Umweltschutz at Bergische Universität Wuppertal | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Umweltschutz Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welches der folgenden Elemtene gehört nicht zu den Schwermetallen?

Fe, Zn, Ni, S

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

S, da dies Schwefel ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie anorganische Schadstoffe.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Schwermetall Blei

- Schwermetall Cadmium

- Schwermetall Chrom

- Schwermetall Kupfer

- Schwermetall Quecksilber

- Halbmetall Arsen

- Radionuklid Uran

- Halogene Fluor

- Radionuklide

- Ozon

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie natürliche und anthropogene Quellen von Schwermetallen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

natürliches Vorkommen

- in Gesteinen und Böden


anthropogenes Vorkommen

- Metallbergbau

- Verbrennung fossiler Brennstoffe

- Metallverarbeitungs- und Elektroindustrie

- Abfallbeseitigung

- Landwirtschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie organische Schadstoffe.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aldrin, Chlordan, Dieldrin, DDT, Endrin, Heptachlor, Hexachlorbenzol, Mirex, PCB, PCDD, PCDF, Toxaphen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie unterschiedliche Umweltverhalten von organischen Schadstoffen.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Bioakkumulation (Anreicherung im Gewebe)
- Persistenz (sehr langsam abbaubar)
- Toxizität (endokrine Disruptoren, kanzerogen)
- Möglichkeit zum Ferntransport  (Luft, Wasser, Boden)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die wichtigen Gruppen organischer Schadstoffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
PAKs, PCBs, Dioxine, Furane
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet CSB und was BSB?
Welcher Wert ist größer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
CSB = chemischer Sauerstoffbedarf
BSB = biochemischer Sauerstoffbedarf

CSB beinhaltet BSB und muss somit größer sein!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie den Einfluss des Klimawandels auf die Bauwirtschaft.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beeinflusst neben Gebäudeplanung auf Stadtplanung, z.B. Durchgrünung, Anpflanzung von Bäumen

- Höhere Lufttemperaturen: Auswirkungen auf Innenraum

und die Baustoffe des Daches/der Fassade

- Höhere Luftfeuchtigkeit: Auswirkung auf Baustoff und Fundament

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Definition des pH-Werts. Welche Prozesse im Boden beeinflusst der pH-Wert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition

Negativer dekadische Logarithmus der H-Ionenkonzentration/-aktivität einer Lösung
Wichtiger Einflussparameter für den Verlauf des mirkobiellen Wachstums.
Viele Mikroorganismen produzieren Säuren und vertragen keine Absenkung des pH-Wertes


Prozesse

- Podsolierung → Einwaschung/Verlagerung von Aluminium, Eisen und organischen Substanzen

- Lessivierung →  Verlagerung von feinsten, festen Tonteilchen in tiefere Bodenbereiche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Schwermetalle.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chrom, Kupfer, Blei, Quecksilber, Cadmium

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht ein wichtiger Parameter für die Bestimmung der Roh- und Trinkwassergüte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht ist wichtig, damit Wasser welches mit Kalk in Kontakt kommt diesen weder auflöst, noch ausfällt.
In der Trinkwasserverordnung wird ein Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht vorausgesetzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Arten der Verwendung gibt es für organische Schadstoffe?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pflanzenschutzmittel
Lösungsmittel
Tenside
Weichmacher
Pharmazeutika
Lösung ausblenden
  • 240668 Karteikarten
  • 2688 Studierende
  • 119 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Umweltschutz Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welches der folgenden Elemtene gehört nicht zu den Schwermetallen?

Fe, Zn, Ni, S

A:

S, da dies Schwefel ist.

Q:

Nennen Sie anorganische Schadstoffe.

A:

- Schwermetall Blei

- Schwermetall Cadmium

- Schwermetall Chrom

- Schwermetall Kupfer

- Schwermetall Quecksilber

- Halbmetall Arsen

- Radionuklid Uran

- Halogene Fluor

- Radionuklide

- Ozon

Q:

Nennen Sie natürliche und anthropogene Quellen von Schwermetallen

A:

natürliches Vorkommen

- in Gesteinen und Böden


anthropogenes Vorkommen

- Metallbergbau

- Verbrennung fossiler Brennstoffe

- Metallverarbeitungs- und Elektroindustrie

- Abfallbeseitigung

- Landwirtschaft

Q:
Nennen Sie organische Schadstoffe.
A:
Aldrin, Chlordan, Dieldrin, DDT, Endrin, Heptachlor, Hexachlorbenzol, Mirex, PCB, PCDD, PCDF, Toxaphen
Q:
Nennen Sie unterschiedliche Umweltverhalten von organischen Schadstoffen.
A:
- Bioakkumulation (Anreicherung im Gewebe)
- Persistenz (sehr langsam abbaubar)
- Toxizität (endokrine Disruptoren, kanzerogen)
- Möglichkeit zum Ferntransport  (Luft, Wasser, Boden)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nennen Sie die wichtigen Gruppen organischer Schadstoffe
A:
PAKs, PCBs, Dioxine, Furane
Q:
Was bedeutet CSB und was BSB?
Welcher Wert ist größer?
A:
CSB = chemischer Sauerstoffbedarf
BSB = biochemischer Sauerstoffbedarf

CSB beinhaltet BSB und muss somit größer sein!
Q:

Erläutern Sie den Einfluss des Klimawandels auf die Bauwirtschaft.

A:

- Beeinflusst neben Gebäudeplanung auf Stadtplanung, z.B. Durchgrünung, Anpflanzung von Bäumen

- Höhere Lufttemperaturen: Auswirkungen auf Innenraum

und die Baustoffe des Daches/der Fassade

- Höhere Luftfeuchtigkeit: Auswirkung auf Baustoff und Fundament

Q:
Nennen Sie die Definition des pH-Werts. Welche Prozesse im Boden beeinflusst der pH-Wert?
A:

Definition

Negativer dekadische Logarithmus der H-Ionenkonzentration/-aktivität einer Lösung
Wichtiger Einflussparameter für den Verlauf des mirkobiellen Wachstums.
Viele Mikroorganismen produzieren Säuren und vertragen keine Absenkung des pH-Wertes


Prozesse

- Podsolierung → Einwaschung/Verlagerung von Aluminium, Eisen und organischen Substanzen

- Lessivierung →  Verlagerung von feinsten, festen Tonteilchen in tiefere Bodenbereiche

Q:

Nennen Sie Schwermetalle.

A:

Chrom, Kupfer, Blei, Quecksilber, Cadmium

Q:
Warum ist das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht ein wichtiger Parameter für die Bestimmung der Roh- und Trinkwassergüte?
A:
Das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht ist wichtig, damit Wasser welches mit Kalk in Kontakt kommt diesen weder auflöst, noch ausfällt.
In der Trinkwasserverordnung wird ein Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht vorausgesetzt
Q:
Welche Arten der Verwendung gibt es für organische Schadstoffe?
A:
Pflanzenschutzmittel
Lösungsmittel
Tenside
Weichmacher
Pharmazeutika
Umweltschutz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal

Für deinen Studiengang Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Umweltschutz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Umwelt

Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

Zum Kurs
Umweltschutz 1

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Umweltschutz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Umweltschutz