Qualitätsmanagement at Ernst-Abbe-Hochschule Jena | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Qualitätsmanagement an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Qualitätsmanagement Kurs an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu.

TESTE DEIN WISSEN

Stellenwert von Qualität und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen - Wofür steht Qualität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Qualität steht für eine kontinuierliche und bedarfsangemessene Versorgung
  • Qualität gibt an, in welchem Maß ein Produkt (Ware oder Dienstleistung) den bestehenden Anforderungen entspricht


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätsmanagement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organisation von Abläufen, Prozessen und Personal, um Qualität zu erreichen bzw. zu gewährleisten
  • Ziel: Die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung und damit die Kundenzufriedenheit verbessern.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Qualität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Qualität ist der Grad an Übereinstimmung zwischen Zielen des Gesundheitswesens und der wirklich geleisteten Pflege, Behandlung etc.

Qualität hängt von Aspekten, Eigenschaften und Bestandteilen ab und kann nicht universal definiert werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion Qualität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Qualität hilft dabei unterschiedliche Dienstleistungen miteinander zu vergleichen und zu bewerten

wenn gleiche Standards als Zielstellung dienen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Umsetzung und Sicherung von Qualität in der Ergotherapie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Qualität muss sich am Ziel der Therapie orientieren.

  • Klientenzentrierung (Shared desicion making)
  • Betätigungsorientierung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Ganzheitliche Betrachtung der Klienten (nicht auf Defizite reduzieren)
  • Clinical Reasoning (Ständige Selbstreflexion)

Qualitätssicherung als übergeordnete Zusammenfassung verschiedener Qualitätsbereiche.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätssicherung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätsmanagement mit Organisation zur Erreichung/ Sicherung von "Qualität"

Qualitätssicherung als Überbegriff für:

  • Qualitätsmanagement
  • Fachliche Qualitätsentwicklung
  • Steigerung der Qualität

Qualitätssicherung ist prüfend und orientiert sich an Zielen.

Maßnahmen zur Sicherstellung der Zielerreichung!

Intendiert Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung von Qualität!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ansätze zur Qualitätssicherung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundsätzliche Unterscheidung in externe und interne Ansätze

  • Extern (Zertifizierung, Zulassung)
    • Von einer kontrollierenden Instanz
    • Wissenschaftlich begründete und methodisch überprüfte Instrumente (Gewährleistung von Vergleichbarkeit)
    • Freiwillige oder verpflichtende Teilnahme
  • Intern (Prüfung von Kenntnissen, Evaluation)
    • Maßnahmen die innerhalb einer Einrichtung initiiert und durchgeführt werden
    • Mitarbeiter planen und führen Qualitätssicherung durch
    • Träger, Finanziers nehmen keinen Einfluss auf Inhalte; Stellen Mittel zur Verfügung und prüfen Zielerreichung
    • Kann zentral durch Träger, Leitung oder dezentral durch Mitarbeitende durchgeführt werden

Qualitätssicherung ist ein ständig fortsetzender Prozess.

Ziel: Kontinuierliche und dauerhafte Verbesserung von Qualität!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Traditionelle Qualitätssicherung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zielrichtung: berufsspezifische Gruppen
  • Durchführung: ausgewählte Personen, sog. Qualitätsbeauftragte
  • Fokus: "Schuldigen" identifizieren
  • Orientierung: Suche nach Fehlern, Abweichung der Norm
  • Ziel: Sicherung der Qualität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätsentwicklung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zielrichtung: Interdisziplinär
  • Durchführung: Aufgabe aller Mitarbeitenden
  • Fokus: Fehler im Prozess suchen (nicht schuldorientiert)
  • Orientierung: Suche nach Abweichungen; will Durchschnitt verbessern
  • Ziel: Verbesserung der Qualität

Kontinuierliche Verbesserung der Fähigkeiten und Prozesse.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Qualitätsmanagement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätsmanagement ist die systematische und kontinuierliche Durchführung von Aktivitäten mit denen eine anhaltende Qualitätsförderung im Rahmen der Patientenversorgung erreicht werden soll.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziele des Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Steigerung der Zufriedenheit der Prozessbeteiligten.

  • Organisations-, Arbeits- und Behandlungsabläufe festlegen (Standardisierung bringt Risiko für Tunnelblick mit sich)
  • Förderung der Patientensicherheit und -zufriedenheit
  • Patientenorientierte Prozessoptimierung
  • Sicherung und Verbesserung der Versorgung der Patienten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Elemente die ein QM beinhalten sollte


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Patientenorientierung und -sicherheit
  • Mitarbeiterorientierung und -sicherheit
  • Prozessorientierung (QM als Prozess sehen)
  • Kommunikation und Kooperation
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Verantwortung und Führung (Qualitätsbeaufrtagte)
Lösung ausblenden
  • 23538 Karteikarten
  • 599 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Qualitätsmanagement Kurs an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Stellenwert von Qualität und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen - Wofür steht Qualität?

