Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Beschaffung Logistik an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beschaffung Logistik Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Beschaffungsmarktforschung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Beschaffungsmarktforschung ist ein Teilgebiet der Marktforschung und hat das Ziel mittels Marktanalyse, Marktbeobachtung und Marktprognose die Beschaffungsmärkte mit verschiedenen Methoden zu erforschen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schreibtischforschung (Desk-Research)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sekundärerhebung in der Marktforschung. Auswertung von statistischen Daten. (kommt nach field research)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sekundärbedarf

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bedarf an REohstoffen, Einzelteilen, Baugruppen, die zur Fertigung der Enderzeugnisse und Ersatzteile notwendig sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Technische Aufgabe der Materialwirtschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Technische Aufgabe ist es, auf Grundlage des verabschiedeten Produktionsprogramms die benötigten Materialarten und -qualitäten in den benötigten Mengen zur rechten Zeit an rechten Ort bereitzustelllen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die ökonomische Aufgabe der Materialwirtschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die ökonomische AUfgabe  besteht aus der Sicherung der Lieferbereitschaft (Lieferfähigkeit) bei möglichst geringer Kapitalbindung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind die 3 Prinzipien der Materialbereitstellung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Vorratshaltung
  2. Einzelbeschaffung im Bedarfsfall
  3. Lagerlose Sofortverwendung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile und Nachteile der Vorratshaltung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile:

  • Ware sofort verfügbar
  • Lieferbereitschaft immer gegeben

Nachteile:

  • (Hohe) Kapitalbindung
  • Hohe Lagerhaltungskosten
  • Lagerrisiken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lieferbereitschaft
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Maß für die Verfügbarkeit der Waren. Hohe Lieferbereitschaft bedeutet hohe Kapitalbindung und hohe Lagerhaltungskosten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nettobedarf
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bruttobedarf abzüglich Lagerbestand abzüglich bestellter, aber noch nicht gelieferte Menge. (Beschaffung menge) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Return in Investment (RoI)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rückfluss des investierten Kaptals. Bei der RoI Methode  werden die Auswirkungen der Einsparungen im materialwirtschaftlichen Bereich auf die Unternehmensrentabilität verdeutlicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Materialwirtschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Materialwirtschaft ist die Gesamtheit aller Materialbezogenen Funktionen, die sich mit der Versorgung des Betriebes und der Steuerung des Materialflusses durch die Fertigung bis hin zur Auslieferung der Erzeugnisse an die Kunden befassen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stückliste

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inhaltsverzeichnis aller benötigten Materialarten für ein zu fertigendes Enderzeugnis einschließlich einer bestimmten Terminierung der Fertigungsabläufe - Erzeugnisgliederung.

Lösung ausblenden
  • 25950 Karteikarten
  • 848 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beschaffung Logistik Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Beschaffungsmarktforschung

A:

Die Beschaffungsmarktforschung ist ein Teilgebiet der Marktforschung und hat das Ziel mittels Marktanalyse, Marktbeobachtung und Marktprognose die Beschaffungsmärkte mit verschiedenen Methoden zu erforschen.

Q:

Schreibtischforschung (Desk-Research)

A:

Sekundärerhebung in der Marktforschung. Auswertung von statistischen Daten. (kommt nach field research)

Q:

Sekundärbedarf

A:

Bedarf an REohstoffen, Einzelteilen, Baugruppen, die zur Fertigung der Enderzeugnisse und Ersatzteile notwendig sind.

Q:

Wie lautet die Technische Aufgabe der Materialwirtschaft?

A:

Die Technische Aufgabe ist es, auf Grundlage des verabschiedeten Produktionsprogramms die benötigten Materialarten und -qualitäten in den benötigten Mengen zur rechten Zeit an rechten Ort bereitzustelllen.

Q:

Was ist die ökonomische Aufgabe der Materialwirtschaft?

A:

Die ökonomische AUfgabe  besteht aus der Sicherung der Lieferbereitschaft (Lieferfähigkeit) bei möglichst geringer Kapitalbindung.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welches sind die 3 Prinzipien der Materialbereitstellung?

A:
  1. Vorratshaltung
  2. Einzelbeschaffung im Bedarfsfall
  3. Lagerlose Sofortverwendung
Q:

Vorteile und Nachteile der Vorratshaltung?

A:

Vorteile:

  • Ware sofort verfügbar
  • Lieferbereitschaft immer gegeben

Nachteile:

  • (Hohe) Kapitalbindung
  • Hohe Lagerhaltungskosten
  • Lagerrisiken
Q:
Lieferbereitschaft
A:
Ein Maß für die Verfügbarkeit der Waren. Hohe Lieferbereitschaft bedeutet hohe Kapitalbindung und hohe Lagerhaltungskosten.
Q:
Nettobedarf
A:
Bruttobedarf abzüglich Lagerbestand abzüglich bestellter, aber noch nicht gelieferte Menge. (Beschaffung menge) 
Q:

Return in Investment (RoI)

A:

Rückfluss des investierten Kaptals. Bei der RoI Methode  werden die Auswirkungen der Einsparungen im materialwirtschaftlichen Bereich auf die Unternehmensrentabilität verdeutlicht.

Q:

Was ist Materialwirtschaft?

A:

Materialwirtschaft ist die Gesamtheit aller Materialbezogenen Funktionen, die sich mit der Versorgung des Betriebes und der Steuerung des Materialflusses durch die Fertigung bis hin zur Auslieferung der Erzeugnisse an die Kunden befassen.

Q:

Stückliste

A:

Inhaltsverzeichnis aller benötigten Materialarten für ein zu fertigendes Enderzeugnis einschließlich einer bestimmten Terminierung der Fertigungsabläufe - Erzeugnisgliederung.

Beschaffung Logistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beschaffung Logistik an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Für deinen Studiengang Beschaffung Logistik an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Beschaffung Logistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

beschaffung/Logistik

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Logistik Beschaffung

Hochschule RheinMain

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beschaffung Logistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beschaffung Logistik