Zivilrecht at Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Flashcards and summaries for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was setzt ein Vertrag voraus?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was ist eine Willenserklärung?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Aus welchen Elementen setzt sich der subj. Tatbestand einer WE zusammen?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Zu was sind WE abzugrenzen?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was ist ein Rechtsgeschäft?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Das Trennungsprinzip fordert die strikte Trennung von welchen Geschäften?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Welche Kritik wird am Abstraktionsprinzip geäußert?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was ist das Ziel der (einfachen) Auslegung (von WE)?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was ist idR. neben dem natürlichen Willen bei der Auslegung zu beachten?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Wie ermittelt man den sog. normativen Willen?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Welche Vss und Folge hat die ergänzende Auslegung von Verträgen?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Wann gilt eine WE als zugegangen?

Your peers in the course Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Zivilrecht

Was setzt ein Vertrag voraus?

inhaltlich kongruente WE von mind. zwei Personen (bestehend aus Antrag/Angebot und Annahme)

Zivilrecht

Was ist eine Willenserklärung?

eine auf einen Rechtserfolg gerichtete Willensäußerung

Zivilrecht

Aus welchen Elementen setzt sich der subj. Tatbestand einer WE zusammen?

- Handlungswillen

- Erklärungswillen (-bewusstsein)

- Geschäftswillen

Zivilrecht

Zu was sind WE abzugrenzen?

Realakten und geschäftsähnlichen Handlungen

Zivilrecht

Was ist ein Rechtsgeschäft?

Ein Tatbestand, der aus mind. einer WE und weiteren Elementen besteht und an den die Rechtsordnung den Eintritt des gewollten rechtlichen Erfolgs knüpft.

Zivilrecht

Das Trennungsprinzip fordert die strikte Trennung von welchen Geschäften?

kausalem und abstraktem Geschäft

Zivilrecht

Welche Kritik wird am Abstraktionsprinzip geäußert?

- Trennung eines einheitlichen Vorganges

- Sicherheit im Rechtsverkehr bereits durch gutgläubigen Erwerb gewährleistet

- Schutzlosigkeit des rechtsgrundlos Verfügenden bei Weiterveräußerung und Zwangsvollstreckung

Zivilrecht

Was ist das Ziel der (einfachen) Auslegung (von WE)?

die Ermittlung des hinter der Erklärung stehenden Geschäftswillens

Zivilrecht

Was ist idR. neben dem natürlichen Willen bei der Auslegung zu beachten?

der normative Wille

Zivilrecht

Wie ermittelt man den sog. normativen Willen?

durch Auslegung nach dem obj. Empfängerhorizont (unter Berücksichtigung der dem Empfänger zumutbaren Sorgfalt)

Zivilrecht

Welche Vss und Folge hat die ergänzende Auslegung von Verträgen?

- Vertragsschluss besteht

- Lücke im Rechtsgeschäft (Umstand wurde nicht oder falsch berücksichtigt)

------------------

- Lückenfüllung (Abstellen auf hypothetischen Willen der Parteien)

Zivilrecht

Wann gilt eine WE als zugegangen?

Wenn sie derart in den (räumlichen) Machtbereich des Empfängers gelangt, dass die Möglichkeit der Kenntnisnahme besteht und unter normalen Umständen mit der Kenntnisnahme gerechnet werden kann

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Albert-Ludwigs-Universität Freiburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Zivilrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards