Fertigungstechnik Pfuhl at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nennen Sie einen typischen Pressdruck für NH sowie für ein hartes LH

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wie binden wässrige Dispersionen ab? (5)

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nennen Sie die vier gängigen Schmelzklebstofftypen in der Möbelindustrie (4) und nennen Sie jeweils zwei Gründe für deren Einsatz (8). 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nennen Sie 3 gängige, bei Raumtemperaturen flüssigen Klebstofftypen mit jeweils verschiedener chemischer Basis in der Möbelindustrie (3) und jeweils zwei Einsatzgebiete (6). 

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Beschreiben Sie bitte wenigsten 6 mögliche Ursachen für Fehlverklebungen bei der 3D-Verpressung

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Ab welchen Holzfeuchteunterschieden zwischen zwei verklebten Teilen muss mit Fugenöffnungen in der Zukunft gerechnet werden? (1) Gibt es Holzklebstoffe, die von dieser Regel abweichend größere Holzfeuchteunterschiede bewältigen? (1)

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wovon ist die Abbindegeschwindigkeit einer Dispersion besonders stark beeinflusst? (6)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche Klebstoffarten, getrennt nach festen und flüssigen Systemen finden vornehmlich in der Holzbranche Anwendung? (8)

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wenn Sie Kunststofffolien verkleben, welchen Kleber verwenden Sie (1) im Regelfall und begründen Sie Ihre Entscheidung? (3)

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wenn Sie Schichtpressstoffe mit Holzwerkstoffen verkleben, welchen Kleber verwenden Sie (1) im Regelfall und begründen Sie Ihre Entscheidung? (3)

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wenn Sie Schichtpresstoffe auf eine Kunststoffplatte verkleben, welchen Kleber verwenden Sie (1) im Regelfall und begründen Sie Ihre Entscheidung? (2)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Sie wollen Aluminiumdecks mit Holzwerkstoffplatten verkleben. Welche Dispersionsklebstoffe kommen dafür in Frage? (2)

Your peers in the course Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Fertigungstechnik Pfuhl

Nennen Sie einen typischen Pressdruck für NH sowie für ein hartes LH
... ein NH: 0,7 N/mm²
... ein hartes LH: 1-1,2 N/mm²

Fertigungstechnik Pfuhl

Wie binden wässrige Dispersionen ab? (5)
  • rein physikalisch
  • 2 phasige Systeme
  • Kunststoffteilchen in feinster Verteilung in Wasser dispergiert
  • Durch die Verdunstung des Wassers und die Penetration in das Substrat nähern sich die Polymerteilchen immer mehr an bis sie schließlich einen durchgängigen Film bilden.

Fertigungstechnik Pfuhl

Nennen Sie die vier gängigen Schmelzklebstofftypen in der Möbelindustrie (4) und nennen Sie jeweils zwei Gründe für deren Einsatz (8). 
  • Ethylenvinylacetat-SK (EVA)       gute Adhäsion, mäßige Wärme- und Wasserbeständigkeit
    • o   Standardklebstoff für normale Anwendungen
    • o   Günstige Rohstoffbasis
  • Polyamid-SK      (PA)                      gute Adhäsion und Wärmebest., jedoch mäßiger Feuchtestand
    • o   Schwer zu verklebende Beschichtungsmaterialen und dort, wo hoher Wärmestand gefragt ist, aber nie für Räume mit hohen Luftfeuchten einsetzen, da Polyamide anquellen und dabei ihre Kohäsionskräfte verlieren
    • o   Teure Rohstoffbasis
  • Polyolefin-SK (PO)                                         gute Feuchte-, Wärme- und Chemikalienbeständigkeit
    • o   Überall da, wo hohe Wärmestandfestigkeiten gefordert werden (ähnlich Polyamide) oder eine erhöhte Feuchtebeständigkeit
    • o   Teure Rohstoffbasis
  • Polyurethan-SL (PUR)                   allg. sehr gute Eigenschaften, sehr teuer, langsame Aushärt.
    • o   Überall da, wo extrem hohe Feuchte und/ oder Wärmebeständigkeiten gefordert werden. Außerdem sehr hohe Festigkeit der Verklebung
    • o   Sehr teure Rohstoffbasis

