Grundlagen BWL at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Grundlagen BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen BWL Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Unternehmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Sozioökonomischen System und planvoll organisierte Wirtschaftseinheit
- Geordnete Gesamtheit von Elementen
- Innere und äußere Beziehung
- Wirtschaftliche Zusammenarbeit von Menschen
- Güterprodukte und Verkauf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

10.Zusammenarbeit nach Regeln

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Regeln verkörpern die planvolle Organisation
- Unternehmen verfolgen Ziele
- Plan als Vorstellung der Wirklichkeit und entsprechende Ausrichtung des Unternehmens
- Etablierte Entscheidungs- und Weisungsrechte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmer

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Sind Eigenkapitalgeber
- Können entscheiden
- Haben Gewinnanspruch
- Tragen Verlustrisiko

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Führungskräfte und Eigentümer

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Führungskräfte koordinieren die Teilbereiche
- Eigentümer partizipieren am Unternehmerergebnis
- Eigentümer können als Führungskraft arbeiten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unternehmenszweck

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Güterproduktion als betrieblicher Leistungserstellungsprozess
- Transformation von Input zu Output
- Unmittelbar beteiligt sind Kernfunktionen
- Beschaffung, Produktion und Marketing
- Zusätzlich gibt es unterstützenden Funktionen
- Strategie, Organisation, Finanzen, Rechnungswesen, Personalmanagement
- Kein Selbstzweck

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Gründen Unternehmen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- wirtschaftlich + rechtlich selbstständiges Gebilde mit eigenem finanziellen Gefüge

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ökonomische Organisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Organisation als „Institution“ ist ein soziales Gebilde aus Gruppen von Leuten, die
- Systemimmanente Ziele verfolgen
- Innerhalb einer formalen, langfristig angelegten Struktur,
- Die gemeinsame, koordinierte Arbeit sichert
- Als Teil eines Ganzen
- Entsprechend der gesetzten Ziele

- Eine Wirtschaftsorganisation ist eine
- Absichtlich geplante und organisierte Unternehmung,
- Die Güter und Dienstleistungen erzeugt
- Zwecks Bedarfsdeckung externer Haushalte und Unternehmen
- Die Wirtschaftsorganisation ist interaktiver Bestandteil in einer globalen Umwelt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Betriebe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- räumlich-technisch abgegrenzte Einheiten mit sozialem Gefüge und wirtschaftlicher
Zielsetzung
- Mehrere Betriebe in einem Unternehmen sind möglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmen - Geografisches Ausmaß der Unternehmertätigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Internationales Unternehmen
- Export der produzierten Güter
- Produktionsstätten im Ausland
- Bspw. Henkel setzt Produkte Persil, Pritt und Schwarzkopf in Nordamerika, Europa und
Asien ab
- Nationale Unternehmen
- Regional beschränkte Tätigkeit
- Hauptsächlich Kleinunternehmen wie Handwerksbetriebe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmen - Unterscheidung nach Trägern


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Träger/ Art der Bedarfsdeckung
-Öffentliche Hand
-Private Hand
Fremdbedarfsdeckung
-Öffentliche Unternehmen
-Gemischtwirtschaftliche

-Unternehmen
Private Unternehmen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmung Definition:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Betrieb im marktwirtschaftlichen System bezeichnet man als Unternehmung
- Erwerbswirtschaftliche, örtlich nicht gebundene, wirtschaftlich-finanzielle und rechtliche Einheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Betrieb Definition:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- eine planvoll organisierte Wirtschaftseinheit, Produktionsfaktoren werden kombiniert, um Güter
und Dienstleistungen herzustellen
- Örtliche, technische und organisatorische Einheit zum Zwecke der Erstellung von Gütern und
Dienstleistungen

Lösung ausblenden
  • 342220 Karteikarten
  • 5616 Studierende
  • 222 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen BWL Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein Unternehmen?

A:

- Sozioökonomischen System und planvoll organisierte Wirtschaftseinheit
- Geordnete Gesamtheit von Elementen
- Innere und äußere Beziehung
- Wirtschaftliche Zusammenarbeit von Menschen
- Güterprodukte und Verkauf

Q:

10.Zusammenarbeit nach Regeln

A:

- Regeln verkörpern die planvolle Organisation
- Unternehmen verfolgen Ziele
- Plan als Vorstellung der Wirklichkeit und entsprechende Ausrichtung des Unternehmens
- Etablierte Entscheidungs- und Weisungsrechte

Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmer

A:

- Sind Eigenkapitalgeber
- Können entscheiden
- Haben Gewinnanspruch
- Tragen Verlustrisiko

Q:

Führungskräfte und Eigentümer

A:

- Führungskräfte koordinieren die Teilbereiche
- Eigentümer partizipieren am Unternehmerergebnis
- Eigentümer können als Führungskraft arbeiten

Q:

Unternehmenszweck

A:

- Güterproduktion als betrieblicher Leistungserstellungsprozess
- Transformation von Input zu Output
- Unmittelbar beteiligt sind Kernfunktionen
- Beschaffung, Produktion und Marketing
- Zusätzlich gibt es unterstützenden Funktionen
- Strategie, Organisation, Finanzen, Rechnungswesen, Personalmanagement
- Kein Selbstzweck

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Gründen Unternehmen

A:

- wirtschaftlich + rechtlich selbstständiges Gebilde mit eigenem finanziellen Gefüge

Q:

Ökonomische Organisation

A:

- Organisation als „Institution“ ist ein soziales Gebilde aus Gruppen von Leuten, die
- Systemimmanente Ziele verfolgen
- Innerhalb einer formalen, langfristig angelegten Struktur,
- Die gemeinsame, koordinierte Arbeit sichert
- Als Teil eines Ganzen
- Entsprechend der gesetzten Ziele

- Eine Wirtschaftsorganisation ist eine
- Absichtlich geplante und organisierte Unternehmung,
- Die Güter und Dienstleistungen erzeugt
- Zwecks Bedarfsdeckung externer Haushalte und Unternehmen
- Die Wirtschaftsorganisation ist interaktiver Bestandteil in einer globalen Umwelt

Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Betriebe

A:

- räumlich-technisch abgegrenzte Einheiten mit sozialem Gefüge und wirtschaftlicher
Zielsetzung
- Mehrere Betriebe in einem Unternehmen sind möglich

Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmen - Geografisches Ausmaß der Unternehmertätigkeit

A:

- Internationales Unternehmen
- Export der produzierten Güter
- Produktionsstätten im Ausland
- Bspw. Henkel setzt Produkte Persil, Pritt und Schwarzkopf in Nordamerika, Europa und
Asien ab
- Nationale Unternehmen
- Regional beschränkte Tätigkeit
- Hauptsächlich Kleinunternehmen wie Handwerksbetriebe

Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmen - Unterscheidung nach Trägern


A:

Träger/ Art der Bedarfsdeckung
-Öffentliche Hand
-Private Hand
Fremdbedarfsdeckung
-Öffentliche Unternehmen
-Gemischtwirtschaftliche

-Unternehmen
Private Unternehmen

Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Unternehmung Definition:

A:

- Betrieb im marktwirtschaftlichen System bezeichnet man als Unternehmung
- Erwerbswirtschaftliche, örtlich nicht gebundene, wirtschaftlich-finanzielle und rechtliche Einheit

Q:

Betrieb vs. Unternehmung (=Unternehmen)

Betrieb Definition:

A:

- eine planvoll organisierte Wirtschaftseinheit, Produktionsfaktoren werden kombiniert, um Güter
und Dienstleistungen herzustellen
- Örtliche, technische und organisatorische Einheit zum Zwecke der Erstellung von Gütern und
Dienstleistungen

Grundlagen BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Grundlagen BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Grundlagen BWL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BWL Grundlagen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
BWL Grundlagen

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen BWL