Neuropsychologie at Bergische Universität Wuppertal | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für neuropsychologie an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen neuropsychologie Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Schlussfolgerungen ergaben sich aus der Studie zu Patientin D.F. von Goodale & Milner 1992

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bei der Patientin handelte es sich um eine gab es eine Dissoziation zwischen dem "what" & "how" Verarbeitungspfad in der visuellen Informationsverarbeitung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Paul Broca behandelte Monsieur "Tan" der 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht in seinem Sprachverständnis beeinträchtigt war

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Brodmann

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

untersuchte die Mikroanatomie von Zellen und deren Organisation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Heute gibt es für bestimmte Areale des Brodmann- Areals weitere Bezeichnungen z.B. wird sein Areal 17 heute bezeichnet als

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

primäres visuelles cortikales Areal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Camillio Golgi (1843-1926)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bekam 1906 den Nobelpreis mit Ramon y Cajal für Untersuchung der Struktur des Nervensystems und der Rolle von Neuronen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Unterschiedlichen Färbetechniken verraten vers. Informationen über Struktur und Organisation der Schichten im Neocortex, dazu zählen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit der Nissel-Färbetechnik sieht man die Zahl und Form der Zellkörper und Zellen konnten damit unterschieden werden z.B. Sternzellen eher in der 4 Schicht & Pyramidenzellen eher in der 5 Schicht vorhanden sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neurowissenschaftliche Psychologie untersuchen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau und Funktionsweise von Nervensystemen sowie deren Veränderungen, Schädigungen und Störungen mit dem Fokus auf das Erleben und Verhalten des Menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Paul Broca behandelte Moniseur "Tan" der

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht in seinem Sprachverständnis  beeinträchtigt war

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Neuropsychologie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

untersucht die Zusammenhänge zwischen Schädigungen des Gehirns und den danach festzustellenden Störungen vers. kogn. Funktionen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei der angewandten Neuropsychologie geht es um

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die differenzierte Analyse und Diagnostik von Funktionsstörungen um Hinblick auf neuropsychologische Rehabilitation und Funktionswiederherstellung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phineas Gage schoss eine 3 cm dicke Eisenstange von unten nach oben durchs Gehirn

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Schädigungen die er erlitt werden heute unter dem Begriff "Frontalhirn Symptomatik" bezeichnet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

die Kognitive Neuropsychologie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

beschäftigt sich mit  (irreversiblen) Zerstörungen von Hirngewebe aufgrund von vers. Läsionsursachen wie Schlaganfall, Schädel-Hirn- Traum , Tumoren, Sauerstoffminderversorgung, Degenerativen Erkrankungen und Neurochirurgie

Lösung ausblenden
  • 232104 Karteikarten
  • 2622 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen neuropsychologie Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Schlussfolgerungen ergaben sich aus der Studie zu Patientin D.F. von Goodale & Milner 1992

A:

bei der Patientin handelte es sich um eine gab es eine Dissoziation zwischen dem "what" & "how" Verarbeitungspfad in der visuellen Informationsverarbeitung

Q:

Paul Broca behandelte Monsieur "Tan" der 

A:

nicht in seinem Sprachverständnis beeinträchtigt war

Q:

Brodmann

A:

untersuchte die Mikroanatomie von Zellen und deren Organisation

Q:

Heute gibt es für bestimmte Areale des Brodmann- Areals weitere Bezeichnungen z.B. wird sein Areal 17 heute bezeichnet als

A:

primäres visuelles cortikales Areal

Q:

Camillio Golgi (1843-1926)

A:

bekam 1906 den Nobelpreis mit Ramon y Cajal für Untersuchung der Struktur des Nervensystems und der Rolle von Neuronen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Die Unterschiedlichen Färbetechniken verraten vers. Informationen über Struktur und Organisation der Schichten im Neocortex, dazu zählen

A:

Mit der Nissel-Färbetechnik sieht man die Zahl und Form der Zellkörper und Zellen konnten damit unterschieden werden z.B. Sternzellen eher in der 4 Schicht & Pyramidenzellen eher in der 5 Schicht vorhanden sind

Q:

Neurowissenschaftliche Psychologie untersuchen

A:

Aufbau und Funktionsweise von Nervensystemen sowie deren Veränderungen, Schädigungen und Störungen mit dem Fokus auf das Erleben und Verhalten des Menschen

Q:

Paul Broca behandelte Moniseur "Tan" der

A:

nicht in seinem Sprachverständnis  beeinträchtigt war

Q:

Die Neuropsychologie 

A:

untersucht die Zusammenhänge zwischen Schädigungen des Gehirns und den danach festzustellenden Störungen vers. kogn. Funktionen 

Q:

Bei der angewandten Neuropsychologie geht es um

A:

die differenzierte Analyse und Diagnostik von Funktionsstörungen um Hinblick auf neuropsychologische Rehabilitation und Funktionswiederherstellung

Q:

Phineas Gage schoss eine 3 cm dicke Eisenstange von unten nach oben durchs Gehirn

A:

die Schädigungen die er erlitt werden heute unter dem Begriff "Frontalhirn Symptomatik" bezeichnet

Q:

die Kognitive Neuropsychologie 

A:

beschäftigt sich mit  (irreversiblen) Zerstörungen von Hirngewebe aufgrund von vers. Läsionsursachen wie Schlaganfall, Schädel-Hirn- Traum , Tumoren, Sauerstoffminderversorgung, Degenerativen Erkrankungen und Neurochirurgie

neuropsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang neuropsychologie an der Bergische Universität Wuppertal

Für deinen Studiengang neuropsychologie an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten neuropsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Neuropsychologie

Hochschule Ravensburg-Weingarten

Zum Kurs
Neuropsychologie

Hochschule Ravensburg-Weingarten

Zum Kurs
Neuropsychologie

TU Braunschweig

Zum Kurs
Neuropsychologie

Université René Descartes (Paris V)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden neuropsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen neuropsychologie