Fertigungstechnik Pfuhl

Nennen Sie 3 gängige, bei Raumtemperaturen flüssigen Klebstofftypen mit jeweils verschiedener chemischer Basis in der Möbelindustrie (3) und jeweils zwei Einsatzgebiete (6). 
  • PVAc: Massivholzplatte, Furnieren, Schichtpressstoffe, Möbelverklebungen
  • EVA-Folienkleber: PVC-Folien, PP-Folien, andere Kunststofffolien auf Holzwerkstoffe
  • 1 K-PUR: Schichtpressstoff auf Schichtpressstoff, Holz im Außenbereich, Kunststoffe auf Holzwerkstoff, Dichtstoffe auf Werkstoffe
  • Harnstoffharz: Furniere, Papiere

Fertigungstechnik Pfuhl

Beschreiben Sie bitte wenigsten 6 mögliche Ursachen für Fehlverklebungen bei der 3D-Verpressung
  • Ungeprimerte Folie
  • Reaktivierungswärme wurde nicht erreicht
  • Kante nicht versiegelt
  • Nicht ausreichend Klebstoff
  • Ungeeignete Folie
  • Pressdruck nicht ausreichend oder zu kurz aufgebracht
  • Vakuum nicht vollständig
  • Material nicht geeignet

Fertigungstechnik Pfuhl

Ab welchen Holzfeuchteunterschieden zwischen zwei verklebten Teilen muss mit Fugenöffnungen in der Zukunft gerechnet werden? (1) Gibt es Holzklebstoffe, die von dieser Regel abweichend größere Holzfeuchteunterschiede bewältigen? (1)
  • 3 %
  • Isocyanat-Klebstoffsysteme (PUR)

Fertigungstechnik Pfuhl

Wovon ist die Abbindegeschwindigkeit einer Dispersion besonders stark beeinflusst? (6)
  • Chemischer Klebstoffaufbau
  • Luftfeuchte
  • Substratfeuchte & -temperatur
  • Temperatur
  • Klebstoffauftragsmenge
  • Pressbedingungen (Offene Zeit/geschlossene Zeit)

Fertigungstechnik Pfuhl

Welche Klebstoffarten, getrennt nach festen und flüssigen Systemen finden vornehmlich in der Holzbranche Anwendung? (8)
  • Dispersionen:
    • PVAC 
    • EVA-Dispersionen
    • Acrylat
    • 1k PUR
    • 2 K Pur
  • Schmelzkleber
    • EVA
    • PA
    • PO
    • PUR

Fertigungstechnik Pfuhl

Wenn Sie Kunststofffolien verkleben, welchen Kleber verwenden Sie (1) im Regelfall und begründen Sie Ihre Entscheidung? (3)

Flächenkaschierung kalt

  • EVA-Folienkleber, man kann problemlos große Flächen kaschieren und das mit einer hohen Vorschubgeschwindigkeit
    • Folienkleber Menge 80-120 g/m2

Thermokaschierung

  • Ethylenvinylacetat ca. 40 g
  • Infrarotstrahler
  • PA und PO brauchen sehr hohe Schmelzenerigen, daher keine so großen Vorschubgeschwindigkeiten möglich (Schmelzaggregate kommen nicht hinterher)
  • EVA hat zudem eine günstige Rohstoffbasis
    • Man kann also mit wenig Einsatz viel in kurzer Zeit produzieren
    • Preis-Produktions-Geschwindigkeits-Gewinn 

Fertigungstechnik Pfuhl

Wenn Sie Schichtpressstoffe mit Holzwerkstoffen verkleben, welchen Kleber verwenden Sie (1) im Regelfall und begründen Sie Ihre Entscheidung? (3)
  • PVAC-Dispersion
  • Kosten
  • schnelle Abbindung im Reaktivierverfahren
  • sehr gute Festigkeiten

Fertigungstechnik Pfuhl

Wenn Sie Schichtpresstoffe auf eine Kunststoffplatte verkleben, welchen Kleber verwenden Sie (1) im Regelfall und begründen Sie Ihre Entscheidung? (2)
  • 2K-PUR, Epoxi, 
  • kein Wasserabtransport, keine Gasentweichung möglich
  • hohe Festigkeit auch bei verschiedenen Materialien

Fertigungstechnik Pfuhl

Sie wollen Aluminiumdecks mit Holzwerkstoffplatten verkleben. Welche Dispersionsklebstoffe kommen dafür in Frage? (2)
Säuerlicher D3 oder D4 PVAc-Leim

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image

Fertigungstechnik at

TU Dresden

Fertigungslehre at

TU Dortmund

Fertigungstechnik Müller at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Befestigungstechnik at

FernUniversität in Hagen

Fertigungstechnik 2 at

Hochschule Rosenheim

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Fertigungstechnik Pfuhl at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Fertigungstechnik Pfuhl at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards