Mikroökonomie at Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Flashcards and summaries for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Was ist der Gegenstand der Mikroökonomie?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Welche Ressourcen gehören zu den knappen Ressourcen?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Was ist eine Allokation?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Welche Akteure werden vornehmlich in diesem Kurs betrachtet?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Welche Entscheidungen werden von privaten Haushalten getroffen?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Welche Entscheidungen werden von Firmen getroffen?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Was ist eine Theorie?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Was ist ein Modell?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Welche typischen Annahmen werden in diesem Kurs angenommen?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Warum werden Annahmen bei Theorien getroffen?

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Erläutere die positive und die normative Analyse.

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Was ist ein Markt?

Your peers in the course Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Mikroökonomie

Was ist der Gegenstand der Mikroökonomie?

Gegenstand der Mikroökonomie ist die Entscheidung einzelner Wirtschaftssubjekte über die Verwendung knapper Ressourcen und die Koordination dieser Entscheidungen (Das Ergebnis dieser Koordination heißt Allokation).

Mikroökonomie

Welche Ressourcen gehören zu den knappen Ressourcen?

1. natürliche Ressourcen 


2. produzierte Güter 


3. Produktionsfaktoren: Arbeit, Kapital, Wissen

Mikroökonomie

Was ist eine Allokation?

Eine Allokation ist die Zuordnung der knappen Ressourcen zu den produktiven und konsumtiven Verwendungen. 

Mikroökonomie

Welche Akteure werden vornehmlich in diesem Kurs betrachtet?

1. private Haushalte (oder Konsumenten)


2. Firmen (oder Unternehmungen)

Mikroökonomie

Welche Entscheidungen werden von privaten Haushalten getroffen?

1. Wahl konsumierter Gütermengen bei knappen Budget; 

Tradeoff: Mehr Rotwein, weniger Bücher 


2. Wahl von Arbeit, Freizeit, Schlaf bei knappen Zeitbudget; 

Tradeoff: Mehr Freizeit, weniger Mikro 


3. Wahl des Zeitpunktes des Konsums;

Tradeoff: mehr Konsum heute, weniger Konsum in der Zukunft 


4. Wahl des Risikos; 

Tradeoff: höhere Ertragserwartung, aber auch mehr Risiko 

Mikroökonomie

Welche Entscheidungen werden von Firmen getroffen?

1. Wahl des Outputsortiments 


2. Wahl der zu verwendenden Inputs;

Tradeoff z.B.: weniger Arbeit, mehr Kapital 


3. Festlegung der Preise, sofern die Firma Marktmacht hat; 

Tradeoff: höhere Preise, weniger Absatz 


4. Wahl der Outputqualität; 

Tradeoff: Mehr Qualität, höhere Kosten 


5. Entscheidung über die Höhe der Investition: heute weniger Investitionsausgaben, in Zukunft weniger Cashflows 


6. Wahl des Risikos 

Mikroökonomie

Was ist eine Theorie?

Theorie = Studium von Modellen


Theorie wird verwendet für positive und normative Analyse 

Mikroökonomie

Was ist ein Modell?

Modell = vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit (sind immer etwas unrealistisch)


Bei der Formulierung von Modellen trifft man vereinfachende Annahmen.

Mikroökonomie

Welche typischen Annahmen werden in diesem Kurs angenommen?

1. Firmen maximieren ihren Gewinn unter den Restriktionen 


2. Firmen sind über die Zielfunktion und die Restriktionen vollständig informiert 


3. Haushalte maximieren ihren Nutzen unter der Budgetrestriktion 


4. Haushalte sind über ihr Einkommen, die herrschenden Preise und die Qualität der Güter vollständig informiert 


5. Haushalte verhalten sich in bestimmten Sinne konsistent 

Mikroökonomie

Warum werden Annahmen bei Theorien getroffen?

Theorien ohne Annahmen führen nich zu mehr Realitätsnähe, sondern zu Unverständnis.

Mikroökonomie

Erläutere die positive und die normative Analyse.

1. positive Analyse antwortet auf die Frage: "Was passiert, wenn...?" 


2. normative Analyse antwortet auf die Frage: "Was sollte man tun, wenn man ein gegebenes Ziel anstrebt?"


Merke: Jede normative Aussage setzt ein Zielkriterium voraus!

Mikroökonomie

Was ist ein Markt?

Ein Markt ist ein definierter Bereich, in dem Käufer und Verkäufer interagieren, um Preise zu bestimmen und Tauschverträge zu schließen. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Christian-Albrechts-Universität zu Kiel overview page

chinesisch

Marketing

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikroökonomie at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards