Forstliches Management at Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Flashcards and summaries for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was bezeichnet Management per Definition?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Welche Aspekte hat ein Management und wie definiert man diese?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Nenne und beschreibe die 3 Handlungsebenen des Managements

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was sind die fünf globalen Umfelder der Forstwirtschaft?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Welche Herausforderungen soll das forstbetriebliche Handeln beseitigen?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was sind die Quellen der Unsicherheit?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Nenne und beschreibe normative Aspekte und Bezugspunkte

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was sind die Kriterien der sozio-ökonomischen Rationalität?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Nenne die Definitionselemente des Begriffs nachhaltige Entwicklung/ sustainable development

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Nutzungsansprüche an Wälder?

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Nenne stakeholder des Forstbetriebes

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Zielsetzung eines Systems

Your peers in the course Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Forstliches Management

Was bezeichnet Management per Definition?
Management ist Gestaltung, Steuerung und Entwicklung eines Betriebs unter Beachtung betrieblicher Ziele und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen, sowie die Kontrolle von zielgerichteten Aktivitäten

Forstliches Management

Welche Aspekte hat ein Management und wie definiert man diese?
1. Normative Aspekte
Rechtfertigung der Handlung

2. Sachlich
Planung, Organisation, Personal, Kontrolle

3. Verhaltensbezogen
"Menschenführung"

4. Instrumentell
Methoden, Verfahren, Techniken

Forstliches Management

Nenne und beschreibe die 3 Handlungsebenen des Managements
1. Normatives Management
-AUFBAU betrieblicher Glaubwürdigkeits- und Verständigungspotentiale
-ZIEL: angemessene Bewältigung von Wert- und Interessenkonflikten
-Prinzipien, Normen, Spielregeln

2. Operatives Management
-GESTALTUNG durch Ausschöpfung der betrieblichen Erfolgspotentiale
-ZIEL: unmittelbare betriebliche Erfolgssicherung
-Prozesse der Mitarbeiter-/Finanzenführung und Qualitätsmanagement

3. Strategisches Management
-STEUERUNG durch Aufbau von betrieblichen Erfolgspotentialen
-ZIEL: zukünftige betriebliche Erfolgssicherung
-Vorgehensweise um Ziele zu erreichen

Forstliches Management

Was sind die fünf globalen Umfelder der Forstwirtschaft?
1. Makroökonomische Umwelt
-Entwicklung des internatioanlen Handelns
-Entwicklung der Kapitalmärkte/ des Arbeitsmarktes
-zu erwartende Konjunkturschwankungen

2. Sozio-kulturelle Umwelt
-Wandel im Natur- und Umweltbewusstsein
-Entwicklung sozialpsychologischer Strömungen (Bsp. Arbeitsmentalität, Umweltbewusstsein)

3. Politische & rechtliche Umwelt
-Entwicklungstendenzen in der Wirtschaftspolitik (national/international)
-Entwicklungen in Umweltpolitik und Umweltrecht (Bsp. Zertifizierung)

4. Technologische Umwelt
-Produktionstechnologie
-Innovationspotential
-Informatik und Telekommunikation

5. Natürliche Umwelt
-Verfügbarkeit von Energie & Rohstoffen
-Umweltbelastung

Forstliches Management

Welche Herausforderungen soll das forstbetriebliche Handeln beseitigen?
1. Umfeldkomplexität
-Zusammenwirken zahlreicher unterschiedlichster Faktoren

2. Umfelddynamik
-Wandel der Umfeldelemente und ihrer Beziehungen untereinander

3. Umfeldturbulenz
-Unübersichtlichkeit und rasche Veränderung des Umfelds

4. Umfelddruck
-wechselnde Ansprüche & Einschränkung der Autonomie

--> MANAGEMENT ALS HANDELN UNTER UNSICHERHEIT

Forstliches Management

Was sind die Quellen der Unsicherheit?
1. Ungewissheit
-Wahrscheinlichkeit unbekannt

