Zivilrecht at Bucerius Law School | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Zivilrecht an der Bucerius Law School

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Zivilrecht Kurs an der Bucerius Law School zu.

TESTE DEIN WISSEN

Schuldverhältnis 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rechtsverhältnis, an dem mindestens zwei Personen beteiligt sind, zwischen denen Pflichten bestehen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schuldverhältnis im weiteren Sinne 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtheit der zwischen den Parteien bestehenden rechtlichen Beziehungen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schuldverhältnis im engeren Sinne 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bezieht sich nur auf eine Forderung zwischen den Parteien 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Primäre Leistungspflichten 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sind diejenigen, der Erfüllung das Ziel des eigentlichen Schuldverhältnisses ist 

  • einseitig verpflichtendes SV: nur eine Partei hat Primärleistungspflichten 
  • zweiseitige verpflichtende SV: beide Parteien haben Primärleistungspflichten 
    • insbesondere bei gegenseitigen Verträgen -> Synallagma 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sekundäre Leistungspflichten 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

entstehen bei Störung eines Schuldverhältnisses und können an die Stelle der primären Leistungspflichten treten 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

einseitig verpflichtende Schuldverhältnisse 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Primärpflichten nur für eine Partei (z.B. Schenkung, Schadensersatzpflicht aus unerlaubter Handlung) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

zweiseitig verpflichtende Schuldverhältnisse 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Primärpflichten für beide Parteien 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Synallagma


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das Synallagma ist das Gegenseitigkeitsverhältnis, welches sich aus einem gegenseitigen Vertrag ergibt. Jeder Vertragspartner verspricht seine Leistung um einer Gegenleistung Willen ("do ut des") 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Welche Vorteile hat ein Anspruch aus §§ 280, 241 II BGB im Vergleich zu einem Anspruch aus Deliktsrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schädigen haftet innerhalb eines Schuldverhältnisses schärfer für Hilfspersonen als nach Deliktsrecht 
  • Bei Haftung aus einem existierenden Schuldverhältnis ist die Beweislastverteilung für den Geschädigten günstiger


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Naturalobligation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unvollkommene Verbindlichkeiten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Obliegenheit


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verhaltensanforderungen, bei denen es dem Adressaten überlassen ist, ob er diesen Anforderungen nachkommt oder nicht 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zauberformel (Abgrenzungsformel Schadensersatz)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schaden, der entstanden wäre, hätte der Schuldner am letztmöglichen Zeitpunkt geleistet.
Lösung ausblenden
  • 25437 Karteikarten
  • 153 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Zivilrecht Kurs an der Bucerius Law School - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Schuldverhältnis 

A:

Rechtsverhältnis, an dem mindestens zwei Personen beteiligt sind, zwischen denen Pflichten bestehen 


Q:

Schuldverhältnis im weiteren Sinne 


A:

Gesamtheit der zwischen den Parteien bestehenden rechtlichen Beziehungen 

Q:

Schuldverhältnis im engeren Sinne 


A:

bezieht sich nur auf eine Forderung zwischen den Parteien 

Q:

Primäre Leistungspflichten 

A:

sind diejenigen, der Erfüllung das Ziel des eigentlichen Schuldverhältnisses ist 

  • einseitig verpflichtendes SV: nur eine Partei hat Primärleistungspflichten 
  • zweiseitige verpflichtende SV: beide Parteien haben Primärleistungspflichten 
    • insbesondere bei gegenseitigen Verträgen -> Synallagma 
Q:

Sekundäre Leistungspflichten 


A:

entstehen bei Störung eines Schuldverhältnisses und können an die Stelle der primären Leistungspflichten treten 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

einseitig verpflichtende Schuldverhältnisse 


A:

Primärpflichten nur für eine Partei (z.B. Schenkung, Schadensersatzpflicht aus unerlaubter Handlung) 

Q:

zweiseitig verpflichtende Schuldverhältnisse 


A:

Primärpflichten für beide Parteien 

Q:

Synallagma


A:
  • Das Synallagma ist das Gegenseitigkeitsverhältnis, welches sich aus einem gegenseitigen Vertrag ergibt. Jeder Vertragspartner verspricht seine Leistung um einer Gegenleistung Willen ("do ut des") 
Q:

 Welche Vorteile hat ein Anspruch aus §§ 280, 241 II BGB im Vergleich zu einem Anspruch aus Deliktsrecht

A:
  • Schädigen haftet innerhalb eines Schuldverhältnisses schärfer für Hilfspersonen als nach Deliktsrecht 
  • Bei Haftung aus einem existierenden Schuldverhältnis ist die Beweislastverteilung für den Geschädigten günstiger


Q:

Naturalobligation

A:

unvollkommene Verbindlichkeiten 

Q:

Obliegenheit


A:

Verhaltensanforderungen, bei denen es dem Adressaten überlassen ist, ob er diesen Anforderungen nachkommt oder nicht 


Q:
Zauberformel (Abgrenzungsformel Schadensersatz)

A:
Schaden, der entstanden wäre, hätte der Schuldner am letztmöglichen Zeitpunkt geleistet.
Zivilrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Zivilrecht an der Bucerius Law School

Für deinen Studiengang Zivilrecht an der Bucerius Law School gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Zivilrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Zivilrecht

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Zivilrecht

LMU München

Zum Kurs
Zivilrecht

Universität Göttingen

Zum Kurs
ZivilRecht

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Zivilrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Zivilrecht