Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Flashcards and summaries for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Was meint Diagnostik

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Welche pädagogischen Aufgaben sind mit der Dokumentation verknüpft

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Worauf ist in der Dokumentation zu achten?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Was setzt Beobachten voraus?

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Welche kaum zu kontrollierenden Beobachtungseffekte gibt es?

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Worin unterscheidet sich Beobachtung und Diagnostik

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Unterschied zwischen standardisierter und informeller Diagnostik
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Was sind zentrale Aufgaben von 
Beobachtung
Testung
Dokumentation

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Was unterscheidet ein Beobachtungsverfahren von einem Screenings von einem Test. (Beispiele)

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Woran werden Late Bloomer erkannt

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Wie werden Late Talker ermittelt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Was ist beobachten

Your peers in the course Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen on StudySmarter:

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Was meint Diagnostik
Diagnostik meint im Wesentlichen vergleichen

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Welche pädagogischen Aufgaben sind mit der Dokumentation verknüpft
Die pädagogische Dokumentation nimmt die ganze Lebenswelt des Kindes in den Blick, sie führt über den KitaAlltag hinaus in den Familienalltag. Dokumentation bezieht sich dabei auf den Inhalt also die tägliche Praxis des Kindes und den Prozess des Austausches unter Fach- bzw. Bezugspersonen. 

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Worauf ist in der Dokumentation zu achten?

Dokumentationen sind keine neutralen Darstellungen sondern werden Wertorientierung ausgehandelt. Die Dokumentationsform sollte die Kita und die familiäre Lebenswelt des Kindes in den Blick nehmen und dabei Fakten, Gefühle und Interessen des Kindes fokussieren.

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Was setzt Beobachten voraus?
Jedes Beobachten setzt ein Verständnis von Entwicklungs- und Lernprozessen voraus und regt zum Nachdenken an. Beobachtung spiegelt die innere Haltung des Betrachters wieder, seine Offenheit und Neugierede gegenüber dem Unerwarteten. Beobachtung drückt Beziehung aus, denn in der Beobachtung ist immer auch ein Beachten enthalten, ein Wahrnehmen des anderen. 

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Welche kaum zu kontrollierenden Beobachtungseffekte gibt es?
McGürk Effekt: basiert auf optischen und akustischen Täschungen
Hofeffekt (auch Halo-Effekt genannt) „Der erste Eindruck zählt“ einzelne Urteile werden in Abhängigkeit vom vorhandenen Gesamteindruck gefällt.
Pygmalion Effekt: hier beeinflussen Vorinformationen, Verhaltensweisen und Leistungen

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Worin unterscheidet sich Beobachtung und Diagnostik
Beobachtung fokussiert auf das Kind, Diagnostik meint im Wesentlichen vergleichen

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Unterschied zwischen standardisierter und informeller Diagnostik
Standardisierte Verfahren werden auch als quantitative Verfahren bezeichnet. Es wird davon ausgegangen das menschliche Eigenschaften wie z. B. Sprachkompetenz genau, zuverlässig und objektiv gemessen werden kann. Somit können Messverfahren standardisiert und geeicht werden.

Informelle Messverfahren sind weder standardisiert noch geeicht. Sie dienen der individuellen Beobachtung und lassen keinen Vergleich zu.
(Diagnostik im Alltag versus wissenschaftl. Diagnostik)

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Was sind zentrale Aufgaben von 
Beobachtung
Testung
Dokumentation
Beobachten: Kind wahrnehmen, beschreiben, erfassen. Geht über einen längeren Zeitraum

Testung: Untersuchung verschiedener Funktionsbereiche

Dokumentation: Analyse, Austausch und Reflexion. Nicht nur Zusammentragen von Fakten.

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Was unterscheidet ein Beobachtungsverfahren von einem Screenings von einem Test. (Beispiele)
Ein Beobachtungsverfahren läuft über einen längeren Zeitraum. Es wird zielgerichtet, systematisiert beobachtet mit dem Ziel das Kind in seinen Bedürfnissen zu verstehen und so besser in Interaktion treten zu können. Z. B. SISMIK Sprachverhalten und Interesse an Sprache bei Migranten Kindern in Kitas

Screening: Kurztest zum klären von Problemen damit nichts übersehen wird, einfach günstig und schnell. Z. B. MSS Marburger Sprachscreening

Test: differenzierte, umfängliche Untersuchung verschiedener FunktionBereiche. Ist normiert, standardisiert und objektiv. So kann das getestete Kind ins Verhältnis zur Altersnorm gesetzt werden. Z. B. SETK Sprachentwicklungstest für 3-5 Jährige


Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Woran werden Late Bloomer erkannt
Holen Late Talker ihren Sprachentwicklungsrückstand im 3. Lebensjahr auf, spricht man von Late Bloomern. 

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Wie werden Late Talker ermittelt?
Langsamer Wortschatszuwachs im zweiten und dritten Lebensjahr (= wenn es zu den 10% der Kinder mit dem geringsten Wortschatz gehört). Jungen und Mädchen werden getrennt errechnet

Oder weniger als 50 Wörter mit 24 Monaten

Late Talker sind zweijährige Kinder, die nicht oder nur sehr wenig sprechen, ohne dass dafür eine Ursache bekannt ist. 

Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung

Was ist beobachten
Beginnt mit der wichtigsten Frage „Wer bist du?“. Rückt Kind in den Mittelpunkt. Wertschätzt das Kind

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to DIPLOMA Hochschule Nordhessen overview page

Sport Fragen

Entwicklungspsychologie

Quantitative Forschungsmethoden

Sprachdiagnostik

Grundlagen sprachtherapeutischer Diagnostik at

LMU München

Störungen der Sprachentwicklung at

LMU München

Diagnose und Förderung at

Universität Paderborn

Sprache Diagnostik at

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Diagnostik Neurogene Sprachstörungen at

Hochschule für Gesundheit

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at other universities

Back to DIPLOMA Hochschule Nordhessen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sprachstörungen, Sprachstandsdiagnostik, Sprachförderung at the DIPLOMA Hochschule Nordhessen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login