Rechslehre at ETHZ - ETH Zurich

Flashcards and summaries for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Öffentliches Recht

Erklären Sie das Öffentliches Recht?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Erklären Sie das Öffentliche Recht?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Erklären Sie das Privatrecht?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Welche Risiken werden von den Sozialversicherungen abgedeckt?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Erklären Sie das Rückwirkungsverbot?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Rentenwert-Umlageverfahren

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Nennen Sie den Aufbau der Rechtsordnung? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Welche Herausforderung besteht für die Sozialversicherungen?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Grundbegriff der Sozialversicherungen

Was bedeutet das Solidaritätsprinzip?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Ab wann gelten Bundesgesetze?

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Was versteht man unter BIP?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Grundbegriffe der Sozialversicherungen

Was versteht man unter dem Wort Sozialleistungsquote?

Your peers in the course Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich on StudySmarter:

Rechslehre

Öffentliches Recht

Erklären Sie das Öffentliches Recht?
Regelt die Rechtsbeziehung zwischen Staat (als Inhaber der Staatsgewalt) und den Bürgern.

Es geht um öffentliche Intressen

Geregelt durch gesetzliche Vorschriften mit zwingendem Charakter

Mögliche Sanktionen 
Bsp.: Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Sozialversicherungsrecht, Strafrecht, Prozessrecht

Rechslehre

Erklären Sie das Öffentliche Recht?
Regelt die Rechtbeziehung zwischen Staat (als Inhaber der Staatsgewalt) und den Bürgern.

Es geht um öffentliche Intressen

Geregelt durch gesetzliche Vorschriften mit zwingendem Charakter

Mögliche Sanktionen
Bsp.: Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Sozialversicherungsrecht, Strafrecht, Prozessrecht

Rechslehre

Erklären Sie das Privatrecht?
Regelt die Rechtsbeziehung zwischen Privatperson
Es geht um privat Interessen

Staat misch sich nicht automatisch ein.

Vorschriften haben oft ergänzenden (= dispositiven) Charakter haben (z.B. im Arbeit & Mietrecht).

Bsp. Zivilgesetzbuch (ZGB), Obligationsrecht (OR), Spezialgesetze (KKG, VVG).

Rechslehre

Welche Risiken werden von den Sozialversicherungen abgedeckt?
Fehlendes Einkommen im Alter
Tod des Ernährers bzw. der Ernährerin
Invalidität
Krankheit
Unfall
Arbeitslosigkeit od. Insolvenz des Arbeitgebers
Lohnausfall bei Dienst od. Mutterschaft
Fanilienlasten

Rechslehre

Erklären Sie das Rückwirkungsverbot?
Gesetzlich gelten normalerweise ab Ihrem Inkrafttreten, für die Zukunft.

Sachverhalt, die sich vor Inkrafttreten abschliessen verwirklicht haben, werden vom neuen Gesetz nicht erfasst.

Die gilt v.a. bei Verpflichtungen, die sich aus neuen Gesetzen ergeben.

Rechslehre

Rentenwert-Umlageverfahren
Kombination von Umlage- und Kapitaldeckungsverfahren und wird von der Unfallversicherung angewandt.

- Kurzfristige Leistungen werden im Umlageverfahren finanziert (z.B. Taggelder und Heilungskosten UV).

- Langfristige Leistungen werden ausgeschieden und als Deckungskapital bereitgestellt (z.B. UV-Renten).

Rechslehre

Nennen Sie den Aufbau der Rechtsordnung? 
Bundesverfassung: Regelt Freiheitsrecht der Bürger (Grundrecht), wichtige Prinzipien ect. Enthält Kompetenzzuweisungen an den Bund
Bsp. Sozialversicherung: Art. 111 oder Art. 113

Bundesgesetz:  Bsp. Sozialversicherung: 
ATSG, AHVG, IVG, BVG, UVG

Bundesverordnungen: Bsp. Sozialversicherung: AHVV, IVV, BVV2

Rechslehre

Welche Herausforderung besteht für die Sozialversicherungen?
Demographische Entwicklung

- Struktur und Entwicklung der Bevölkerung 
- Geburtenrate, Zu- und Abwanderung, Altersaufbau
- Zunehmende Lebenserwartung, Altersquotient
- Wirtschaftliche Entwicklung

Rechslehre

Grundbegriff der Sozialversicherungen

Was bedeutet das Solidaritätsprinzip?
Es bedeutet so viel wie Zusammengehörigkeitsgefühlt, Gemeinsinn oder enge Verbundenheit.

Solidaritäten sind Hilfsmittel, um ein gestrecktes Ziel erreichen zu können.

Sie spielen sich innerhalb eines gewissen Kollektivs von Personen ab, gleiche Ziele haben. 

Rechslehre

Ab wann gelten Bundesgesetze?
In der Regel wird im Gesetz nicht festgelegt, wenn es in Kraft tritt, sondern diese wird dem Bundesrat überlassen.

Begründung: da es normalerweise noch Ausführungsbestimmungen des Bundesrates
(Verordnungen) braucht, um das Gesetz richtig umzusetzen.

Rechslehre

Was versteht man unter BIP?
= BIP „Bruttoinlandprodukt“

Messgrösse für die wirtschaftliche Leistung eines Staates.

Gibt den Wert aller Güter und Dienstleistungen an, die in einem Jahr innerhalb der Landesgrenzen hergestellt werden.

Rechslehre

Grundbegriffe der Sozialversicherungen

Was versteht man unter dem Wort Sozialleistungsquote?
= drückt das Verhältnis von Sozialversicherungsausgaben zum BIP aus.

Also wieviel % der gesamten Wirtschaftsleistung können durch die Empfänger von Sozialleistungen beansprucht werden.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich

Singup Image Singup Image

Recht at

Universität Vechta

Recht at

LMU München

Recht at

Technische Hochschule Mittelhessen

Recht at

Fachhochschule Südwestfalen

Recht at

Graduate School of Business Administration Zurich (GSBA Zurich)

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Rechslehre at other universities

Back to ETHZ - ETH Zurich overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechslehre at the ETHZ - ETH Zurich or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login