A:
  • Qualität steht für eine kontinuierliche und bedarfsangemessene Versorgung
  • Qualität gibt an, in welchem Maß ein Produkt (Ware oder Dienstleistung) den bestehenden Anforderungen entspricht


Q:

Qualitätsmanagement

A:
  • Organisation von Abläufen, Prozessen und Personal, um Qualität zu erreichen bzw. zu gewährleisten
  • Ziel: Die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung und damit die Kundenzufriedenheit verbessern.
Q:

Definition Qualität

A:

Qualität ist der Grad an Übereinstimmung zwischen Zielen des Gesundheitswesens und der wirklich geleisteten Pflege, Behandlung etc.

Qualität hängt von Aspekten, Eigenschaften und Bestandteilen ab und kann nicht universal definiert werden.

Q:

Funktion Qualität

A:
  • Qualität hilft dabei unterschiedliche Dienstleistungen miteinander zu vergleichen und zu bewerten

wenn gleiche Standards als Zielstellung dienen

Q:

Umsetzung und Sicherung von Qualität in der Ergotherapie

A:

Qualität muss sich am Ziel der Therapie orientieren.

  • Klientenzentrierung (Shared desicion making)
  • Betätigungsorientierung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Ganzheitliche Betrachtung der Klienten (nicht auf Defizite reduzieren)
  • Clinical Reasoning (Ständige Selbstreflexion)

Qualitätssicherung als übergeordnete Zusammenfassung verschiedener Qualitätsbereiche.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Qualitätssicherung

A:

Qualitätsmanagement mit Organisation zur Erreichung/ Sicherung von "Qualität"

Qualitätssicherung als Überbegriff für:

  • Qualitätsmanagement
  • Fachliche Qualitätsentwicklung
  • Steigerung der Qualität

Qualitätssicherung ist prüfend und orientiert sich an Zielen.

Maßnahmen zur Sicherstellung der Zielerreichung!

Intendiert Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung von Qualität!

Q:

Ansätze zur Qualitätssicherung

A:

Grundsätzliche Unterscheidung in externe und interne Ansätze

  • Extern (Zertifizierung, Zulassung)
    • Von einer kontrollierenden Instanz
    • Wissenschaftlich begründete und methodisch überprüfte Instrumente (Gewährleistung von Vergleichbarkeit)
    • Freiwillige oder verpflichtende Teilnahme
  • Intern (Prüfung von Kenntnissen, Evaluation)
    • Maßnahmen die innerhalb einer Einrichtung initiiert und durchgeführt werden
    • Mitarbeiter planen und führen Qualitätssicherung durch
    • Träger, Finanziers nehmen keinen Einfluss auf Inhalte; Stellen Mittel zur Verfügung und prüfen Zielerreichung
    • Kann zentral durch Träger, Leitung oder dezentral durch Mitarbeitende durchgeführt werden

Qualitätssicherung ist ein ständig fortsetzender Prozess.

Ziel: Kontinuierliche und dauerhafte Verbesserung von Qualität!

Q:

Traditionelle Qualitätssicherung

A:
  • Zielrichtung: berufsspezifische Gruppen
  • Durchführung: ausgewählte Personen, sog. Qualitätsbeauftragte
  • Fokus: "Schuldigen" identifizieren
  • Orientierung: Suche nach Fehlern, Abweichung der Norm
  • Ziel: Sicherung der Qualität
Q:

Qualitätsentwicklung

A:
  • Zielrichtung: Interdisziplinär
  • Durchführung: Aufgabe aller Mitarbeitenden
  • Fokus: Fehler im Prozess suchen (nicht schuldorientiert)
  • Orientierung: Suche nach Abweichungen; will Durchschnitt verbessern
  • Ziel: Verbesserung der Qualität

Kontinuierliche Verbesserung der Fähigkeiten und Prozesse.

Q:

Definition Qualitätsmanagement

A:

Qualitätsmanagement ist die systematische und kontinuierliche Durchführung von Aktivitäten mit denen eine anhaltende Qualitätsförderung im Rahmen der Patientenversorgung erreicht werden soll.

Q:

Ziele des Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen

A:

Steigerung der Zufriedenheit der Prozessbeteiligten.

  • Organisations-, Arbeits- und Behandlungsabläufe festlegen (Standardisierung bringt Risiko für Tunnelblick mit sich)
  • Förderung der Patientensicherheit und -zufriedenheit
  • Patientenorientierte Prozessoptimierung
  • Sicherung und Verbesserung der Versorgung der Patienten
Q:

Elemente die ein QM beinhalten sollte


A:
  • Patientenorientierung und -sicherheit
  • Mitarbeiterorientierung und -sicherheit
  • Prozessorientierung (QM als Prozess sehen)
  • Kommunikation und Kooperation
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Verantwortung und Führung (Qualitätsbeaufrtagte)
Qualitätsmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Qualitätsmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Qualitätsmanagement

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
Qualitätsmanagement

Universität Giessen

Zum Kurs
Qualitätsmanagement

Ostfalia Hochschule

Zum Kurs
Qualitätsmanagement

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Qualitätsmanagement

Universität Magdeburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Qualitätsmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Qualitätsmanagement