Physik FK at BTU Cottbus-Senftenberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Physik FK an der BTU Cottbus-Senftenberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik FK Kurs an der BTU Cottbus-Senftenberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wodurch unterscheiden sich dynamische und statische Muskelarbeit? Nutzen Sie hierzu die Arbeitsweise der Beugemuskeln des Ellenbogens beim Stillhängen bzw. Herablassen und Hochziehen eines Körpers!


A - dynamisch (2)

B - statisch (1)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A - dynamisch

- Annäherung von Ursprung und Ansatzpunkt, konzentrische Arbeit (Muskel kontrahiert) - beim nach oben ziehen

- Entfernen von Ursprung und Ansatzpunkt - exzentrische Arbeit (Wird durch äußere Kräfte auseinandergezogen) beim Herablassen


B - statisch

- Muskel kontrahiert, ohne dass Bewegung im Gelenk stattfindet - beim Stillhängen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sollte man Lasten tragen? (1)

A - möglichst einseitig, nur mit einer Hand
B - möglichst zweiseitig, wobei eine Hand stärker belastet werden soll
C - Man sollte die Last möglichst symmetrisch verteilen und direkt am Körper tragen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
C
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit welcher Formel kann man die Größe der mechanischen Arbeit berechnen? Geben Sie die Maßeinheit für Arbeit an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A = F x s

A - Arbeit
F - Kraft
s - Weg

Das Produkt aus Kraft mal Weg nennt man Arbeit.
Maßeinheit: Newton x Meter (Nm) oder kpm
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Körper taucht in eine Flüssigkeit vollständig ein.

Wovon hängt die Auftriebskraft ab, die dieser Körper in der Flüssigkeit erfährt?  (2)


A - vom Gewicht des Körpers

B - von der Art (Dichte) des Körpers

C - von der Eintauchtiefe

D - vom Volume des Körpers

E - von der Körperform

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

B, D

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie heißt die Maßeinheit für Frequenz und wie groß ist diese Grundeinheit?

Wie groß ist die Frequenz des (üblichen) technischen Wechselstroms?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Maßeinheit der Frequenz f ist die Anzahl der Schwingungen pro Sekunde (Hertz)

1 Hertz = 1 Schwingung pro Sekunde

Frequenz des (üblichen) technischen Wechselstroms = 50 Hz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Der strukturelle Aufbau der Substantiv spongiosa (der Knochenarchitektur) (3)


A - ist genetisch festgelegt und kann nicht verändert werden

B - kennzeichnet die Wirkungslinien der mechanischen Beanspruchungen des betreffenden Knochens

C - wird selbst bei achselgerecht verheilten Frakturen nicht wieder hergestellt

D - bestimmt die physikalischen Eigenschaften des Knochens

E - wird in entscheidender Weise vom Grad der körperlichen Aktivität beeinflusst


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

B, D, E

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Drehmomente (1)


A - sind für die Bestimmung der Kraftwirkungen am menschlichen Organismus von großer Bedeutung, weil - durch die Spezifikation des Gelenkaufbaus bedingt - die Kraftwirkungsrichtungen nicht durch die Gelenkachsen bzw. die Drehpunkte verlaufen, sondern immer in einem Abstand zum Drehpunkt wirken.


B - werden in ihrer Größe von der Winkelstellung eines Gelenkes nicht beeinflusst

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beim aufrecht stehenden Menschen erfährt die Femurschaftachse eine nicht geradlinige Fortsetzung in der Tibiaachse, dadurch entsteht (1)


A - eine physiologische Valgusstellung

B - eine physiologische Varusstellung 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verglichen Sie ein 3-achsiges Kugelgelenk mit einem 1-achsigen Scharniergelenk hinsichtlich der Bewegungsmöglichkeiten!


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1-achsiges Scharniergelenk

Sttreckung und Beugung / Flexion und Extension


3-achsiges Kugelgelenk

Streckung und Beugung /Flexion und Extension

Ein- und Auswärtsdrehung / Innen- und Außenrotation

Abduktion und Adduktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ein Bus bremst. Alle Passagiere fallen nach vorn. Welches physikalische Grundgesetz wirkt hier? (1)

A - 1. Newtonsches Axiom
B - Dynamisches Grundgesetz
C - Hebelgesetz
D - Goldene Regel der Mechanik
 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus physikalischer Sicht ist Bewegung: (2)

A - die Ortsänderung eines Körpers oder Massepunktes im Verhältnis zur Zeit
B - wird bestimmt durch den Quotienten einer Geschwindigkeitsdifferenz und einer Zeitdifferenz
C - eine Veränderung der Koordinaten eines Körpers im Laude der Zeit in einem beliebig gewählten, dann aber festgehaltenem Bezugssystem


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A, C
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der Aussagen treffen zu? (3)

Die Unterscheidung von Hebeln ist abhängig

A - vom Ort der einwirkenden Kraft
B - vom Ort des Drehpunktes
C - vom Ort des Widerstandes
D - vom verwendeten Material
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A, B, C
Lösung ausblenden
  • 19562 Karteikarten
  • 462 Studierende
  • 42 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik FK Kurs an der BTU Cottbus-Senftenberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wodurch unterscheiden sich dynamische und statische Muskelarbeit? Nutzen Sie hierzu die Arbeitsweise der Beugemuskeln des Ellenbogens beim Stillhängen bzw. Herablassen und Hochziehen eines Körpers!


