Finanzbuchführung at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Finanzbuchführung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Finanzbuchführung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was geschieht mit dem Saldo der GuV ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Saldo der GuV gibt an, am Jahresende, ob ein Unternehmen Gewinn oder Verlust erzielt hat. Am Jahres Anfang ist dieser wieder auf Null.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie Sie selber schon festgestellt haben dürften, unterscheidet sich das Brutto vom Nettogehalt. Wovon sind diese Abzüge und die Höhe der Abzüge bei einer Gehaltsabrechnung abhängig ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Alter; Anzahl der Kinder; Kirchensteuer; Familienstand; Bundesland; Bruttogehalt; Lohnsteuerklasse 


Die Höhe des abgezogenen Betrages ist abhängig vom Einkommen, der eigenen Lebenssituation und der sich daraus ergebenden Lohnsteuerklasse. Allerdings werden nicht nur Steuern vom Gehalt abgezogen sondern auch Sozialabgaben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie was man unter Abschreibungen versteht und wie sie verbucht werden ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Abschreibung ist der wertmäßige Verlust von Anlagen, die man über die jähre der Nutzungsdauer als Aufwendung verbucht.


Afa an Bestandskonto 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Buchungssatz für den Kauf von Aktien.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wertpapiere des Umlaufvermögens an Bank 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Buchungssatz für den Verkauf und Verlust von Aktien.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bank an Wertpapiere des Umlaufvermögens 


sonst. Aufwendungen an Wertpapiere des Umlaufvermögens 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie den Unterschied zwischen Buchung bei Bestandskonten und Erfolgskonten.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bestandskonten: sind unterteilt in Aktivkonto und Passivkonto.

Sind die Konten der Bilanz.

Erfolgskonten: sind unterteilt in Aufwandskonto und Ertragskonto.

Sind die Konten der GuV.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie Buchungslogik bei Erfolgskonten.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erfolgskonten betreffen direkt den gewinn bzw. Verlust eines Unternehmens. Erfolgskonten sind Unterkonten des Eigenkapital - Konto. Sie werden in Aufwands - und Ertragskonten unterteilt, welche über die GuV abgeschlossen werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Leasing Buchungssätze.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A) Buchungssätze des Leasinggebers

Belastung des Leasingnehmers:

Forderung aus Leasinggeschäften an Erträge aus Leasinggeschäften + USt.

Ausgleich des Leasingbetrags

Bank an Forderung aus Leasinggeschäften 


B) Buchungssätze des Leasingnehmers

Leasingaufwand + vst an bank 


Leasing aufwand PKW an Bank 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie den Zusammenhang von Inventur, Inventar und Bilanz.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Inventur: ist die mengen & wertmäßige Erfassung des Vermögens und der Schulden zu einem bestimmten Zeitpunkt.  Dies findet sich im Bestandsverzeichnis, des Inventars. Die Bilanz ist die Zusammenfassung in Kontenform.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Konto kann in der Buchführung kein negativen Wert ausweisen, wie würde, rein Formal, Eibe Überziehung des Bankkontos ausgewiesen werden.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der negative wert würde dem Konto "Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstitute" zugeschrieben werden. Der wert steht auf der Passivseite der Schlussbilanz.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Geringwertige Wirtschaftsgüter und wie werden sie in der Bachreibung berücksichtigt ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geringwertige Wirtschaftsgüter haben einen Wert zwischen 150-410 € und können daher direkt abgeschrieben werden und müssen nicht über die Nutzungsdauer abgeschrieben werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Unternehmen bucht seine Rohstoffe verbrauchsorientiert. Zudem treten am Jahresende Bestandsveränderungen auf. Welche Positionen werden bei dieser Art der Buchführung im Soll bzw. im Haben gebucht.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufwendungen werden mehr also im Soll.

Im Jahresabschluss GUV an Aufwandskonto.

Durch Bestandsveränderung: Rohstoffe über Schlussbilanz bilden 

Schlussbilanz an Rohstoffe

Lösung ausblenden
  • 318981 Karteikarten
  • 5330 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Finanzbuchführung Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was geschieht mit dem Saldo der GuV ?

A:

Der Saldo der GuV gibt an, am Jahresende, ob ein Unternehmen Gewinn oder Verlust erzielt hat. Am Jahres Anfang ist dieser wieder auf Null.

