Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Lebendige Mathematik an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lebendige Mathematik Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Der Satz des Pythagoras ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im rechtwinkligen Dreieck ist das Quadrat der Hyptenuse flächeninhaltsgleich zur Summe der Inhalte der Quadrate über den Katheten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von wann bis wann lebte Pythagoras?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ca 570-500v.Chr.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hippasos Argumentation 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Man kann einem gegebenen Pentagon ein kleineres Pentagon anbauen , dessen Diagonalen genauso lang sind wie die Seiten des ursprünglichen Pentagons.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Platon arbeitete am Museion in Alexandria.
Wahr oder falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Alle regelmäßigen Fünfecke sind zueinander ähnlich.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die zusammengesetzte Aussage ¬A ∨ B ist logisch äquivalent zur Aussage A ⇒ B.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

richtig 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Erkennungszeichen der Pythagoreer? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Pentagramm 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Es gibt Rechtecke, in denen Diagonalen und Seiten kommensurabel sind. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zum Beweis des Winkelsummensatzes für Dreiecke verwendete Euklid nicht das Parallelenaxiom.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer arbeitete am Museion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Euklid, Eratosthenes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Schüler von Pythagoras machte wann welche Entdeckung? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hippasos von Metapont
erstes Drittel des fünften Jahrhunderts 
im Pentagramm gibt es nicht-kommensurable Längen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gründete Pythagoras? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Bruderschaft,  religiöse Sekte
Bund der Pythagoreer

Lösung ausblenden
  • 208948 Karteikarten
  • 2260 Studierende
  • 115 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lebendige Mathematik Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Der Satz des Pythagoras ?

A:

Im rechtwinkligen Dreieck ist das Quadrat der Hyptenuse flächeninhaltsgleich zur Summe der Inhalte der Quadrate über den Katheten.

Q:

Von wann bis wann lebte Pythagoras?

A:

Ca 570-500v.Chr.

Q:

Hippasos Argumentation 

A:

Man kann einem gegebenen Pentagon ein kleineres Pentagon anbauen , dessen Diagonalen genauso lang sind wie die Seiten des ursprünglichen Pentagons.

Q:

Platon arbeitete am Museion in Alexandria.
Wahr oder falsch?

A:

Falsch.

Q:

Alle regelmäßigen Fünfecke sind zueinander ähnlich.

A:

wahr

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Die zusammengesetzte Aussage ¬A ∨ B ist logisch äquivalent zur Aussage A ⇒ B.

A:

richtig 

Q:

Was ist das Erkennungszeichen der Pythagoreer? 

A:

Das Pentagramm 

Q:

Es gibt Rechtecke, in denen Diagonalen und Seiten kommensurabel sind. 

A:

wahr

Q:

Zum Beweis des Winkelsummensatzes für Dreiecke verwendete Euklid nicht das Parallelenaxiom.

A:

falsch

Q:

Wer arbeitete am Museion?

A:

Euklid, Eratosthenes

Q:

Welcher Schüler von Pythagoras machte wann welche Entdeckung? 

A:
Hippasos von Metapont
erstes Drittel des fünften Jahrhunderts 
im Pentagramm gibt es nicht-kommensurable Längen 
Q:

Was gründete Pythagoras? 

A:

Eine Bruderschaft,  religiöse Sekte
Bund der Pythagoreer

Lebendige Mathematik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lebendige Mathematik an der Bergische Universität Wuppertal

Für deinen Studiengang Lebendige Mathematik an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lebendige Mathematik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mathematik

Universität Osnabrück

Zum Kurs
Mathematik

Hochschule Karlsruhe

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lebendige Mathematik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lebendige Mathematik