Grundlagen Versicherung at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Grundlagen Versicherung at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Funktionen von Versicherungen-Ausgleichsfunktion

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Entstehungsursachen der Gefahren

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Rechtsformen von Versicherungen-Welche gibt es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

VvaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)-Vorteile

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

VvaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)-Merkmale

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Einteilung Versicherung-Individualversicherung -> Merkmale

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Einteilung Versicherung-Sozialversicherung -> Arten

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Einteilung Versicherung-Sozialversicherung

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Einteilung Versicherung-Individualversicherung -> Erstversicherung

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche Arten von Schäden gibt es?

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Risikomanagement (Risikoquantifizierung)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

VvaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)-Nachteile

Your peers in the course Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Grundlagen Versicherung

Funktionen von Versicherungen-Ausgleichsfunktion

▪ Wirtschaftliche Folgen eines Vermögensverlustes werden materiell
ausgeglichen (im Falle des Eintritt der versicherten Gefahr)
▪ Private Haushalte und Unternehmen werden wirtschaftlich so gestellt,
wie wenn der Versicherungsfall nicht eingetreten wäre

Grundlagen Versicherung

Entstehungsursachen der Gefahren

o Subjektive Gefahren
▪ Beruhen unmittelbar auf menschlichem Verhalten
• Bsp.: Brandstiftung, Riskante Fahrweise eines Kraftfahrers
o Objektive Gefahren
▪ Werden in der Regel nicht durch Menschen beeinflusst
• Bsp.: Blitzschlag, Naturkatastrophe

Grundlagen Versicherung

Rechtsformen von Versicherungen-Welche gibt es?

-Aktiengesellschaft (AG)
-Versicherung auf Gegenseitigkeit (VVaG)
-Öffentlich-rechtliche Körperschaften oder Anstalt

Grundlagen Versicherung

VvaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)-Vorteile

▪ Da eine VvaG keine fremden Eigentümer hat, bleiben erwirtschaftete
Überschüsse im Unternehmen oder kommen den
Versicherungsnehmern als Vereinsmitglieder zu Gute.
▪ VvaG’s halten regelmäßig besonders hohe Sicherheitsmittel vor, die sie
systematisch aufbauen

Grundlagen Versicherung

VvaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)-Merkmale

-Rechtsfähiger Verein
-Versicherung seiner Mitglieder nach dem Grundsatz der Gegenseitigkeit
-Rechtsgrundlage: in den §§15 bis §53b VVG geregelt

Grundlagen Versicherung

Einteilung Versicherung-Individualversicherung -> Merkmale

• Entsteht auf freiwillig und privatrechtlicher Basis
• Leistungen können frei festgelegt werden
• Äquivalenzprinzip bei Prämiengestaltung

Grundlagen Versicherung

Einteilung Versicherung-Sozialversicherung -> Arten

• Krankheit
• Unfall
• Alter- und Invalidität

Grundlagen Versicherung

Einteilung Versicherung-Sozialversicherung

Ist grundsätzlich im Arbeitsvertrag verwurzelt

Grundlagen Versicherung

Einteilung Versicherung-Individualversicherung -> Erstversicherung

• Versicherungsschutz zwischen Versicherer und
Versicherungsnehmer als Endverbraucher
• Versicherungsschutz wird dem Versicherungsnehmer in der
Gestalt einer Vielzahl von Versicherungszweigen angeboten

Grundlagen Versicherung

Welche Arten von Schäden gibt es?

o Personenschäden: Verletzung oder Tod einer Person
o Sachschäden: Verlust, Beschädigung oder Zerstörung einer Sache
o Reine Vermögensschäden: Eingriff in das Vermögen als solches

Grundlagen Versicherung

Risikomanagement (Risikoquantifizierung)

o Risikoanalyse
▪ Risikoerkennung: Was könnte alles passieren?
▪ QuanFfizierung: Existensvernichtende, bedrohende und neutrale
Gefahren
▪ Handlungsalternativen: Risikotragung, Vermeidung/Verminderung,
Abwälzen des Risikos

Grundlagen Versicherung

VvaG (Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit)-Nachteile

▪ Ein VvaG kann nicht ohne weiteres Kapital auf dem Kapitalmarkt
aufnehmen, sondern muss die benötigten Sicherheitsmittel aus seinen Gewinnen erwirtschaften. Dies schränkt seine Möglichkeiten ein,
Gewinne zu Gunsten der Versicherungsnehmer zu verwenden.
▪ Keine Ausdehnung des zusätzlichen GeschäYs, da die Sicherheitsmittel
erst auf dem bestehenden Geschäft gebildet werden müssen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

BWL Marketing

Systemanalyse und -Entwurf

Wirtschaftsinformatik

KuB+IT

Programmieren

Datenbanken

Unternehmensführung

Kommunikations- und Betriebssysteme

Betriebssysteme

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Programmieren 2 Neu

Programmieren 1 Mündliche Prüfung

IT-Management

Kommunikationssysteme

Grundlagen der IT

Grundlagen der IT

Kommunikationssysteme

Einführung in dei WI

Wirtschaftsinformatik

Marketing

BWL Bilanzierung

Marketing

SAP TS410

Rechnungslegung

Marketing

Wirtschaft

Programmieren 2

Grundlagen der BWL

ERP - Supply Chain Management

VWL1-EZB

datenbanken

Digitale Transformation

Digitale Transformation

Ada Schein

Kontoführung & Zahlungsverkehr

Finanzierung & Investition

Grundlagen der Versicherungstechnik at

Universität Göttingen

Grundlagen der Flugsicherung at

TU Braunschweig

Grundlagen at

IUBH Internationale Hochschule

Grundlagen at

LMU München

VFL Grundlagen at

Swiss Business School Zurich (SBS)

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grundlagen Versicherung at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen Versicherung at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards