Wissenschaftliches Arbeiten at DIPLOMA Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für wissenschaftliches Arbeiten an der DIPLOMA Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen wissenschaftliches Arbeiten Kurs an der DIPLOMA Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

​Reihenfolge Literaturverzeichnis 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ​Autor/ Verfasser (Nachname, Vorname) oder Institution
  • Jahr der Publikation
  • Titel
  • Untertitel
  • Auflage
  • Hinweise auf Schreibweise
  • Ort
  • Verlag
  • Seite/n 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begriffsbestimmung:

Wissenschaftliches Arbeiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Vorgang, bei dem ein Thema, ein Problem auf wissenschaftliche Art und Weise ( d. h. nach wissenschaftlichen Standards und Prinzipien mit wissenschaftlichen Verfahren und Techniken) behandelt und gelöst versucht wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zitierfähigkeit 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Quellen die nicht veröffentlicht worden sind sind nicht zitierfähig. 

Kriterium der Verfügbarkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Fragestellungen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibung (Deskription): Ein bestimmter Sachverhalt, Zustand, Prozess wird beschrieben

Erklärung (Explikation): Welche Ursachen sind für einen bestimmten Sachverhalt/ Zustand/ Prozess verantwortlich?

Prognose: Ein Ereignis wird vorhergesagt

Gestaltung: Es werden Gestaltungsmaßnahmen ermittelt, mit denen sich bestimmte Ziele erreichen lassen

Interpretation: Ergründen und Auslegen z. B. einer Situation


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begriffsbestimmung:

wissenschaftliche Arbeit 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ein niedergeschriebenes Ergebnis wissenschaftlichen Arbeitens (nach wissenschaftlichen  Standards  und Prinzipien mit wissenschaftlichen Verfahren und Techniken). 

Es ist ein Produkt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gliederungsformen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chronologische Gliederung: Vorgehen in zeitlicher Abfolge

Systematische Gliederung: Themen werden gleichberechtigt nebeneinander gestellt 

Deduktive Gliederung: Fragestellung/Hypothesen als Oberthema, diesen werden Argumente/Belege/Begründungen zugeordnet

Induktive Gliederung: Argumente/Belege/Begründungen sind Hauptkapitel, diesen werden Fragestellung/Hypothese zugeordnet

Kausale Gliederung:

Relationale Gliederung: Vergleich ist der Ausgangspunkt der Struktur 

empirische Gliederung: folgt den Phasen/Schritten einer empirischen Studie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen gibt es in der Erziehungswissenschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- empirische Aussagen: geordnet, jederzeit überprüfbar, Beschreibung von Wirklichkeit ("was ist")

- normative Aussagen: Aussagen über das "richtige" pädagogische Handeln, über die Bewertung von Erziehungshandeln und pädagogische Zielsetzung ("wie es sein sollte")

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale wissenschaftlicher Arbeiten 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- exakt definierter und abgegrenzter Sachverhalt wird untersucht 

- betrachtet Gegenstand aus einem bestimmten Blickwinkel

- kann für andere (Wissenschaftler) von Nutzen sein

- Arbeit soll nachvollziehbar und nachprüfbar sein

- setzt sich kritisch mit dem Material und den Argumenten auseinander 

- Verfasser kommt zu einem eigenen Standpunkt und gelangt zu einem begründeten Urteil 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist "Wissenschaft"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaft als...

- Tätigkeit ist die systematische Gewinnung von Erkenntnissen, um unseren Vorrat an Wissen zu vergrößern durch beschreiben, prognostizieren, erklären...

- als Institution ist ein aus Menschen und Objekten bestehendes System, das Erkenntnisse gewinnt

- als Ergebnis = Gesamtheit an Erkenntnissen über einen Gegenstandsbereich, die in einem Begründungszusammenhang stehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Elemente einer wissenschaftlichen Arbeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Verzeichnisse, Einleitung, Hauptteil, Zusammenfassung/Schlussteil, Literaturverzeichnis, Anlagen, Eidesstattliche Versicherung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Was sind die Ziele der Wissenschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissensvorrat der Gesellschaft vergrößern, durch systematische Gewinnung von neuen Erkenntnissen

- Ereignisse werden gesammelt, geordnet , systematisiert

- Zusammenhänge werden erkannt

- Erklärungen werden gefunden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

empirische Arbeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- konkrete Forschungsfrage wird mittels Hypothesen differenziert und überprüft

​- es werdenDaten erhoben, gesammelt, systematisch  ausgewertet , und überprüft 

- Zugänge: quantitativ, qualitativ

Lösung ausblenden
  • 5502 Karteikarten
  • 228 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen wissenschaftliches Arbeiten Kurs an der DIPLOMA Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

​Reihenfolge Literaturverzeichnis 

A:
  • ​Autor/ Verfasser (Nachname, Vorname) oder Institution
  • Jahr der Publikation
  • Titel
  • Untertitel
  • Auflage
  • Hinweise auf Schreibweise
  • Ort
  • Verlag
  • Seite/n 
Q:

Begriffsbestimmung:

Wissenschaftliches Arbeiten

A:

der Vorgang, bei dem ein Thema, ein Problem auf wissenschaftliche Art und Weise ( d. h. nach wissenschaftlichen Standards und Prinzipien mit wissenschaftlichen Verfahren und Techniken) behandelt und gelöst versucht wird.

