Programmieren at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Programmieren an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Programmieren Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wann herrscht Invarianz/ Kovarianz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kovarianz:

A<B -> f(A) < f(B) 

- zwischen normalen Objekten und bei Arrays


Invarianz:

- zwischen ArrayList und Objekten/ Arrays

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Vorteile der Java-Collections im Vergleich zu Arrays?  (evtl mehrere Antworten) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Anzahl der verwalteten Objekte ist dynamisch veränderbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Finally-Block wird durchlaufen... (evtl mehrere Antworten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wenn der try-Block ohne Auftreten einer Ausnahme normal beendet wurde

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gegeben ist die Klasse Girokonto, die von der Klasse Konto erbt. Es werden folgende Objekte erzeugt:

Konto myKonto = new Konto();

Girokonto myGiro = new Girokonto();

Girokonto[] myGiroArray = new Girokonto[10];

ArrayList<Girokonto> myGiroList = new ArrayList<Girokonto>();

Welche der folgenden Zuweisungen sind zulässig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

myKonto = myGiro;

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie wozu das Schlüsselwort throws dient

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Throws ist eine Variante, um mit einer Exceptions umzugehen, neben try- and catch Blöcken
  • Passive Weitergabe von Fehlern durch Deklaration von throws
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Klasse hat eine unveränderliche Zeichenkette (evtl mehrere Antworten) 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

String

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassen... (evtl mehrere Antworten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

implementieren Klassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Besonderheit an RuntimeExceptions?  (evtl mehrere Antworten) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie können (müssen aber nicht) behandelt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

_______ Data type is used for variables that holds either true or false

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

boolean

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Define the term Exception

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

it is an unexpected event, which occurs during the execution of a program, that disrupts the normal flow of the program´s instructions.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

The source code produced by the Input is held in a file with ________ extension

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

.java

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What is Byte Code?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

It´s the code which the computer can read. Consist of zeros and ones.

Lösung ausblenden
  • 318730 Karteikarten
  • 5326 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Programmieren Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wann herrscht Invarianz/ Kovarianz?

A:

Kovarianz:

A<B -> f(A) < f(B) 

- zwischen normalen Objekten und bei Arrays


Invarianz:

- zwischen ArrayList und Objekten/ Arrays

Q:

Was sind die Vorteile der Java-Collections im Vergleich zu Arrays?  (evtl mehrere Antworten) 

A:

Die Anzahl der verwalteten Objekte ist dynamisch veränderbar

Q:

Der Finally-Block wird durchlaufen... (evtl mehrere Antworten)

A:

wenn der try-Block ohne Auftreten einer Ausnahme normal beendet wurde

Q:

Gegeben ist die Klasse Girokonto, die von der Klasse Konto erbt. Es werden folgende Objekte erzeugt:

Konto myKonto = new Konto();

Girokonto myGiro = new Girokonto();

Girokonto[] myGiroArray = new Girokonto[10];

ArrayList<Girokonto> myGiroList = new ArrayList<Girokonto>();

Welche der folgenden Zuweisungen sind zulässig?

A:

myKonto = myGiro;

Q:

Erläutern Sie wozu das Schlüsselwort throws dient

A:
  • Throws ist eine Variante, um mit einer Exceptions umzugehen, neben try- and catch Blöcken
  • Passive Weitergabe von Fehlern durch Deklaration von throws
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Klasse hat eine unveränderliche Zeichenkette (evtl mehrere Antworten) 


A:

String

Q:

Klassen... (evtl mehrere Antworten)

A:

implementieren Klassen

Q:

Was ist die Besonderheit an RuntimeExceptions?  (evtl mehrere Antworten) 

A:

Sie können (müssen aber nicht) behandelt werden

Q:

_______ Data type is used for variables that holds either true or false

A:

boolean

Q:

Define the term Exception

A:

it is an unexpected event, which occurs during the execution of a program, that disrupts the normal flow of the program´s instructions.

Q:

The source code produced by the Input is held in a file with ________ extension

A:

.java

Q:

What is Byte Code?

A:

It´s the code which the computer can read. Consist of zeros and ones.

Programmieren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Programmieren an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Programmieren an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Programmieren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmieren

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Programmieren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Programmieren