Mofu at DIPLOMA Hochschule Nordhessen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Mofu an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mofu Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was passiert, wenn die Sensibilität in den Fingern fehlt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fehlt die Sensibilität fehlen die Augen der Finger, die damit verbundene, verminderte Schutzsensibilität führt dazu, dass sich die Verletzungsgefahr erhöht -- insbesondere die Gefahr sich zu verbrennen oder zu schneiden etc. nimmt zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den 5. Muskelfunktionsgrad

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- entspricht voller Kraft die ein Muskel entwickeln kann

 - gesamter Bewegungsweg durchführbar gegen (submaximalen) Wiederstand

- gesamter Bewegungsweg gegen die eigenschwere des eigenen Körperteils

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den 4. Muskelfunktionsgrad

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- entspricht etwa 75 % des normalkräftigen Muskels

- Gesamter Bewegungsgrad gefordert

--> gegen Eigenschwere

--> nur gemäßigter wiederstand durch den Therapeuten


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den 3. Muskelfunktionsgrad

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- entspricht etwa 50% der normalen Muskelkraft

- geamter Bewegungsweg 

--> gegen Eigengewicht

--> ohne Wiederstand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den 2. Muskelfunktionsgrad

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- entspricht ewa 25% der Normalkraft

- volle Bewegungsbahn 

--> ohne Eigenschwere

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 6 Kraftgrade der Muskelfunktionsprüfung nach Hislob und Montgomery

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 5 (normal) 

- 4 (gut)

- 3 (schwach)

- 2 (sehr schwach)

- 1 (Anspannung kaum zu erkennen)

- 0 (Funktionsausfall )


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe Muskelfunktionsgrad 0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Keine Bewegung oder Kontraktion sicht- oder tastbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne und beschreibe 5 Rheumatische Deformitäten der Hand und des Handgelenks

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Knopflochdeformität

--> Hyperextension im Dip

--> Flexion im Pip

2. Schwanenhalsdeformität

--> Hyperextension im Pip

--> Flexion im Dip

3. Subluxation im MCP

--> Absacken des Grundgelenkes der Finger

|--> schiebt sich unter die Hohlhand

--> Kraft und Funktionsverlust

4. Schusterdaumen oder 90/90 Deformität

--> Flexion im Grundgelenk des Daumens

--> Hyperextension im Endgelenk

5. Kollapshand

--> Abflachung des Handgewölbes (Kraftverlust)

6. Zickzackdeformität

--> Abdriften des Handgelenkes nach Radial ........

7. Bajonettstellung 

--> abrutschen des Handgelenks (Handwurzel) nach unten

8. Ulnardiviation

--> abweichen der Finger nach ulnar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne und beschreibe 2 Tests für das Impeachmentsyndrom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Der schmerzende Bogen

- Arm wird aus 0 Stellung abduziert

--> wenn bei ca. 60° ein Schmerz auftritt und dieser bei 120° aufhöhrt geht man von einem schmerzhaften Bogen aus

2. Nach Neer

- der nach vorn geschtreckte, innenrotierte und Adduzierte Arm wird passiv ruckartig Flektiert dh. bis zur Horizontalen angehoben 

--> im positiven Fall bestätigt die schmerzanzeigende Mimik des Klienten die Verdachtsdiagnose

3. Nach Jobe 

- der rechtwinklig abduzierte Arm wird bei rechtwinklig gebeugtem Ellenbogen innenrotiert dh. der Unterarm gesenkt gleichzeitig wird der Oberarm der Lagitalebene angenährt

--> wobei der Klient im Falle eines Impegementsyndroms Schmerzen angibt

4. Nach Hawkins + Kennedy

- provoziert überwiegend das Subcoracoidale Impegement durch forcierte innenrotation des Flektierten und abduzierten Armes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist eine Therapiestunde gegliedert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Einleitung

- um aufzuwärmen, durchzubewegen etc.

2. Hauptteil

- auf Krankheitsbild abgestimmte Übungen

3. Endteil

- Ausklingen lassen

- Ausblick auf die nächste Stunde

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Ursachen einer Nervenlässion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Überdehnung

- Entzündung

- Traumen

- Kompression

- Tumor

- Schnittverletzung

- Komplexe Verletzungen

- chemisch/ termisch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Symptome einer Nervenlässion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Schmerzen

- Sensibilitätsstörungen

- Motorische Ausfälle

- Wundheilungsstörungen

- Kontakturen und Fehlstellungen

Lösung ausblenden
  • 38620 Karteikarten
  • 1111 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mofu Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was passiert, wenn die Sensibilität in den Fingern fehlt?