Q:

Zitierfähigkeit 

A:

Quellen die nicht veröffentlicht worden sind sind nicht zitierfähig. 

Kriterium der Verfügbarkeit

Q:

Wissenschaftliche Fragestellungen 

A:

Beschreibung (Deskription): Ein bestimmter Sachverhalt, Zustand, Prozess wird beschrieben

Erklärung (Explikation): Welche Ursachen sind für einen bestimmten Sachverhalt/ Zustand/ Prozess verantwortlich?

Prognose: Ein Ereignis wird vorhergesagt

Gestaltung: Es werden Gestaltungsmaßnahmen ermittelt, mit denen sich bestimmte Ziele erreichen lassen

Interpretation: Ergründen und Auslegen z. B. einer Situation


Q:

Begriffsbestimmung:

wissenschaftliche Arbeit 

A:

ein niedergeschriebenes Ergebnis wissenschaftlichen Arbeitens (nach wissenschaftlichen  Standards  und Prinzipien mit wissenschaftlichen Verfahren und Techniken). 

Es ist ein Produkt.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Gliederungsformen

A:

Chronologische Gliederung: Vorgehen in zeitlicher Abfolge

Systematische Gliederung: Themen werden gleichberechtigt nebeneinander gestellt 

Deduktive Gliederung: Fragestellung/Hypothesen als Oberthema, diesen werden Argumente/Belege/Begründungen zugeordnet

Induktive Gliederung: Argumente/Belege/Begründungen sind Hauptkapitel, diesen werden Fragestellung/Hypothese zugeordnet

Kausale Gliederung:

Relationale Gliederung: Vergleich ist der Ausgangspunkt der Struktur 

empirische Gliederung: folgt den Phasen/Schritten einer empirischen Studie

Q:

Welche Aussagen gibt es in der Erziehungswissenschaft?

A:

- empirische Aussagen: geordnet, jederzeit überprüfbar, Beschreibung von Wirklichkeit ("was ist")

- normative Aussagen: Aussagen über das "richtige" pädagogische Handeln, über die Bewertung von Erziehungshandeln und pädagogische Zielsetzung ("wie es sein sollte")

Q:

Merkmale wissenschaftlicher Arbeiten 

A:

- exakt definierter und abgegrenzter Sachverhalt wird untersucht 

- betrachtet Gegenstand aus einem bestimmten Blickwinkel

- kann für andere (Wissenschaftler) von Nutzen sein

- Arbeit soll nachvollziehbar und nachprüfbar sein

- setzt sich kritisch mit dem Material und den Argumenten auseinander 

- Verfasser kommt zu einem eigenen Standpunkt und gelangt zu einem begründeten Urteil 


Q:

Was ist "Wissenschaft"?

A:

Wissenschaft als...

- Tätigkeit ist die systematische Gewinnung von Erkenntnissen, um unseren Vorrat an Wissen zu vergrößern durch beschreiben, prognostizieren, erklären...

- als Institution ist ein aus Menschen und Objekten bestehendes System, das Erkenntnisse gewinnt

- als Ergebnis = Gesamtheit an Erkenntnissen über einen Gegenstandsbereich, die in einem Begründungszusammenhang stehen

Q:

Elemente einer wissenschaftlichen Arbeit

A:

Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Verzeichnisse, Einleitung, Hauptteil, Zusammenfassung/Schlussteil, Literaturverzeichnis, Anlagen, Eidesstattliche Versicherung 

Q:

​Was sind die Ziele der Wissenschaft?

A:

Wissensvorrat der Gesellschaft vergrößern, durch systematische Gewinnung von neuen Erkenntnissen

- Ereignisse werden gesammelt, geordnet , systematisiert

- Zusammenhänge werden erkannt

- Erklärungen werden gefunden

Q:

empirische Arbeit

A:

- konkrete Forschungsfrage wird mittels Hypothesen differenziert und überprüft

​- es werdenDaten erhoben, gesammelt, systematisch  ausgewertet , und überprüft 

- Zugänge: quantitativ, qualitativ

wissenschaftliches Arbeiten

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang wissenschaftliches Arbeiten an der DIPLOMA Hochschule

Für deinen Studiengang wissenschaftliches Arbeiten an der DIPLOMA Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten wissenschaftliches Arbeiten Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wissenschaftliches Arbeiten

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Wissenschaftliches Arbeiten

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs
Wissenschaftliches Arbeiten

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden wissenschaftliches Arbeiten
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen wissenschaftliches Arbeiten