Controlling at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkläre die Entwicklungsstufe "Controller als Registrator"

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Definiere den Begriff Controlling im Vergleich zum Controller.

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Stellen Sie die „Dotted-Linie“-Organisation eines Unternehmens dar. Gehen Sie auf die Aufgaben für das Zentralcontrolling und Dezentrale Controlling ein.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Beschreibe die Planungsrichtungen / Planungsverfahren.

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erklären Sie die Relevanzformel des Controlling.

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkäre den Begriff Management Approach.

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nenne die Definition für Controlling.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkläre die Entwicklungsstufe "Controller als Navigator"

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkläre den Begriff Dynaxity

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkläre den Begriff Planung im Management Prozess.

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkläre den Zusammenhang zwischen Manager und Controller.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Erkläre die Entwicklungsstufe "Controller als Business Partner"

Your peers in the course Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Controlling

Erkläre die Entwicklungsstufe "Controller als Registrator"

- Seltene Umfeldsveränderungen

- Controller dokumentiert und Registriert

Controlling

Definiere den Begriff Controlling im Vergleich zum Controller.

Controlling: Prozessualer Ansatz der Zielfestlegung, Planung und Steuerung im Finanzwirtschaftlichen Bereich

Controller: Dienstleister für Führungskräfte - Durchführer des Controlling-Prozesses. Controller unterstützen Führungskräfte z.B. durch ein Berichtswesen und Koordination von Plänen.

Controlling

Stellen Sie die „Dotted-Linie“-Organisation eines Unternehmens dar. Gehen Sie auf die Aufgaben für das Zentralcontrolling und Dezentrale Controlling ein.

Bei größeren Unternehmen wird ein dezentrales Controlling eingerichtet. Z.B. Vertriebscontroller, IT-Controller.


Zentralcontrolling: Konsolidierung und Abstimmung der dezentralen Bereiche

Dezentrales Controlling: Durchführung der Controlling-Aufgaben mit Geschäftsnähe

Controlling

Beschreibe die Planungsrichtungen / Planungsverfahren.

Top-Down: Management gibt die Ziele vor

Bottom-Up: Fachabteilung gibt seine Ziele vor, Management konsolidiert

Gegenstrom: Oberste Ebene gibt Rahmen vor, untere Ebenen leiten in Dialog Teilziele ab

Controlling

Erklären Sie die Relevanzformel des Controlling.

• Nutzen des Controllings (N)
• Kompetenz des Controllers (K)
• Wahrnehmung des Controllings in der Organisation (W)
• C = N x K x W

Controlling

Erkäre den Begriff Management Approach.

Traditionelle Trennung zwischen internem und externem Rechnungswesen wird durch internationale Normen wie IFRS abgebaut. Die Adressaten sollen einen Blick in das Unternehmen durch "the management eyes" erhalten: Management approach.

Für den Management Approach müssen alle Wertansätze zwischen internem und externem Rechnungswesen harmonisert werden, oder zumindest Unterschiede klar gemacht werden.

Controlling

Nenne die Definition für Controlling.

Controlling ist ein funktionsübergreifendes Steuerungsinstrument zur Unterstützung des unternehmerischen Planungs-, Entscheidungs-, Steuerungs- und Kontrollprozess durch zielgerichtete Informationserarbeitung und Informationsverarbeitung

Controlling

Erkläre die Entwicklungsstufe "Controller als Navigator"

Unter zunehmender Dynaxity übernimmt Controller die Integrationsaufgabe von Planung und Steuerung und sieht sich daher als Navigator, um das Unternehmen auf dem gewünschten (Soll)-Kurs zu halten

Controlling

Erkläre den Begriff Dynaxity

Kunstbegriff aus Dynamik und Complexity

• Früher: Reaktionszeit hoch, da es kaum Wirtschaftsdynamik gab, Komplexitätsgrad niedrig
• Heute: Reaktionszeit gering, da hohe Wirtschaftsdynamik und der Komplexitätsgrad hoch

Controlling

Erkläre den Begriff Planung im Management Prozess.

Der Planungsprozess muss koordiniert werden und die Teilpläne zu einem Gesamtplan zusammengeführt werden. Das Controlling muss dafür Sorgetragen, daß die Planungsvorgaben durchgesetzt werden.

Controlling

Erkläre den Zusammenhang zwischen Manager und Controller.

Manager (=Kapitän): Manager trägt Ergebnis-, Finanz-, Strategie- und Prozessverantwortung


Controller (=Navigator): Dienstleister für Führungskräfte – Betreuung, Beratung und Bedienung

Controlling

Erkläre die Entwicklungsstufe "Controller als Business Partner"

Unter permanenten Umweltveränderungen:

- Controller als Frühwarner

- Controller wird zum Innovator und Sparringspartner, setzt situativ Werkzeuge zur Problemlösung ein
- Berichtssystem baut wesentlich auf die aperiodische Berichtserstattung auf

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

Lean Thinking / Lean Production

Systemanalyse und -entwurf

Programmierung

Programmieren I

Unternehmensführung & Controlling

IT-Management

S1/MethWI

IT-Recht

GKIT/Wiedemann

Geschäftsprozessmanagement

Wirtschaftsinformatik_S1

Wirtschaftsinformatk S1 Heger

Marketing

CONTROLLING at

Hochschule Ulm

Controlling 1 at

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

controlling at

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

controlling at

Europa-Universität Flensburg

Controlling 🎭 at

Hochschule Aalen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Controlling at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Controlling at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login