Morphologie: Was Ist Ein Wort at Bergische Universität Wuppertal | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Morphologie: Was ist ein Wort an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Morphologie: Was ist ein Wort Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet phonologisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schaut auf die Aussprache und sagt: ein Wort ist ein Wort wenn eine sprechpause gemacht wird

Problem: mal redet man schnell, mal langsam, dasselbe Problem wie beim orthographischen entsteht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet syntaktisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Wort ist ein Wort wenn es im Satz substituierbar/verschiebbar und austauschbar ist 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet semantisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schaut auf die Bedeutung: ein Wort hat auch eine zugewiesene Bedeutung und dadurch kann man sie unterscheiden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die morphologische Definition eines Wortes
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Setzt sich zusammen aus der semantischen Definition und der syntaktischen Definition:


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre die semantische Definitionen im Hinblick mit der morphologischen Definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lexeme als Begriff für ein semantisches Wort: 
->abstrakte Einheit, sowie Wörter im Wörterbuch stehen also die Nennform eines Wortes aus der weitere Formen gebildet werden können
->ist eine sprachliche bedeutungseinheit (jedes Wort hat eine eigene Bedeutung)

Beispiel: 
FLIEGE      Nomen mit der Bedeutung: Tiere mit
                  Flügeln etc 
FLIEGEN   Verb mit der Bedeutung im Himmel....
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe die syntaktische Definition im Hinblick auf die morphologische Definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wortform als grammatisch/syntaktisches Wort
->sind verschiedene Formen von lexemen mit verschiedenen grammatischen Merkmalen um Wort zu realisieren (um es zum Beispiel eine Person, Numerus... Anzupassen)

Beispiel:
Fliege      Nomen, Singular,...
Fliegen    Nomen, Plural,....
Fliegt      Verb, dritte Person Singular, Präsens,....
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Simplex
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Plural Simplizia 
=Einfaches Wort

-Lassen sich nicht weiter zerlegen
   -> bestehen nur aus einem morphem
-Treten immer frei auf und sind deshalb immer Wurzeln die den lexikalischen Kern eines Wortes darstellen
- z.b.: Hut, nass, Sofa, hier
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind komplexe Wörter
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-bestehen aus mehreren morphemen und müssen daher gebildet werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das mentale Lexikon
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Speichert gedanklich alle Wörter und alle Regeln zu den Wörtern
-Dazu kommt die Grammatik sie gibt die anwendung vor
-Lexikon hat zu jedem Wort die abstrakte Grundform/Nennform =das Lexem abgespeichert (semantischer Teil)
-realisiert wird das Lexem durch die Nennform an sich (Nominativ Singular, Infinitiv) oder als Wortform aus Lexem/Nennform/Grundform und passenden Gram. Merkmalen  =syntaktischer Teil
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Eigenschaften haben Lexeme?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Phono-, morphologische, syntaktische und semantische Eigenschaften
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind noch Mal Gram Merkmale und wie werden sie genannt? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Person, Numerus, Tempus, Modus, Genus Verbi

Dasselbe wir morphologische Kategorien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet orthographisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schaut auf die Rechtschreibung und sagt: ein Wort ist ein Wort wenn ein Leerzeichen dazwischen steht

Problem:
Fliegt ... Nach 
Nachfliegen ist eig ein Wort 
Lösung ausblenden
  • 266111 Karteikarten
  • 2946 Studierende
  • 122 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Morphologie: Was ist ein Wort Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was bedeutet phonologisch
A:
Schaut auf die Aussprache und sagt: ein Wort ist ein Wort wenn eine sprechpause gemacht wird

Problem: mal redet man schnell, mal langsam, dasselbe Problem wie beim orthographischen entsteht
Q:
Was bedeutet syntaktisch
A:
Ein Wort ist ein Wort wenn es im Satz substituierbar/verschiebbar und austauschbar ist 
Q:
Was bedeutet semantisch
A:
Schaut auf die Bedeutung: ein Wort hat auch eine zugewiesene Bedeutung und dadurch kann man sie unterscheiden
Q:
Was ist die morphologische Definition eines Wortes
A:
Setzt sich zusammen aus der semantischen Definition und der syntaktischen Definition:


Q:
Erkläre die semantische Definitionen im Hinblick mit der morphologischen Definition
A:
Lexeme als Begriff für ein semantisches Wort: 
->abstrakte Einheit, sowie Wörter im Wörterbuch stehen also die Nennform eines Wortes aus der weitere Formen gebildet werden können
->ist eine sprachliche bedeutungseinheit (jedes Wort hat eine eigene Bedeutung)

Beispiel: 
FLIEGE      Nomen mit der Bedeutung: Tiere mit
                  Flügeln etc 
FLIEGEN   Verb mit der Bedeutung im Himmel....
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Beschreibe die syntaktische Definition im Hinblick auf die morphologische Definition
A:
Wortform als grammatisch/syntaktisches Wort
->sind verschiedene Formen von lexemen mit verschiedenen grammatischen Merkmalen um Wort zu realisieren (um es zum Beispiel eine Person, Numerus... Anzupassen)

Beispiel:
Fliege      Nomen, Singular,...
Fliegen    Nomen, Plural,....
Fliegt      Verb, dritte Person Singular, Präsens,....
Q:
Was ist ein Simplex
A:
Plural Simplizia 
=Einfaches Wort

-Lassen sich nicht weiter zerlegen
   -> bestehen nur aus einem morphem
-Treten immer frei auf und sind deshalb immer Wurzeln die den lexikalischen Kern eines Wortes darstellen
- z.b.: Hut, nass, Sofa, hier
Q:
Was sind komplexe Wörter
A:
-bestehen aus mehreren morphemen und müssen daher gebildet werden
Q:
Was ist das mentale Lexikon
A:
-Speichert gedanklich alle Wörter und alle Regeln zu den Wörtern
-Dazu kommt die Grammatik sie gibt die anwendung vor
-Lexikon hat zu jedem Wort die abstrakte Grundform/Nennform =das Lexem abgespeichert (semantischer Teil)
-realisiert wird das Lexem durch die Nennform an sich (Nominativ Singular, Infinitiv) oder als Wortform aus Lexem/Nennform/Grundform und passenden Gram. Merkmalen  =syntaktischer Teil
Q:
Welche Eigenschaften haben Lexeme?
A:
Phono-, morphologische, syntaktische und semantische Eigenschaften
Q:
Was sind noch Mal Gram Merkmale und wie werden sie genannt? 
A:
Person, Numerus, Tempus, Modus, Genus Verbi

Dasselbe wir morphologische Kategorien
Q:
Was bedeutet orthographisch
A:
Schaut auf die Rechtschreibung und sagt: ein Wort ist ein Wort wenn ein Leerzeichen dazwischen steht

Problem:
Fliegt ... Nach 
Nachfliegen ist eig ein Wort 
Morphologie: Was ist ein Wort

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Morphologie: Was ist ein Wort an der Bergische Universität Wuppertal

Für deinen Studiengang Morphologie: Was ist ein Wort an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Morphologie: Was ist ein Wort Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Morphologie

Universität zu Köln

Zum Kurs
Morphologie-Wortbildung

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Zum Kurs
morphologie

Universität Wien

Zum Kurs
Morphologie

Universität Graz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Morphologie: Was ist ein Wort
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Morphologie: Was ist ein Wort