Rechtlichegrundlagen Personalmanagement at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Rechtlichegrundlagen Personalmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Rechtlichegrundlagen Personalmanagement Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie ist das BGB aufgebaut?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1.Allgemeiner Teil (Buch)
  • 2.Recht der Schuldverhältnisse Ordnung nach der 
  • 3.Sachrecht                                   formalen juristischen struktur
  • 4.Familienrecht                             Ordnung 
  • 5.Erbrecht                                      nach der sozialen Realität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet relatives Recht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nicht über dritte nur gegenüber dem Vertragspartner 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Fähigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Recht und Qualität (Zugesprochen) nicht lernbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie übergibt man Eigentum?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • insgesamt 2. Übertragungsphasen
  • 1. Übergabe 
  • Schuldverhältniss (Kaufvertrag)...vertragspflicht erfüllt
  • 2.Einigung (Verfügungsgeschäft)
  • sachenrechtlicher/dringlicher Vertrag =Verfügungsgeschäft (objektive rechtsposition verändern)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung absolutes Recht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist das Eigentum. Verhältnis zu jedermann 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Verträge werden beim Kaufvertrag abgeschlossen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 3.Stück
  • verfügungsvertrag/Geschäft
  • Verfügungsvertrag/Geschäft 
  • Kaufvertrag
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann sind sie Eigentümer? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn die Verpflichtung erfüllt ist 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche rechtabereiche gibt es im ArbG?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1.Strafrecht
  • (StrafR)
  • Verhältnis Staat und Person
  • Strafgericht 
  • 2.Zivilrecht
  • (ZivilR)
  • Rechtsbeziehungen von Bürgern untereinander 
  • Zivilgesetzordnung
  • 3.Öffentlichesrecht
  • Ör
  • Verhältnis Bürger zum Staat
  • Verwaltungsrecht 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Soziale Gerichte gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1.Mietrecht
  • Schwächere=Mieter
  • 2.Arbeitsrecht
  • Arbr (eigenes Gericht)
  • Schwächere=Arbeitnehmer
  • Gerichtsgebühren (jeder zahlt seine)
  • Existenzen schützen 
  • Kräfteverhältnis ausgeglichen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Wervertrag?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verpflichtung ein Werk zu verbringen 
=>Herstellung
(Taxi) 
Nur nach Erfolg 
Minderung bei weniger Erfolg 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Dienstvertrag?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leistung der Arbeit durch Zahlung =>Nur nach Arbeit
Tätigkeit erbringen=>Nicht nur teilweise 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie entsteht ein Schuldverhältnisse? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Besteht aus Gläubiger und Schuldner 
Schuld muss erbracht werden 
Vertrag aus recht und plichten
endigung durch Erfüllung 
Lösung ausblenden
  • 303305 Karteikarten
  • 5099 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Rechtlichegrundlagen Personalmanagement Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie ist das BGB aufgebaut?
A:
  • 1.Allgemeiner Teil (Buch)
  • 2.Recht der Schuldverhältnisse Ordnung nach der 
  • 3.Sachrecht                                   formalen juristischen struktur
  • 4.Familienrecht                             Ordnung 
  • 5.Erbrecht                                      nach der sozialen Realität 
Q:
Was bedeutet relatives Recht?
A:
Nicht über dritte nur gegenüber dem Vertragspartner 
Q:

Was bedeutet Fähigkeit?

A:
Recht und Qualität (Zugesprochen) nicht lernbar
Q:
Wie übergibt man Eigentum?
A:
  • insgesamt 2. Übertragungsphasen
  • 1. Übergabe 
  • Schuldverhältniss (Kaufvertrag)...vertragspflicht erfüllt
  • 2.Einigung (Verfügungsgeschäft)
  • sachenrechtlicher/dringlicher Vertrag =Verfügungsgeschäft (objektive rechtsposition verändern)
Q:
Bedeutung absolutes Recht?
A:
Ist das Eigentum. Verhältnis zu jedermann 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie viele Verträge werden beim Kaufvertrag abgeschlossen?
A:
  • 3.Stück
  • verfügungsvertrag/Geschäft
  • Verfügungsvertrag/Geschäft 
  • Kaufvertrag
Q:
Wann sind sie Eigentümer? 
A:
Wenn die Verpflichtung erfüllt ist 
Q:
Welche rechtabereiche gibt es im ArbG?
A:
  • 1.Strafrecht
  • (StrafR)
  • Verhältnis Staat und Person
  • Strafgericht 
  • 2.Zivilrecht
  • (ZivilR)
  • Rechtsbeziehungen von Bürgern untereinander 
  • Zivilgesetzordnung
  • 3.Öffentlichesrecht
  • Ör
  • Verhältnis Bürger zum Staat
  • Verwaltungsrecht 


Q:
Welche Soziale Gerichte gibt es?
A:
  • 1.Mietrecht
  • Schwächere=Mieter
  • 2.Arbeitsrecht
  • Arbr (eigenes Gericht)
  • Schwächere=Arbeitnehmer
  • Gerichtsgebühren (jeder zahlt seine)
  • Existenzen schützen 
  • Kräfteverhältnis ausgeglichen 
Q:
Was bedeutet Wervertrag?
A:
Verpflichtung ein Werk zu verbringen 
=>Herstellung
(Taxi) 
Nur nach Erfolg 
Minderung bei weniger Erfolg 
Q:
Was bedeutet Dienstvertrag?
A:
Leistung der Arbeit durch Zahlung =>Nur nach Arbeit
Tätigkeit erbringen=>Nicht nur teilweise 
Q:
Wie entsteht ein Schuldverhältnisse? 
A:
Besteht aus Gläubiger und Schuldner 
Schuld muss erbracht werden 
Vertrag aus recht und plichten
endigung durch Erfüllung 
Rechtlichegrundlagen Personalmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Rechtlichegrundlagen Personalmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Rechtlichegrundlagen Personalmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Rechtlichegrundlagen Personalmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen Personalmanagement

Hochschule Macromedia

Zum Kurs
Personalmanagement - Grundlagen

Hochschule Aalen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Rechtlichegrundlagen Personalmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Rechtlichegrundlagen Personalmanagement