at Charité - Universitätsmedizin Berlin | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Modul 5 an der Charité - Universitätsmedizin Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 5 Kurs an der Charité - Universitätsmedizin Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Exokrin sekretorisch wirkende Zellen in Drüsenendstücken sind welchem Grundgewebe zuzuordnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Epithelgewebe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Struktur bzw. welcher Zelltyp ist am ehesten Bestandteil eines Epithelgewebes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Basalmembran

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Phase der sekundären Frakturheilung folgt unmittelbar auf die Granulationsphase?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kallushärtung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sie sehen eine Elektronenmikroskop-Aufnahme aus einer Herzmuskelzelle. Die mit 1-3 markierten Areale zeigen Myofibrillen im Querschnitt. Welcher Sarkomerabschnitt ist in Areal 2 zu sehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

I-Bande

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist ein Osteon - von innen nach außen betrachtet - aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kapillare – Endost – Speziallamelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Venensystem ist bei einer Stammvarikose betroffen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

V. saphena magna

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgend gelisteten Komponenten gehört zur geformten Interzellularsubstanz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

retikuläre Fasern (Kollagen-Typ-III-Fasern)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Rahmen der Embryonalentwicklung bildet sich die dreiblättrige Keimscheibe.

Welche Aussage zur Entstehung des inneren Keimblatts aus den nachfolgend genannten Strukturen trifft hierbei am ehesten zu?

Das innere Keimblatt (definitives Endoderm, embryonales Entoderm) entsteht aus dem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Epiblast

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was liefern die Zellen des Hypoblasten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dottersackepithel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die erste Reifeteilung der Oozyten wird abgeschlossen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im 5. Embryonalmonat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wovon wird die amorphe Grundsubstanz des Bindegewebes gebildet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Glykosaminoglykane

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Voraussetzung für teratogen verursachte Fehlbildungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Einnahme eines teratogenen Medikaments im 1. Trimenon

Lösung ausblenden
  • 29282 Karteikarten
  • 608 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 5 Kurs an der Charité - Universitätsmedizin Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Exokrin sekretorisch wirkende Zellen in Drüsenendstücken sind welchem Grundgewebe zuzuordnen?

A:

Epithelgewebe

Q:

Welche Struktur bzw. welcher Zelltyp ist am ehesten Bestandteil eines Epithelgewebes?

A:

Basalmembran

Q:

Welche Phase der sekundären Frakturheilung folgt unmittelbar auf die Granulationsphase?

A:

Kallushärtung

Q:

Sie sehen eine Elektronenmikroskop-Aufnahme aus einer Herzmuskelzelle. Die mit 1-3 markierten Areale zeigen Myofibrillen im Querschnitt. Welcher Sarkomerabschnitt ist in Areal 2 zu sehen?

A:

I-Bande

Q:

Wie ist ein Osteon - von innen nach außen betrachtet - aufgebaut?

A:

Kapillare – Endost – Speziallamelle

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welches Venensystem ist bei einer Stammvarikose betroffen?

A:

V. saphena magna

Q:

Welche der nachfolgend gelisteten Komponenten gehört zur geformten Interzellularsubstanz?

A:

retikuläre Fasern (Kollagen-Typ-III-Fasern)

Q:

Im Rahmen der Embryonalentwicklung bildet sich die dreiblättrige Keimscheibe.

Welche Aussage zur Entstehung des inneren Keimblatts aus den nachfolgend genannten Strukturen trifft hierbei am ehesten zu?

Das innere Keimblatt (definitives Endoderm, embryonales Entoderm) entsteht aus dem

A:
Epiblast

Q:

Was liefern die Zellen des Hypoblasten?

A:

Dottersackepithel

Q:

Die erste Reifeteilung der Oozyten wird abgeschlossen

A:

im 5. Embryonalmonat

Q:

Wovon wird die amorphe Grundsubstanz des Bindegewebes gebildet?

A:

Glykosaminoglykane

Q:

Was ist eine Voraussetzung für teratogen verursachte Fehlbildungen?

A:

die Einnahme eines teratogenen Medikaments im 1. Trimenon

Modul 5

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Modul 5 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Modul 6

Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Kurs
Modul 2

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
MODUL 2

Fachhochschule Ostschweiz

Zum Kurs
Modul 6

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Modul 8

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 5
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 5