Rechnerarchitekturen at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wie ist das Bussystem aufgebaut?

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist SDR/DDR/QDR?

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was ist eine FPU?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche 4 Kategorien der Massenspeicher gibt es?

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

HDD Entwicklung?

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

SSD Entwicklung

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Warum sind CDs analog?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche Arten von Redundanz gibt es? (RAID)

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Was sind die verschiedenen Raid Level?

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche beiden Systemarchitekturen gibt es?

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche PC Bussysteme gibt es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wie werden moderne Computersysteme unterschieden?

Your peers in the course Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Rechnerarchitekturen

Wie ist das Bussystem aufgebaut?

Datenbus 

Adressbus 

Steuerbus


Nach Neumann 

Rechnerarchitekturen

Was ist SDR/DDR/QDR?

SDR = Single Data Rate

DDR = Dual Data Rate 

QDR = Quad Data Rate 


Beschreibt wie oft pro Taktperiode Daten übertragen werden.

Rechnerarchitekturen

Was ist eine FPU?

Floating Point Unit = Arithmetik Prozessor -> früher alles über CPU geladen, heute entkoppelt

Ansammlung von optimierten Rechenalgorithmen

Arbeitet nach UPN(Umgekehrte polnische Notation -> 4 Speicher)


Bsp. Addition (a+b+c)

- Lade ST0 Register mit c

- Push

- Lade ST0 Register mit b

- Push

- Lade ST0 Register mit a

- Addiere a+b -> Ergebnis in ST0

- Addiere ST0+C -> Ergebnis in ST0

- Pop ST0 nach Ziel


heutzutage in CPU integriert

ohne damals 1/100 der Geschwindigkeit zu erwarten

Rechnerarchitekturen

Welche 4 Kategorien der Massenspeicher gibt es?

- Lochkarten 

-> Fälschungssicher


Magnetisch

-> Magnetbänder (heute bis zu 12 TB, genutzt als Datensicherung, sequentieller Zugriff -> langes warten durch spulen)

-> Disketten 

-> Magnetplatte (HDD mit Gas gefüllt)


Flash

- SSD


Optisch

- CD-ROM

- DVD

- BLURAY

Rechnerarchitekturen

HDD Entwicklung?

- große Entwicklungsprung durch Drehung der Magnetisierung || statt --

- SMR (Shingled Magnet Recording)

-> großer Kopf überschreibt manchmal zu viel da Magnet nicht kontrollierbar, aber kleinerer Lesekopf liest trotzdem noch alles richtig


HAMR (Heat Assisted Magnetic Recording)

-> Laser erhitzt Material -> weniger magnetische Feldstärke zum schreiben benötigt


MAMR (Microwave Assisted Magnetic Recording)

-> microwellen "weichen" das Material auf -> leichterre übertragung 

Rechnerarchitekturen

SSD Entwicklung

Preis Faktor 2 zu HDDs

Weiterentwicklung aus EEPROMS

Löschen dauert lange -> blockweises Löschen (Vorgang: 1. lesen/speichern 2. löschen 3. Änderungen übernehmen 4. speichern)


Vorteile:

Robuster, Schneller, Geräuschlos


Nachteile:
Aufwendige Datenverwaltung, Datenerhalt temperaturabhängig


Rechnerarchitekturen

Warum sind CDs analog?

in Informationsschicht ist stark übersteuertes FM Signal graviert, heißt jedes Signal ist unterschiedlich tief/lang nicht wie Digital 0/1

Rechnerarchitekturen

Welche Arten von Redundanz gibt es? (RAID)

Software RAID (Redundant Array of independent Disks)

-> OS und CPU regeln das sichern von Daten


Hardware RAID (Redundant Array of independent Disks) 

-> ein dedizierter RAID Controller regelt die Organisation der Daten

Rechnerarchitekturen

Was sind die verschiedenen Raid Level?

Raid 1 

-> 2 identische Platten 

-> verschenkter Speicher


Raid 5 

-> gleichmäßige Verteilung der Daten

-> bei 3 Platten kann eine draufgehen


Raid 0

-> keine Redundanz aber doppelte Lese/Schreib Geschwindigkeit


Rechnerarchitekturen

Welche beiden Systemarchitekturen gibt es?

Neumann:

13- Bit Steuer Bus

32- Bit Adress Bus

16-Bit Daten Bus


Jeweils verbunden mit CPU/RAM/IO

Software kann eigenen Code ändern -> Malware



Harvard:

Daten-Memory-Adress Bus

Daten-Memory-Daten Bus

Programm-Memory-Adress Bus

Programm-Memory-Daten Bus

Steuer Bus

- RAM für Programm und RAM für Daten

- schneller

- eigener Code kann nicht bearbeitet werden


Rechnerarchitekturen

Welche PC Bussysteme gibt es?

ISA

- 16 bit mit 8,33 MHz

- direkt mit CPU verbunden


PCI

- 32-Bit 33 MHz

- keine direkte CPU Verbindung -> über Controller per Multiplexxing an CPU

- parallele Übertragung


PCI-E

- Lösung für Leiterlängenproblem

- serielle Punkt zu Punktübertragung

- 2,5 GHz

- Hardware(Chipsatz) übernimmt Umwandlung von parallel-seriell-parallel -> Software kriegt nichts davon mit





Rechnerarchitekturen

Wie werden moderne Computersysteme unterschieden?

An der Bitbreite der Register in der CPU bzw. des Datenbusses


8-Bit dead 

16-Bit am aussterben  (64 kByte max RAM)

32-Bit am meisten genutzt (4 GB max RAM)

64-Bit setzt sich langsam durch (16 PB max RAM)


64 bit nur sinnvoll wenn mehr als 4 GB RAM benötigt werden


Also werden nicht alle 64 Bit benutzt, letztes bit(63) No execute bit ( ->  sind das Daten oder Programmcode?)

Normalerweise auch nur 40 Bit bei OS -> ungenutzte Bits


Früher:

Großrechner/Minirechner/Microcomputer/Microcontroller

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

Betriebssysteme

Formale Sprachen II

Rechnerarchitektur at

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Ebr Rechnerarchitektur at

Technische Hochschule Köln

Rechnerarchitektur at

TU Dortmund

Grundlagen der Rechnerarchitektur at

Bergische Universität Wuppertal

Rechner Architektur at

Universität Erlangen-Nürnberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Rechnerarchitekturen at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechnerarchitekturen at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login