Wirtschaftsinformatik at Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Flashcards and summaries for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Worum handelt sich bei der sogenannten Adressknappheit?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Was ist Grundidee der Kommunikation im Internet?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Was ist eine MAC Adresse?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Was ist das Internet Protocol (IP)?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Was besagt Moore's Law?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Nennen Sie Risiken und Herausforderungen im Umgang mit Informationssystemen!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Nennen und erläutern Sie kurz die 4 Schichten des Internets!

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Wofür steht das"www" und was ist damit gemeint?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Was sind Geschäftsziele von Informationssystemen?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Erläutern Sie kurz die Vermittlungsschicht!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Was ist ein Protokoll und aus welchen Bestandteilen besteht es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Beschreiben Sie kurz das Schichtenmodell!

Your peers in the course Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena on StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik

Worum handelt sich bei der sogenannten Adressknappheit?

Die weltweit verfügbaren 2^32 IP Adressen reichen nicht mehr aus.

 

Das exponentielle Wachstum des Internets wurde bei der Konzeption nicht bedacht.


Lösungsansätze sind die dynamische Vergabe von IP-Adressen und die Weiterentwicklung des IP-Protokolls (IPv6)

Wirtschaftsinformatik

Was ist Grundidee der Kommunikation im Internet?

Die Gesamtaufgabe wird in hierarchische Einzelaufgaben zerlegt, die jeweils einer Schicht zugeordnet werden.


Die Schichten bauen aufeinander auf und können jeweils den Dienst der darunterliegenden Schicht nutzen.

Wirtschaftsinformatik

Was ist eine MAC Adresse?

Eine weltweit eindeutige Adresse eines Netzwerkadapters auf der Netzwerkzugangsschicht. Ist fest in der Hardware integriert und besteht aus 48 Bit.

Wirtschaftsinformatik

Was ist das Internet Protocol (IP)?

IPv4 ... transportiert Datenpakete zu einer im Internet eindeutigen IP-Adresse , auch über Zwischenstationen hinweg.


Wirtschaftsinformatik

Was besagt Moore's Law?

Gordon Moore formulierte 1975 die Aussage, dass die Integrationsdichte sich alle 18 Monate verdoppelt.


Konsequenz: Die Leistung der IT nimmt im Laufe der Zeit bei gleichbleibenden Kosten zu.

Wirtschaftsinformatik

Nennen Sie Risiken und Herausforderungen im Umgang mit Informationssystemen!

  • Informationelle Selbstbestimmung
  • Zurechenbarkeit von Verantwortung
  • Computerkriminalität und IT Sicherheit
  • Abhängigkeit von der Funktionsfähigkeit der IT
  • Auswirkungen automatisierter Entscheidungen
  • Information Overload
  • Filter Bubble und politischer Einfluss
  • Wahrung des Urheberrechts
  • Wegfall von Arbeitsplätzen
  • Digitale Spaltung

Wirtschaftsinformatik

Nennen und erläutern Sie kurz die 4 Schichten des Internets!

  • Anwendungsschicht

anwendungsspezifische Kommunikationsvorschriften zB. http für die Übertragung von Websites und POP, IMAP undSMTP für die Übertragung von E-Mails


  • Transportschicht

Datenpakete werden am Rechner der richtigen Anwendung zugeordnet


  • Vermittlungsschicht

Datenübertragung zwischen Sender und Zielrechner über Zwischenstationen hinweg


  • Netzwerkzugangsschicht

Physikalische Übertragung der Daten zwischen benachbarten Stationen

Wirtschaftsinformatik

Wofür steht das"www" und was ist damit gemeint?

Das "WWW" steht für World Wide Web und bezeichnet eine über das Internet verbundene globale Ansammlung von Websites.

Wirtschaftsinformatik

Was sind Geschäftsziele von Informationssystemen?

Qualität

  • Bessere Kenntnisse über Kundenbedürfnisse
  • neue oder verbesserte Produkte und Dienstleistungen
  • Geringere Fehlerquote


Kosten

  • Verbesserte Betriebsabläufe
  • Optimierte Entscheidungen
  • Geringere variablen Kosten durch digitale Güter


Zeit

  • Verkürzte Produktionszyklen durch Automatisierung
  • Just in Time Produktion durch Vernetzung mit Lieferanten

 Informationssysteme sicheren den Unternehmensfortbestand
Idealziel: Informationssystem, bieten Wettbewerbsvorteil


Wirtschaftsinformatik

Erläutern Sie kurz die Vermittlungsschicht!

Übertragung von Datenpaketen zwischen zwei Rechnern über Zwischenstationen hinweg.


Themen:

  • Internet Protocol (IP)
  • Adressierung
  • Routing
  • IPv6


Adressierung: IP-Adresse

Wirtschaftsinformatik

Was ist ein Protokoll und aus welchen Bestandteilen besteht es?

Ein Regelwerk nach dem zwei oder mehr Stationen miteinander kommunizieren.

Bestandteile sind zum einen Nachrichtentypen hinsichtlich Aufbau, Inhalt und Bedeutung und zum anderen Regeln zum Kommunikationsablauf

Wirtschaftsinformatik

Beschreiben Sie kurz das Schichtenmodell!

- Hardware

  •  physikalische Verbindung

- Software

  • ausfallsicher
  • performant
  • kostengünstig

- Anwender

  • flexibel erweiterbar
  • universell nutzbar

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Ernst-Abbe-Hochschule Jena overview page

E-Commerce

Business Process Management

E-Business

E-Commerce

Informatik

E-Business

Web-Analytics

Englisch

Personalmanagement

Wirtschaftsinformatik 2 at

Hochschule Esslingen

wirtschaftsinformatik at

Universität Mannheim

wirtschaftsinformatik at

Hochschule für Technik Stuttgart

wirtschaftsinformatik at

Hochschule Osnabrück

wirtschaftsinformatik at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Wirtschaftsinformatik at other universities

Back to Ernst-Abbe-Hochschule Jena overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaftsinformatik at the Ernst-Abbe-Hochschule Jena or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards