 

- Gesundheitsüberlegungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fragen vor einer EB

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Was? (Ziele, Lösungssuche)

2. Wie? (Ablauf, Struktur)

3. Wer? (Klient und Berater haben verschiedene Kenntnisse und Erwartungen)

Wo? (Lage, Umsetzbarkeit, Beratungsumfeld)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Formen der EB

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Einelberatung

  -> Interaktion zwischen Klient u. Berater

-> Individuelle Gespräche 

- ´Gruppenberatung

-> Schulungen, Seminare

Kurse: Max. 15 Teilnehmer

Gruppen: 3-5 Teilnehmer 

-> Gemeinsames Ziel, gemeinsame Normen nötig

- Familienberatung

- Internet-gestützte Ernährungsberatung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fazit Gruppenberatung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Klienten unterstützen sich im besten Fall selbst, sorgt für gesteigerte Effizienz. Teilnehmer fungieren als helfende Personen, Steigerung sozialverhalten und Selbstachtung. Jedoch keine individuellen Ansätze möglich, Gruppentherapie kann scheitern, sollten Teilnehmer nicht Gruppenfähig sein. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist Ernährung und Essen verankert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ernährung: (Kognitiv) Gesundheit, Schadstoffe..

Essen: (Emotional) Genuss, Lust, Frust

Lösung ausblenden
  • 34098 Karteikarten
  • 1256 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ern Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Maßnahmen hat die EB zum Ziel?

A:

• Ernährungsberatung •Ernährungsaufklärung •Ernährungserziehung •Ernährungsinformation •Ernährungstherapie

Q:

Ziele der Ernährungsberatung?

A:

 Erhaltung der Gesundheit und Vorbeugung ernährungsassoziierter Erkrankungen. Ernährungsberatung ist unabhängig von der medizinischen Versorgung und nicht gesetzlich geschützt!

Q:

Ziele Ernährungstherapie?

A:

Begrenzung, Besserung bzw. Heilung einer Erkrankung

Q:

Patient vs. Klient

A:

Patient: Bereits erkrankte Person (Medizinisch)

Klient: Auch gesunde Person (Ernährungswissenschaft)

Q:

Grenzen der Ernährungsberatung

A:

• Psychischer Zustand 

• Adipositas mit gleichzeitig 

- langer Diäterfahrung

- > 65. Lebensjahr 

• Schlechte Compliance 

• Geringe Deutschkenntnisse 

• Kinder/soziales Umfeld

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Probleme/Fehlerquellen der Ernährungsberatung

A:

• einmalige Ernährungsberatung

• keine eindeutige Festlegung von Zielen 

• zu hoch gesteckte Ziele • keine Maßnahmenplanung 

• zu viele, zu komplizierte Informationen 

• individuelle Bedürfnisse nicht berücksichtigt

Q:

Stufen der Verhaltenveränderung

A:

1. Problembewusstsein

- Ich wiege zu viel

2. Einstellungsänderung

- Ich brauche keine Schoki, um mich gut zu fühlen

3. Verhaltensabsicht

- Ich achte ab jetzt auf eine Fettarmere Ernährung

4. Verhaltensversuch

- Ich trinke vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser

5. Verhaltensstabilisierung 

- Meine Ernährungsumstellung gefällt mir

6. Rückfallprophylaxe

- Für Heißhungerattacken habe ich Alternativen im Haus 

Q:

Essmotive

A:

- Gewohnheit

- Emotionale Wirkung

- Soziale Gründe

- Angebotslage

- "Magische" Zuweisung(potenz)

- Fitness

- Schönheit

- Verträglichkeit

- Neugier

- Prestige

- Angst vor Schaden 

- Pädagogische Gründe

- Pseudowissenschaftlich

- Krankheitseinschränkungen 

- Gesundheitsüberlegungen

Q:

Fragen vor einer EB

A:

1. Was? (Ziele, Lösungssuche)

2. Wie? (Ablauf, Struktur)

3. Wer? (Klient und Berater haben verschiedene Kenntnisse und Erwartungen)

Wo? (Lage, Umsetzbarkeit, Beratungsumfeld)

Q:

Formen der EB

A:

- Einelberatung

  -> Interaktion zwischen Klient u. Berater

-> Individuelle Gespräche 

- ´Gruppenberatung

-> Schulungen, Seminare

Kurse: Max. 15 Teilnehmer

Gruppen: 3-5 Teilnehmer 

-> Gemeinsames Ziel, gemeinsame Normen nötig

- Familienberatung

- Internet-gestützte Ernährungsberatung

Q:

Fazit Gruppenberatung?

A:

Klienten unterstützen sich im besten Fall selbst, sorgt für gesteigerte Effizienz. Teilnehmer fungieren als helfende Personen, Steigerung sozialverhalten und Selbstachtung. Jedoch keine individuellen Ansätze möglich, Gruppentherapie kann scheitern, sollten Teilnehmer nicht Gruppenfähig sein. 

Q:

Wie ist Ernährung und Essen verankert?

A:

Ernährung: (Kognitiv) Gesundheit, Schadstoffe..

Essen: (Emotional) Genuss, Lust, Frust

Ern

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ern an der Europa-Universität Flensburg

Für deinen Studiengang Ern an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ern Kurse im gesamten StudySmarter Universum

ER

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Zum Kurs
ER

Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz (HdP)

Zum Kurs
ERNC

INACAP UNIVERSIDAD TECNOLÓGICA DE CHILE

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ern
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ern