Sozialwissenschaftliche Grundlagen at Bergische Universität Wuppertal

Flashcards and summaries for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Definition "Sportsoziologie"

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Ziel sportsoziologischer Forschung

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Grundfragen der Sportsoziologie

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Beispiel "soziale Struktur" & "soziales Handeln"

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Makroebene

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Mesoebene

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Mikroebene

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

empirische Sozialforschung

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Inklusion des Sports 

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Organisationen und soziale Gebilde (Sport als gesellschaftliches Teilsystem)

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Intersystem-Beziehungen (Sport als gesellschaftliches Teilsystem)

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Ausdifferenzierung des Sports als gesellschaftliches Teilsystem seit Beginn des 19.Jhdts. in Europa

Your peers in the course Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal on StudySmarter:

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Definition "Sportsoziologie"

„Eine Wissenschaft, welche soziales Handeln

deutend versteht und dadurch in ihrem Ablauf

und in ihren Wirkungen ursächlich erklären

will“

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Ziel sportsoziologischer Forschung

soziales Handeln und soziale Strukturen im Sport theoretisch und empirisch analysieren

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Grundfragen der Sportsoziologie

  • Wie wirkt die Gesellschaft auf den Sport?
  • Wie wirkt der Sport auf die Gesellschaft?
  • Was sind die spezifischen Strukturen & die Handlungslogiken des Sports und wie ist ihr Wechselverhältnis?

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Beispiel "soziale Struktur" & "soziales Handeln"

soziale Struktur: alte Menschen können sich auch im Alter sportlich betätigen

soziales Handeln: ältere Menschen werden sportlich aktiv

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Makroebene

gesellschaftliche Strukturen

  • Welche Entwicklungen haben Einfluss darauf genommen, dass Sport zu einem allgegenwärtigen gesellschaftlichen Phänomen geworden ist? 

  • Welche gesellschaftlichen Werte prägen den Sport?

  • Welche Relevanz hat der Sport für den Umgang mit Körperlichkeit in modernen Gesellschaften? 

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Mesoebene

Vereine

  • Wie ist der Sport in Deutschland organisiert?

  • Wodurch zeichnen sich Sportorganisationen im Vergleich zu anderen Organisationen aus?

  • Welche strukturellen Besonderheiten weisen Sportvereine auf?

  • Wie lassen sich Sportvereine effektiv steuern und managen?

  • Wie kooperieren Sportvereine und Schulen?

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Mikroebene

Individuum

  • Warum verhalten sich Sportler*innen fair, warum üben sie Gewalt aus? 

  • Warum riskieren Menschen beim Extremsport ihr Leben?

  • Wie entstehen Konflikte im Sport? 

  • Wie integrieren sich Geflüchtete oder Menschen mit Migrationshintergrund in den Sport? 

  • Wie verlaufen Karrieren im Sport?

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

empirische Sozialforschung

  • ... ist die systematische wissenschaftliche Erfassung und Deutung sozialer Tatbestände.
  • ... analysiert beobachtbares soziales Handeln, dessen Produkte und Antriebsfedern.
  • ... geht erfahrungsbezogen, regelgeleitet und theoriebezogen vor.

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Inklusion des Sports 

Inklusion über spezialisierte, funktionsspezifische Rollen

  • Sportler
  • Zuschauer
  • Trainer
  • Übungsleiter
  • Schiedsrichter
  • Sportfunktionär

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Organisationen und soziale Gebilde (Sport als gesellschaftliches Teilsystem)

enstehen durch die Inklusion über Rollen/ Aufgaben (Sportler,...)

  • Sportvereine
  • Sportverbände
  • Sportteams
  • Fitness-Studios
  • Hochschulsport
  • ...

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Intersystem-Beziehungen (Sport als gesellschaftliches Teilsystem)

- Sportsystem unterhält mit fast allen anderen gesellschaftlichen Teilsystem beiderseitige Beziehungen


Breitensport <--> Gesundheit, Politik, Bildung, Wirtschaft


Spitzensport <--> Massenmedien, Politik, Wirtschaft

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Ausdifferenzierung des Sports als gesellschaftliches Teilsystem seit Beginn des 19.Jhdts. in Europa

England: sportliche Wettkämpfe an Public Schools zur Charakterbildung

Deutschland: Körperertüchtigung durch Turnbewegung nach Turnvater Jahn erster Turnplatz in Berlin (Hasenheide 1811)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Bergische Universität Wuppertal overview page

Methodik Gerätturnen

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sozialwissenschaftliche Grundlagen at the Bergische Universität Wuppertal or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards