Grundlagen der Landtechnik at Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Flashcards and summaries for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Säen Geschwindigkeit 

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Schüttler-Mähdrescher

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Scharformen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Unterbodenlockerung

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Zusatzeinrichtungen Feldhäcksler

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Ackerschlepper

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Ackerschlepper

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Getriebe

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Einspritzanlage

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Saatbettbearbeitung

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Einspritzanlagen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Verluste bei der Zuckerrübenernte

Your peers in the course Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel on StudySmarter:

Grundlagen der Landtechnik

Säen Geschwindigkeit 

10-15 km/h

Grundlagen der Landtechnik

Schüttler-Mähdrescher

Vorteile:

bewährtes Erntesystem (schlagender Drusch)

vielseitige Leistungsklassen

Zusatzeinrichtungen im Schüttlerbereich für Hochlesitungsmähdrescher

schonende Strohbehandlung

geringer Einfluss Erntegut- und Strohfeuchte

Nachteile:

Dreschwerkbreite durch Maschinenbreite beschränkt

Hordenschüttler nicht beliebig vergrößerbar

ab bestimmter Druschleistung/Strohdurchsatz steil steigende Körnerverluste

größerer Bauaufwand


Grundlagen der Landtechnik

Scharformen

Normalschar

Schnabelschar (meist verwendet)

Meißelschar

Klingenschar

Grundlagen der Landtechnik

Unterbodenlockerung

Grobes Aufbrechen von z.B. Störschichten, Verdichtungshorizonten, Ortsteinschichten unterhalb der durchwurzelten Krume

Vorbereiten der Krumenvertiefung

Vergrößern des durchwurzelbaren Bodenraumes, Schaffen eines Wasserspeichers


Grundlagen der Landtechnik

Zusatzeinrichtungen Feldhäcksler

Quetschwalzen/corn cracker

ab 28 % TM aufwärts

optional ein-/ausschaltbar


Grundlagen der Landtechnik

Ackerschlepper

Motor

Kupplung

Getriebe

Fahrwerk

Kraftheber

Fahrerstand

Elektronik

Grundlagen der Landtechnik

Ackerschlepper

Standardtraktor: Großer, mittlerer und kleiner Standardtraktor

Systemtraktor: Frontsitz-, Mittelsitztraktor, Geräteträger

Spezialtraktor: Groß-Traktor, Schmalspurtraktor. Transporter, Zweiachsmäher, Hof-Traktor


Grundlagen der Landtechnik

Getriebe

gute Stufen zwischen 4-10 km/h (70% aller Arbeiten)

kleine Greschwindigkeiten bei hoher Drehzahl

Hohe Transportgeschwindigkeiten (40-80 km/h)

Anfahrgänge (6-8 km/h Endgeschwindigkeit

gute Reversierbarkeit, hoher Wirkungsgrad (85-95%)

hohe Zuverlässigkeit/Lebensdauer, niedriger Wartungsaufwand

Grundlagen der Landtechnik

Einspritzanlage

Erzeugung Einspritzdruck

Dosierung Kraftstoffmenge entsprechend Motorleistung

Anpassung Einspritzbeginn an Drehzahlen (Vorlauf)

Konstanthalten der Drehzahl, möglichst unabhängig von Belastung

Grundlagen der Landtechnik

Saatbettbearbeitung

Nachbearbeitung vorhergehende Bearbeitungsgänge

Lockern und Krümeln der Bodenschicht, in die das Saat-/Pflanzgut abgelegt wird

Aufbrechen von Verkrustungen, Durchlüftung  verdichteter Oberflächen auf Acker- und Grünland

Einebnen der Bodenoberfläche

Herstellen von Bodenschluss durch Rückverfestigung

Einmischen von z.B. Mineraldünger, Bodenherbizide, ...

Grundlagen der Landtechnik

Einspritzanlagen

Verteilereinspritzpumpe

Reiheneinspritzpumpe

Pumpe-Düse-System

Common Rail

Grundlagen der Landtechnik

Verluste bei der Zuckerrübenernte

Direkte Verluste:

unsachgemäßes Köpfen, Wurzelbruch und Rübenverluste auf dem Feld

Verlustvermeidung durch: gleichmäßige Rübenkörper und Pflanzabstände in der Reihe, exakte Reihenabstände, geringe Verbeikrautung

indirekte Verluste: 

z.B. durch anhaftende Erde, Blattreste im Erntegut --> Schmutzabzüge

Verlustvermeidung durch einwandfreie Reinigung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Christian-Albrechts-Universität zu Kiel overview page

Phytopathologie

Grundlagen der Agrarpolitik und Marktlehre

Stoffwechselphysiologie

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Chemie für Agrarwissenschaftler und Ökotrophologen

Futtermittelkunde

Agrarökologie

Chemie für Agrar-und Ernährungswissenschaftler

Jagdprüfung

Grundlagen der Fluidtechnik at

RWTH Aachen

Grundlagen der Agrartechnik at

Universität Bonn

Grundlagen der Luftfahrttechnik at

TU München

Grundlagen der Deponietechnik at

TU Clausthal

Grundlagen der Webtechnik at

Fachhochschule JOANNEUM

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grundlagen der Landtechnik at other universities

Back to Christian-Albrechts-Universität zu Kiel overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen der Landtechnik at the Christian-Albrechts-Universität zu Kiel or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards