1_Grundlagen Des VA-Managements | Redlich at Duale Hochschule Baden-Württemberg | Flashcards & Summaries

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at Duale Hochschule Baden-Württemberg

Flashcards and summaries for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Rechtliche Einordnung des VStättVo

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wer ist für die Einhaltung der VStättVO verantwortlich?

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Versammlungsstätte (Definition)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Geltungsbereich der VStättVO

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Für welche Versammlungsstätten gilt die VStättVO nicht?

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wie und auf welcher Grundlage berechnet sich die maximale Besucheranzahl?

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nenne die Pflichten der Betreiber, Veranstalter und Beauftragten. 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wann wird zwingend ein Sicherheitskonzept benötigt? 

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Welche Inhalte werden in der Brandschutzordnung festgelegt und von wem wird sie aufgestellt?

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Wann wird eine Brandschutzwache benötigt?

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Nennen sie die Feuerwiderstand Klassifizierungen nach DIN4102.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

Aus welchen Teilen setzt sich ein Rettungsweg zusammen?

Your peers in the course 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg on StudySmarter:

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Rechtliche Einordnung des VStättVo

  • kleiner Teil des öffentlichen Baurechts
  • modifiziert die jeweilige Landesbauordnung
  • Regelt den Bau & Betrieb von Versammlungsstätten

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Wer ist für die Einhaltung der VStättVO verantwortlich?

grundsätzlich der Betreiber 

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Versammlungsstätte (Definition)

Bauliche Anlage oder Teile davon, die für die gleichzeitige Anwesenheit vieler Menschen bei VA bestimmt sind sowie Wirtschaften

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Geltungsbereich der VStättVO

Versammlungsstätten mit ...


  • mehr als 200 Besucherplätzen
  • mit Räumen, die gemeinsam mehr als 200 Plätze haben + gemeinsamen Rettungsweg
  • im Freien mit mehr als 1000 Besucherplätzen + Bühne >20m² + bauliche Anlage (Zäune)
  • mit mehr als 5000 Plätzen (Stadion)

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Für welche Versammlungsstätten gilt die VStättVO nicht?

Kirchen, Museen, Wochenmarkt, Schulen sofern sie für den tatsächlichen Zweck genutzt werden!

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Wie und auf welcher Grundlage berechnet sich die maximale Besucheranzahl?

Grundlage: Die Fläche, die tatsächlich zum Aufenthalt verfügbar ist (ohne Bühne, Backoffice, Tanzfläche)


Sitze / Tischen = 1 je m²

Sitze / Reihen  = 2 je m²


Stehen = 2 je m²

Stehen / Stufenreihen = 2 je m²


Ausstellungen/ Messe = 1 je m²

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Nenne die Pflichten der Betreiber, Veranstalter und Beauftragten. 

  • Sicherheit der Veranstaltung
  • Einhaltung der Vorschriften
  • Anwesenheit während der VA
  • Gewährleistung der zusammenarbeit von Ordnungsdienst, Brandsicherheit, Sanitäter, Feuerweh, Polizei


Unterschrift beider Parteien bei Locationübernahme.

Übertragung auf Veranstalter möglich, jedoch bliebt die Verantwortung des Betreibers unberührt. 

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Wann wird zwingend ein Sicherheitskonzept benötigt? 

Je nach Art des Veranstaltungsformates. 

Ab 5000 Pax zwingend erforderlich. 



1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Welche Inhalte werden in der Brandschutzordnung festgelegt und von wem wird sie aufgestellt?

Wird vom Betreiber in Einvernehmen mit der Brandschutzdienststelle aufgestellt.


  • Aufgaben des Brandschutzbeauftragten und der Arbeitskräfte
  • Maßnahmen zur Rettung behinderter Menschen

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Wann wird eine Brandschutzwache benötigt?

  • Bei erhöhtem Gefahrenpotenzial
  • Szeneflächen > 200m²
  • zweckentfremdet = brandgefährdet 
  • Großbühnen

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Nennen sie die Feuerwiderstand Klassifizierungen nach DIN4102.

A1 = Nicht brennbare Stoffe ohne brennbare Teile


A2= Nicht brennbare Stoffe mit brennbaren Teilen


B1 = schwer entflammbare Stoffe (Estrich)


B2 = Normalentflammbar ( Kunststoff)

ok bei Feuerlöschanlagen und Requisiten


B3 = Leichtentflammbar

1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich

Aus welchen Teilen setzt sich ein Rettungsweg zusammen?

1. Weg aus dem VA Raum

2. Weg von dort ins Freie 

3. direkter Weg zur nächsten öffentlichen Fläche

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

Englisch: Culture

VM Agiles Managament

Veranstaltungsproduktion: Sicherheit

VM Thali

VM - CSR Reuter

Campaign Management

VWL - Geld und Währung

Handels- und Gesellschaftrecht

Verteilung in das Veranstaltungsmanagement / Schröer

Tourismus DL

Geld&Währung - Thalmeier

Social Media

Kongressorganisation

Special mündliche Klausurfragen

Bilanz - Stricker

4_Betriebliche Personalarbeit

BWL Grundlagen | Semblat

Finanzierung& Investition

MKE Redich

MKE Semblat

Marketing

2_Statistik_Lichti

Eventpsychologie - Ronft und Maertins

Kulturmanagement_Verein + Stiftung

Zusammenfassung

Grundlagen des Managements at

Hochschule Kempten

Grundlagen des Sportmanagements at

IUBH Internationale Hochschule

Grundlagen des IT-Managements at

Hochschule Weserbergland

Grundlagen des (strategischen) Managements 1.1 at

FernUniversität in Hagen

Grundlagen des Brand Managements at

Technische Hochschule Mittelhessen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at other universities

Back to Duale Hochschule Baden-Württemberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 1_Grundlagen des VA-Managements | Redlich at the Duale Hochschule Baden-Württemberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards