Fertigungstechnik at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Fertigungstechnik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fertigungstechnik Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Möglichkeiten zum Korrosionschutz gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Passiver Korrosionsschutz
Aktiver Korrosionsschutz
  • Metallische Überzüge
  • Nichtmetallische Überzüge
  • Passivschichten
  • Organische Überzüge
  • Anorganische Überzüge
  • Werkstoffauswahl
  • Legierungsbildung
  • Katodischer Schutz
  • Korrosionsgerechte Werkstücksgestaltung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Vor- und Nachteile von Klebeverbindungen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorteile
Nachteile
  • Keine ungünstige Werkstoffbeeinflussung
  • Dichte, spaltfreie, schwingungsdämpfende und isolierende Verbindung
  • Keine Oberflächenschädigung
  • Keine Kontaktkorrosion
  • Optisch anspruchsvolle Konstruktionen möglich
  • Meist aufwendige Vorbehandlung
  • Z.T. lange Abbindzeiten, sowie Flächendruck und Wärme
  • Geringe Schäl-, Warm- und Dauerfestigkeit
  • Zerstörungsfreie Prüfung vielfach nicht möglich
  • Nur bedingt alterungsbeständig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Strahlen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Veränderung der Oberfläche mit einem beschleunigten Strahlmittel (fest, flüssig, gemischt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Gussfehler entsprechen der folgenden Gießeigenschaft?
Warmrissneigung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lunker, Kaltrisse, schlechte Maßhaltigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen Komponenten besteht ein Lack?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Komponenten:
  • Filmbildner
  • Farbmittel
  • Füllstoffe
  • Hilfsstoffe
  • Lösemittel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Fehlerbild kann durch Seigerungen entstehen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gasaufnahme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere Fertigungstechnik:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
„Die Herstellung von Werkstücken mit definierter Form und definierten Eigenschaften“
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die vier Gründe für Wirrspäne.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zu geringer Vorschub
  • Zu geringe Schnitttiefe
  • Zu großer Eckenradius
  • Ungeeigneter Einstellwinkel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Gussfehler entsprechen der folgenden Gießeigenschaft?

Penetration

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nichtauslaufen, Kaltschweißen, Lunker
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Möglichkeiten bietet das Gießen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Freie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Endkonturnahes Herstellen des Bauteils -> verbesserte Materialausnutzung
  • Komplexe dreidimensionale Innenstrukturen möglich
  • Große Werkstoffvielfalt
  • Keine richtungsabhängigen Eigenschaften (keine Textur)
  • Einzelteile und Großserien möglich
  • Hinsichtlich Wanddicken und Größe nahezu unbegrenzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wonach werden Umformverfahren unterteilt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einteilung
Bedeutung
Beispiel
Art der Krafteinleitung
  • Direkt
  • indirekt
  • Durchziehen
  • Stauchen
Art der hauptsächlichen Beanspruchung
  • Druckumformen
  • Zugdruckumformen
  • Biegeumformen
  • Schubumformen
  • Eindrücken
  • Durchziehen
  • Freies Biegen
  • Verschieben
Nach Bearbeitungstemperatur
  • Warmumformen oberhalb der Rekristallisationstemperatur
  • Kaltumformen unterhalb der Rekristallisationstemperatur
 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Fließspannung definiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Normalspannung, die bei einem einachsigen Spannungszustand das Eintreten bzw. bei schon vorangegangener Umformung das Aufrechterhalten des plastischen Zustandes bewirkt.
Lösung ausblenden
  • 150388 Karteikarten
  • 3082 Studierende
  • 202 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fertigungstechnik Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Möglichkeiten zum Korrosionschutz gibt es?
A:
Passiver Korrosionsschutz
Aktiver Korrosionsschutz
  • Metallische Überzüge
  • Nichtmetallische Überzüge
  • Passivschichten
  • Organische Überzüge
  • Anorganische Überzüge
  • Werkstoffauswahl
  • Legierungsbildung
  • Katodischer Schutz
  • Korrosionsgerechte Werkstücksgestaltung
Q:
Was sind die Vor- und Nachteile von Klebeverbindungen?
A:
Vorteile
Nachteile
  • Keine ungünstige Werkstoffbeeinflussung
  • Dichte, spaltfreie, schwingungsdämpfende und isolierende Verbindung
  • Keine Oberflächenschädigung
  • Keine Kontaktkorrosion
  • Optisch anspruchsvolle Konstruktionen möglich
  • Meist aufwendige Vorbehandlung
  • Z.T. lange Abbindzeiten, sowie Flächendruck und Wärme
  • Geringe Schäl-, Warm- und Dauerfestigkeit
  • Zerstörungsfreie Prüfung vielfach nicht möglich
  • Nur bedingt alterungsbeständig
Q:
Was ist Strahlen?
A:
Veränderung der Oberfläche mit einem beschleunigten Strahlmittel (fest, flüssig, gemischt)
Q:
Welche Gussfehler entsprechen der folgenden Gießeigenschaft?
Warmrissneigung
A:
Lunker, Kaltrisse, schlechte Maßhaltigkeit
Q:
Aus welchen Komponenten besteht ein Lack?
A:
Komponenten:
  • Filmbildner
  • Farbmittel
  • Füllstoffe
  • Hilfsstoffe
  • Lösemittel
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welches Fehlerbild kann durch Seigerungen entstehen?
A:
Gasaufnahme
Q:
Definiere Fertigungstechnik:
A:
„Die Herstellung von Werkstücken mit definierter Form und definierten Eigenschaften“
Q:
Nenne die vier Gründe für Wirrspäne.
A:
  • Zu geringer Vorschub
  • Zu geringe Schnitttiefe
  • Zu großer Eckenradius
  • Ungeeigneter Einstellwinkel
Q:
Welche Gussfehler entsprechen der folgenden Gießeigenschaft?

Penetration

A:
Nichtauslaufen, Kaltschweißen, Lunker
Q:
Welche Möglichkeiten bietet das Gießen?
A:
  • Freie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Endkonturnahes Herstellen des Bauteils -> verbesserte Materialausnutzung
  • Komplexe dreidimensionale Innenstrukturen möglich
  • Große Werkstoffvielfalt
  • Keine richtungsabhängigen Eigenschaften (keine Textur)
  • Einzelteile und Großserien möglich
  • Hinsichtlich Wanddicken und Größe nahezu unbegrenzt
Q:
Wonach werden Umformverfahren unterteilt?
A:
Einteilung
Bedeutung
Beispiel
Art der Krafteinleitung
  • Direkt
  • indirekt
  • Durchziehen
  • Stauchen
Art der hauptsächlichen Beanspruchung
  • Druckumformen
  • Zugdruckumformen
  • Biegeumformen
  • Schubumformen
  • Eindrücken
  • Durchziehen
  • Freies Biegen
  • Verschieben
Nach Bearbeitungstemperatur
  • Warmumformen oberhalb der Rekristallisationstemperatur
  • Kaltumformen unterhalb der Rekristallisationstemperatur
 
Q:
Wie ist die Fließspannung definiert?
A:
Normalspannung, die bei einem einachsigen Spannungszustand das Eintreten bzw. bei schon vorangegangener Umformung das Aufrechterhalten des plastischen Zustandes bewirkt.
Fertigungstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fertigungstechnik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Fertigungstechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fertigungstechnik Pfuhl

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Fertigungstechnik 2

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs
Fertigungstechnik 2

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Fertigungstechnik(Benz)

Hochschule für Technik Stuttgart

Zum Kurs
Fertigunstechnik

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fertigungstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fertigungstechnik