Q:

Wie Sie selber schon festgestellt haben dürften, unterscheidet sich das Brutto vom Nettogehalt. Wovon sind diese Abzüge und die Höhe der Abzüge bei einer Gehaltsabrechnung abhängig ?

A:

-Alter; Anzahl der Kinder; Kirchensteuer; Familienstand; Bundesland; Bruttogehalt; Lohnsteuerklasse 


Die Höhe des abgezogenen Betrages ist abhängig vom Einkommen, der eigenen Lebenssituation und der sich daraus ergebenden Lohnsteuerklasse. Allerdings werden nicht nur Steuern vom Gehalt abgezogen sondern auch Sozialabgaben.

Q:

Erklären Sie was man unter Abschreibungen versteht und wie sie verbucht werden ?

A:

Die Abschreibung ist der wertmäßige Verlust von Anlagen, die man über die jähre der Nutzungsdauer als Aufwendung verbucht.


Afa an Bestandskonto 

Q:

Buchungssatz für den Kauf von Aktien.

A:

Wertpapiere des Umlaufvermögens an Bank 

Q:

Buchungssatz für den Verkauf und Verlust von Aktien.

A:

Bank an Wertpapiere des Umlaufvermögens 


sonst. Aufwendungen an Wertpapiere des Umlaufvermögens 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Erklären Sie den Unterschied zwischen Buchung bei Bestandskonten und Erfolgskonten.

A:

Bestandskonten: sind unterteilt in Aktivkonto und Passivkonto.

Sind die Konten der Bilanz.

Erfolgskonten: sind unterteilt in Aufwandskonto und Ertragskonto.

Sind die Konten der GuV.

Q:

Erklären Sie Buchungslogik bei Erfolgskonten.

A:

Erfolgskonten betreffen direkt den gewinn bzw. Verlust eines Unternehmens. Erfolgskonten sind Unterkonten des Eigenkapital - Konto. Sie werden in Aufwands - und Ertragskonten unterteilt, welche über die GuV abgeschlossen werden.

Q:

Leasing Buchungssätze.

A:
A) Buchungssätze des Leasinggebers

Belastung des Leasingnehmers:

Forderung aus Leasinggeschäften an Erträge aus Leasinggeschäften + USt.

Ausgleich des Leasingbetrags

Bank an Forderung aus Leasinggeschäften 


B) Buchungssätze des Leasingnehmers

Leasingaufwand + vst an bank 


Leasing aufwand PKW an Bank 

Q:

Erklären Sie den Zusammenhang von Inventur, Inventar und Bilanz.

A:

Die Inventur: ist die mengen & wertmäßige Erfassung des Vermögens und der Schulden zu einem bestimmten Zeitpunkt.  Dies findet sich im Bestandsverzeichnis, des Inventars. Die Bilanz ist die Zusammenfassung in Kontenform.

Q:

Ein Konto kann in der Buchführung kein negativen Wert ausweisen, wie würde, rein Formal, Eibe Überziehung des Bankkontos ausgewiesen werden.

A:

Der negative wert würde dem Konto "Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstitute" zugeschrieben werden. Der wert steht auf der Passivseite der Schlussbilanz.

Q:

Was versteht man unter Geringwertige Wirtschaftsgüter und wie werden sie in der Bachreibung berücksichtigt ?

A:

Geringwertige Wirtschaftsgüter haben einen Wert zwischen 150-410 € und können daher direkt abgeschrieben werden und müssen nicht über die Nutzungsdauer abgeschrieben werden.

Q:

Ein Unternehmen bucht seine Rohstoffe verbrauchsorientiert. Zudem treten am Jahresende Bestandsveränderungen auf. Welche Positionen werden bei dieser Art der Buchführung im Soll bzw. im Haben gebucht.

A:

Aufwendungen werden mehr also im Soll.

Im Jahresabschluss GUV an Aufwandskonto.

Durch Bestandsveränderung: Rohstoffe über Schlussbilanz bilden 

Schlussbilanz an Rohstoffe

Finanzbuchführung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Finanzbuchführung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Finanzbuchführung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Finanzbuchführung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BB01 Kurs 3 Finanzbuchführung

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
BB01 Kurs3 Finanzbuchführung

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Finanzbuchführung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Finanzbuchführung Stork

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Finanzbuchführung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Finanzbuchführung