2. Ignoranz
-Menge der möglichen Ereignisse nicht bekannt

3. Risiko
-Wahrscheinlichkeit bekannt

Forstliches Management

Nenne und beschreibe normative Aspekte und Bezugspunkte
1. Aspekte
-Unternehmensphilosophie: Sinnzusammenhänge und Wertbezüge des Managements als Resultat aus Vorstellungen über Menschen, Natur, Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung
-Vision und Leitbild der Unternehmung: Kriterien für morslische Dilemma-Situationen: Moral, Ethik, Sittlichkeit
-Unternehmenspolitik: Auseinandersetzung mit Wertvorstellungen und Interessen der stakeholder

2. Bezugspunkte
-Menschen im Betrieb: verantwortung gegenüber Mitarbeiter*innen
-Gemeinwohl: Verantwortung gegenüber der Gesellschaft
-"Naturkapital": Verantwortung für den Erhalt und die "Funktionsfähigkeit"/Gesundheit der "Natur"

Forstliches Management

Was sind die Kriterien der sozio-ökonomischen Rationalität?
1. Technologisches Kriterium
-Effektivität

2. Ökonomisches Kriterium
-Effizienz

3. Sozio-kulturelle Kriterien
-Legalität
-Legitimität

4. Politische Kriterien
-Durchsetzbarkeit
-Wahrung von Handlungsautonomie

Forstliches Management

Nenne die Definitionselemente des Begriffs nachhaltige Entwicklung/ sustainable development
Ökologische Nachhaltigkeit

+

wünschenswerte gesellschaftliche Entwicklung (Politik, Kultur, Soziales...)

+

wünschenswerte ökonomische Entwicklung

+

umfassende Sicherung inter- und intragenerationaler Gerechtigkeit

Forstliches Management

Was sind die wichtigsten Nutzungsansprüche an Wälder?
1. Komplex Wasser
-Wasserqualität
-Wassermenge
Hochwasserschutz

2. Komplex Boden
-Bodenqualität, -fruchtbarkeit
-Erosion
-Rutschungen
-Lawinenschutz

3. Komplex Klima/Luft
-Lokal- und Regionalklima
-Lärmfilter
-Co2-Senke

4.Komplex Kultur/ Soziales
-Bodendenkmäler
-Erholung direkt: psychisch & physisch
-Ästhetik

5. Komplex naturschutz
-Artenschutz
-Biotopschutz
-Prozessschutz

6. Komplex Ökonomie/Soziales
-Holz
-Nicht-Holzprodukte (Beeren, Pilze, Wild,..)
-Einkommen aus Arbeit und Waldeigentum

Forstliches Management

Nenne stakeholder des Forstbetriebes
Mitarbeiter
Jäger
Kunden
Eigentümer
Staat
Kapitalgeber
Konkurrenz
Gewerkschaften

Forstliches Management

Zielsetzung eines Systems
1. Realisierbarkeit
-realisierbare Ziele aus verfügbaren Mitteln

2. Operationalität
-Ziele so genau wie möglich und notwendig formulieren

3. Ordnung
-Beziehung der Ziele untereinander definieren: Einordnung der Ziele in eine Hierarchie

4. Konsistenz
-widerspruchsfreie Ziele

5. Aktualität
-keine bereits aufgegebene/ überholten Ziele im System

6. Vollständigkeit
-System soll alle wichtigen Ziele enthalten

7. Durchsetzbarkeit
-Ziele sollen Durchsetzbarkeitserfordernisse erfüllem

8. Organisationskongruenz
-Ziele müssen in einem Zusammenhang zur Organisation stehen (Ziele dürfen nicht gegen organisatorische Gegebenheiten verstoßen)

9. Transparenz und Überprüfbarkeit
-übersichtliches und verständliches System

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Albert-Ludwigs-Universität Freiburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Forstliches Management at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards