Nachhaltigkeitsmanagement at Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Nachhaltigkeitsmanagement an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Nachhaltigkeitsmanagement Kurs an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie drei Modelle zur Darstellung der Nachhaltigkeit. Skizzieren und beschriften Sie diese.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Drei-Säulen-Modell
  • Nachhaltigkeitsdreieck
  • Dreiklangmodell/Schnittmengenmodell
  • Nachhaltigkeitsviereck
  • Leiplankenmodell
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff "Nachhaltige Entwicklung". Greifen Sie dabei auf die Brundlandt-Definition zurück.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Umweltmanagement.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teilbereich des Managements einer Organisation (Industrie, Gewerbe, Dienstleister, Behörden, usw.), der sich mit dem Umweltschutz beschäftigt, d.h. mit den Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen, die Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Nachhaltigkeitsmanagement.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teilbereich des Managements einer Organisation (Industrie, Gewerbe, Dienstleister, Behörde, usw.), der sich mit der Nachhaltigkeit beschäftigt, d.h. mit den Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen, die Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft haben.

  • In der Praxis wird Begriff häufig für Teilbereich des Managements verwendet, der sich mit umweltbezogenen und sozialen/gesellschaftlichen Auswirkungen beschäftigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Corporate Social Responsibility.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Social Responsibility.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verantwortung einer Organisation für die Auswirkungen der eigenen Entscheidungen und Aktivitäten auf die Gesellschaft und die Umwelt durch transparentes und ethisches Verhalten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Corporate Governance.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"gute Unternehmensführung"

-> keine weltweit einheitliche Definition

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Corporate Citizenship.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gesellschaftliches Engagement von Unternehmen

= Teil von Corporate Social Responsibility

  • z.B. Spenden, Sponsoring, Einrichtung von Stiftungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Corporate Responsibility.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unternehmerische Verantwortung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie fünf Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Frühe Schulabgänger -> hochwertige Bildung
  • Artenvielfalt
  • Treibhausgasemission
  • Stickstoffüberschuss in der Landwirtschaft
  • Erhalt/ Wiederaufforstung von Wäldern in Entwicklungsländern
  • Marktanteil von Produkten mit staatlichen Umweltzeichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen und beschreiben Sie drei Gründe für die Messung der Nachhaltigkeit in Unternehmen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Identifizierung nachhaltigkeitsbezogener Optimierungspotenziale
    • Erkennen von Schwachstellen und Optimierungspotentialen
  • Stakeholderanforderungen
    • finanzielle Risiken möglich -> Boykottaufrufe von Umweltorganisationen 
    • Fortbestand d. UN eventuell gefährdet
  • Implementierung nachhaltigkeitsbezogener Managementsysteme
    • Evtl.Stakeholderanforderungen -> Zulieferbetriebe aus manchen Branchen müssen Umweltmanagementsysteme haben
  • Internes und externes Nachhaltigkeitsreporting
    • Bereiche für Interne (Geschäftsführung, Nachhaltigkeitsbeauftragte)
    • Berichte für Externe (NGOs, Banken, Investoren)
  • Rechtliche Verpflichtungen
    • Gesetzliche Bestimmungen zur Erfassung bestimmter Nachhaltigkeitsleistungen (Emissionserklärungen, Informationen über Abfallmengen)
    • Corporate Social Responsibility (CSR) Richtlinie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die drei Nachhaltigkeitsdimensionen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ökologie, Ökonomie, Soziales

Lösung ausblenden
  • 6372 Karteikarten
  • 164 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Nachhaltigkeitsmanagement Kurs an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie drei Modelle zur Darstellung der Nachhaltigkeit. Skizzieren und beschriften Sie diese.

A:
  • Drei-Säulen-Modell
  • Nachhaltigkeitsdreieck
  • Dreiklangmodell/Schnittmengenmodell
  • Nachhaltigkeitsviereck
  • Leiplankenmodell
Q:

Definieren Sie den Begriff "Nachhaltige Entwicklung". Greifen Sie dabei auf die Brundlandt-Definition zurück.

A:

Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen kann.

Q:

Definieren Sie Umweltmanagement.

A:

Teilbereich des Managements einer Organisation (Industrie, Gewerbe, Dienstleister, Behörden, usw.), der sich mit dem Umweltschutz beschäftigt, d.h. mit den Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen, die Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Q:

Definieren Sie Nachhaltigkeitsmanagement.

A:

Teilbereich des Managements einer Organisation (Industrie, Gewerbe, Dienstleister, Behörde, usw.), der sich mit der Nachhaltigkeit beschäftigt, d.h. mit den Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen, die Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft haben.

  • In der Praxis wird Begriff häufig für Teilbereich des Managements verwendet, der sich mit umweltbezogenen und sozialen/gesellschaftlichen Auswirkungen beschäftigt
Q:

Definieren Sie Corporate Social Responsibility.

A:

Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definieren Sie Social Responsibility.

A:

Verantwortung einer Organisation für die Auswirkungen der eigenen Entscheidungen und Aktivitäten auf die Gesellschaft und die Umwelt durch transparentes und ethisches Verhalten.

Q:

Definieren Sie Corporate Governance.

A:

"gute Unternehmensführung"

-> keine weltweit einheitliche Definition

Q:

Definieren Sie Corporate Citizenship.

A:

gesellschaftliches Engagement von Unternehmen

= Teil von Corporate Social Responsibility

  • z.B. Spenden, Sponsoring, Einrichtung von Stiftungen
Q:

Definieren Sie Corporate Responsibility.

A:

unternehmerische Verantwortung

Q:

Nennen Sie fünf Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie.

A:
  • Frühe Schulabgänger -> hochwertige Bildung
  • Artenvielfalt
  • Treibhausgasemission
  • Stickstoffüberschuss in der Landwirtschaft
  • Erhalt/ Wiederaufforstung von Wäldern in Entwicklungsländern
  • Marktanteil von Produkten mit staatlichen Umweltzeichen
Q:

Nennen und beschreiben Sie drei Gründe für die Messung der Nachhaltigkeit in Unternehmen.

A:
  • Identifizierung nachhaltigkeitsbezogener Optimierungspotenziale
    • Erkennen von Schwachstellen und Optimierungspotentialen
  • Stakeholderanforderungen
    • finanzielle Risiken möglich -> Boykottaufrufe von Umweltorganisationen 
    • Fortbestand d. UN eventuell gefährdet
  • Implementierung nachhaltigkeitsbezogener Managementsysteme
    • Evtl.Stakeholderanforderungen -> Zulieferbetriebe aus manchen Branchen müssen Umweltmanagementsysteme haben
  • Internes und externes Nachhaltigkeitsreporting
    • Bereiche für Interne (Geschäftsführung, Nachhaltigkeitsbeauftragte)
    • Berichte für Externe (NGOs, Banken, Investoren)
  • Rechtliche Verpflichtungen
    • Gesetzliche Bestimmungen zur Erfassung bestimmter Nachhaltigkeitsleistungen (Emissionserklärungen, Informationen über Abfallmengen)
    • Corporate Social Responsibility (CSR) Richtlinie
Q:

Nennen Sie die drei Nachhaltigkeitsdimensionen.

A:

Ökologie, Ökonomie, Soziales

Nachhaltigkeitsmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Nachhaltigkeitsmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Nachhaltigkeitsbewertung und Umweltmanagement

RWTH Aachen

Zum Kurs
Nachhaltiges Management

Bremen

Zum Kurs
Nachhaltigkeit

Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Nachhaltigkeitsmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Nachhaltigkeitsmanagement