Wirtschafts- und Finanzpolitik at Bremen

Flashcards and summaries for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Welche Aussage ist in Hinblick auf die elementaren Merkmale des Staates nichtkorrekt?

 

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Fiskalpolitik ist Teil der…

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Zu den klassischen Beispielen sektoraler Wirtschaftspolitik zählen nicht...

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Ordnungspolitik ist gekennzeichnet durch folgende Aussagen:

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Womit befasst sich die Finanzpolitik?

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Was sind im Finanzpolitischen Sinne keine unmittelbaren staatlichen Ausgaben?

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Die Deutsche Bahn AG…

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Die Staatsquote ist…

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Welche der folgenden Aktivitäten ist eine nicht-budgetäre Aktivität des Staates?

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Im Stabilitäts- und Wachstumsgesetz von 1967 wird in §1 das sogenannte „gesamtwirtschaftliche Gleichgewicht“ beschrieben, wobei maßgeblich die gleichzeitige Verwirklichung der wirtschaftlichen Hauptziele des „magischen Vierecks“ ist. Diese Hauptziele sind:

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Die Regierung beschließt eine Erhöhung der Biersteuer. Welche der folgenden Aussagen ist in diesem Zusammenhang zutreffend?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Welche Aussage gibt die Lucas-Kritik inhaltlich wieder?

Your peers in the course Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen on StudySmarter:

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Welche Aussage ist in Hinblick auf die elementaren Merkmale des Staates nichtkorrekt?

 

Staatliche Institutionen verfügen über deutlich höhere Finanzmittel als private Institutionen.

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Fiskalpolitik ist Teil der…

Konjunkturpolitik

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Zu den klassischen Beispielen sektoraler Wirtschaftspolitik zählen nicht...

die Wachstumspolitik

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Ordnungspolitik ist gekennzeichnet durch folgende Aussagen:

Alle Aussagen sind richtig

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Womit befasst sich die Finanzpolitik?

Mit den Wirkungen staatlicher Ausgaben und staatlicher Einnahmen

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Was sind im Finanzpolitischen Sinne keine unmittelbaren staatlichen Ausgaben?

  • Übernahme einer Bürgschaft durch die öffentliche Hand

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Die Deutsche Bahn AG…

  • … gehört zum Staat im weiteren Sinn, da sie ein öffentliches Unternehmen in privatrechtlicher Form ist

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Die Staatsquote ist…

  • … das Verhältnis von staatlichen Ausgaben zum Bruttoinlandsprodukt.

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Welche der folgenden Aktivitäten ist eine nicht-budgetäre Aktivität des Staates?

  • Räum-und Streupflicht für Hauseigentümer 

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Im Stabilitäts- und Wachstumsgesetz von 1967 wird in §1 das sogenannte „gesamtwirtschaftliche Gleichgewicht“ beschrieben, wobei maßgeblich die gleichzeitige Verwirklichung der wirtschaftlichen Hauptziele des „magischen Vierecks“ ist. Diese Hauptziele sind:

  • Preisniveaustabilität, außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Wirtschaftswachstum, Vollbeschäftigung

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Die Regierung beschließt eine Erhöhung der Biersteuer. Welche der folgenden Aussagen ist in diesem Zusammenhang zutreffend?

Es handelt sich im finanzpolitischen Sinne um ein Beispiel für Prozesspolitik

Wirtschafts- und Finanzpolitik

Welche Aussage gibt die Lucas-Kritik inhaltlich wieder?

Wirtschaftspolitische Maßnahmen können zu Erwartungsänderungen führen, die ihrerseits die strukturellen Parameter des Erwartungsmodells verändern, auf dessen Grundlage der Einsatz der wirtschaftlichen Maßnahmen erfolgte. Dies hat zur Folge, dass die angestrebten Zielwerte verfehlt werden können.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Bremen overview page

Finanzwirtschaft 1

Wirtschafts- und Währungspolitik

Wirtschaft und Recht

Finanzwirtschaft

Finanzwirtschaft 2

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschafts- und Finanzpolitik at the Bremen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login