A - dynamisch (2)

B - statisch (1)

A:

A - dynamisch

- Annäherung von Ursprung und Ansatzpunkt, konzentrische Arbeit (Muskel kontrahiert) - beim nach oben ziehen

- Entfernen von Ursprung und Ansatzpunkt - exzentrische Arbeit (Wird durch äußere Kräfte auseinandergezogen) beim Herablassen


B - statisch

- Muskel kontrahiert, ohne dass Bewegung im Gelenk stattfindet - beim Stillhängen

Q:
Wie sollte man Lasten tragen? (1)

A - möglichst einseitig, nur mit einer Hand
B - möglichst zweiseitig, wobei eine Hand stärker belastet werden soll
C - Man sollte die Last möglichst symmetrisch verteilen und direkt am Körper tragen
A:
C
Q:
Mit welcher Formel kann man die Größe der mechanischen Arbeit berechnen? Geben Sie die Maßeinheit für Arbeit an!

A:
A = F x s

A - Arbeit
F - Kraft
s - Weg

Das Produkt aus Kraft mal Weg nennt man Arbeit.
Maßeinheit: Newton x Meter (Nm) oder kpm
Q:

Ein Körper taucht in eine Flüssigkeit vollständig ein.

Wovon hängt die Auftriebskraft ab, die dieser Körper in der Flüssigkeit erfährt?  (2)


A - vom Gewicht des Körpers

B - von der Art (Dichte) des Körpers

C - von der Eintauchtiefe

D - vom Volume des Körpers

E - von der Körperform

A:

B, D

Q:

Wie heißt die Maßeinheit für Frequenz und wie groß ist diese Grundeinheit?

Wie groß ist die Frequenz des (üblichen) technischen Wechselstroms?

A:

Maßeinheit der Frequenz f ist die Anzahl der Schwingungen pro Sekunde (Hertz)

1 Hertz = 1 Schwingung pro Sekunde

Frequenz des (üblichen) technischen Wechselstroms = 50 Hz

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Der strukturelle Aufbau der Substantiv spongiosa (der Knochenarchitektur) (3)


A - ist genetisch festgelegt und kann nicht verändert werden

B - kennzeichnet die Wirkungslinien der mechanischen Beanspruchungen des betreffenden Knochens

C - wird selbst bei achselgerecht verheilten Frakturen nicht wieder hergestellt

D - bestimmt die physikalischen Eigenschaften des Knochens

E - wird in entscheidender Weise vom Grad der körperlichen Aktivität beeinflusst


A:

B, D, E

Q:
Die Drehmomente (1)


A - sind für die Bestimmung der Kraftwirkungen am menschlichen Organismus von großer Bedeutung, weil - durch die Spezifikation des Gelenkaufbaus bedingt - die Kraftwirkungsrichtungen nicht durch die Gelenkachsen bzw. die Drehpunkte verlaufen, sondern immer in einem Abstand zum Drehpunkt wirken.


B - werden in ihrer Größe von der Winkelstellung eines Gelenkes nicht beeinflusst

A:

A

Q:
Beim aufrecht stehenden Menschen erfährt die Femurschaftachse eine nicht geradlinige Fortsetzung in der Tibiaachse, dadurch entsteht (1)


A - eine physiologische Valgusstellung

B - eine physiologische Varusstellung 


A:

Q:

Verglichen Sie ein 3-achsiges Kugelgelenk mit einem 1-achsigen Scharniergelenk hinsichtlich der Bewegungsmöglichkeiten!


A:

1-achsiges Scharniergelenk

Sttreckung und Beugung / Flexion und Extension


3-achsiges Kugelgelenk

Streckung und Beugung /Flexion und Extension

Ein- und Auswärtsdrehung / Innen- und Außenrotation

Abduktion und Adduktion

Q:
Ein Bus bremst. Alle Passagiere fallen nach vorn. Welches physikalische Grundgesetz wirkt hier? (1)

A - 1. Newtonsches Axiom
B - Dynamisches Grundgesetz
C - Hebelgesetz
D - Goldene Regel der Mechanik
 
A:
A
Q:
Aus physikalischer Sicht ist Bewegung: (2)

A - die Ortsänderung eines Körpers oder Massepunktes im Verhältnis zur Zeit
B - wird bestimmt durch den Quotienten einer Geschwindigkeitsdifferenz und einer Zeitdifferenz
C - eine Veränderung der Koordinaten eines Körpers im Laude der Zeit in einem beliebig gewählten, dann aber festgehaltenem Bezugssystem


A:
A, C
Q:
Welche der Aussagen treffen zu? (3)

Die Unterscheidung von Hebeln ist abhängig

A - vom Ort der einwirkenden Kraft
B - vom Ort des Drehpunktes
C - vom Ort des Widerstandes
D - vom verwendeten Material
A:
A, B, C
Physik FK

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Physik FK an der BTU Cottbus-Senftenberg

Für deinen Studiengang Physik FK an der BTU Cottbus-Senftenberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Physik FK Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physik

Veterinärmedizinische Universität Wien

Zum Kurs
Physik

Fachhochschule St. Pölten

Zum Kurs
Physik

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik FK
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik FK