A:

Fehlt die Sensibilität fehlen die Augen der Finger, die damit verbundene, verminderte Schutzsensibilität führt dazu, dass sich die Verletzungsgefahr erhöht -- insbesondere die Gefahr sich zu verbrennen oder zu schneiden etc. nimmt zu

Q:

Beschreibe den 5. Muskelfunktionsgrad

A:

- entspricht voller Kraft die ein Muskel entwickeln kann

 - gesamter Bewegungsweg durchführbar gegen (submaximalen) Wiederstand

- gesamter Bewegungsweg gegen die eigenschwere des eigenen Körperteils

Q:

Beschreibe den 4. Muskelfunktionsgrad

A:

- entspricht etwa 75 % des normalkräftigen Muskels

- Gesamter Bewegungsgrad gefordert

--> gegen Eigenschwere

--> nur gemäßigter wiederstand durch den Therapeuten


Q:

Beschreibe den 3. Muskelfunktionsgrad

A:

- entspricht etwa 50% der normalen Muskelkraft

- geamter Bewegungsweg 

--> gegen Eigengewicht

--> ohne Wiederstand

Q:

Beschreibe den 2. Muskelfunktionsgrad

A:

- entspricht ewa 25% der Normalkraft

- volle Bewegungsbahn 

--> ohne Eigenschwere

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne die 6 Kraftgrade der Muskelfunktionsprüfung nach Hislob und Montgomery

A:

- 5 (normal) 

- 4 (gut)

- 3 (schwach)

- 2 (sehr schwach)

- 1 (Anspannung kaum zu erkennen)

- 0 (Funktionsausfall )


Q:

Beschreibe Muskelfunktionsgrad 0

A:

- Keine Bewegung oder Kontraktion sicht- oder tastbar

Q:

Nenne und beschreibe 5 Rheumatische Deformitäten der Hand und des Handgelenks

A:

1. Knopflochdeformität

--> Hyperextension im Dip

--> Flexion im Pip

2. Schwanenhalsdeformität

--> Hyperextension im Pip

--> Flexion im Dip

3. Subluxation im MCP

--> Absacken des Grundgelenkes der Finger

|--> schiebt sich unter die Hohlhand

--> Kraft und Funktionsverlust

4. Schusterdaumen oder 90/90 Deformität

--> Flexion im Grundgelenk des Daumens

--> Hyperextension im Endgelenk

5. Kollapshand

--> Abflachung des Handgewölbes (Kraftverlust)

6. Zickzackdeformität

--> Abdriften des Handgelenkes nach Radial ........

7. Bajonettstellung 

--> abrutschen des Handgelenks (Handwurzel) nach unten

8. Ulnardiviation

--> abweichen der Finger nach ulnar

Q:

Nenne und beschreibe 2 Tests für das Impeachmentsyndrom

A:

1. Der schmerzende Bogen

- Arm wird aus 0 Stellung abduziert

--> wenn bei ca. 60° ein Schmerz auftritt und dieser bei 120° aufhöhrt geht man von einem schmerzhaften Bogen aus

2. Nach Neer

- der nach vorn geschtreckte, innenrotierte und Adduzierte Arm wird passiv ruckartig Flektiert dh. bis zur Horizontalen angehoben 

--> im positiven Fall bestätigt die schmerzanzeigende Mimik des Klienten die Verdachtsdiagnose

3. Nach Jobe 

- der rechtwinklig abduzierte Arm wird bei rechtwinklig gebeugtem Ellenbogen innenrotiert dh. der Unterarm gesenkt gleichzeitig wird der Oberarm der Lagitalebene angenährt

--> wobei der Klient im Falle eines Impegementsyndroms Schmerzen angibt

4. Nach Hawkins + Kennedy

- provoziert überwiegend das Subcoracoidale Impegement durch forcierte innenrotation des Flektierten und abduzierten Armes

Q:

Wie ist eine Therapiestunde gegliedert?

A:

1. Einleitung

- um aufzuwärmen, durchzubewegen etc.

2. Hauptteil

- auf Krankheitsbild abgestimmte Übungen

3. Endteil

- Ausklingen lassen

- Ausblick auf die nächste Stunde

Q:

Nenne Ursachen einer Nervenlässion

A:

- Überdehnung

- Entzündung

- Traumen

- Kompression

- Tumor

- Schnittverletzung

- Komplexe Verletzungen

- chemisch/ termisch

Q:

Nenne Symptome einer Nervenlässion

A:

- Schmerzen

- Sensibilitätsstörungen

- Motorische Ausfälle

- Wundheilungsstörungen

- Kontakturen und Fehlstellungen

Mofu

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Mofu an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Für deinen Studiengang Mofu an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Mofu Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MoV

Universität Passau

Zum Kurs
MOF I

Instituto Politécnico de Leiria

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mofu
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mofu