Deliktsrecht at Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Flashcards and summaries for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was bewirkt § 9 Hs. 2 StVG?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Wann liegt Schutzgesetz gem. Art. 2 EBGB vor?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Was musst du bei "sind weitere Beeinträchtigungen zu besorgen" nach § 1004 I S. 2 prüfen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Welche 2 Funktionen hat das Eigentum nach § 903?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Ist § 323c StGB ein Schutzgesetz?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Ist es beachtlich, wenn z. B. bei einem Verkehrsunfall der Beifahrer stirbt, der spätestens in 3 Monaten gestorben wäre

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Ist ein rechtmäßiges Alternativverhalten beachtlich?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Warum bekommt man bei der Verletzung des APR durch die Massenmedien oft mehr SG als bei einer APR-Verletzung durch Bürger?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Wie ist die Freiheit in § 823 I auszulegen?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Welche Fallgruppen gibt es bei der Verletzung eines Kindes im Mutterleib?

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Wann ist eine Handlung nach dem Schutz-zweck der Norm kausal?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Kann man sich bei der Kausalität bei einer bes. Anfälligkeit des Geschädigten entlasten?

Your peers in the course Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg on StudySmarter:

Deliktsrecht

Was bewirkt § 9 Hs. 2 StVG?

das Mitverschulden v. Gewahrsamsinhaber wird dem Eigentümer (der beschädigten Sache) zugerechnet

Deliktsrecht

Wann liegt Schutzgesetz gem. Art. 2 EBGB vor?

Wenn jdf. auch Individualrechtsgüter oder -rechte geschützt werden. Z. B. §§ 267ff. StGB sind keine Schutzgesetze. Unter „Gesetz“ fallen auch Verordnungen, öffentlich-rechtliche Satzungen (z. B. Gemeindesatzungen über die Streupflicht oder Hundeanleinpflicht) und Gewohnheitsrecht

Deliktsrecht

Was musst du bei "sind weitere Beeinträchtigungen zu besorgen" nach § 1004 I S. 2 prüfen?

Eine Wiederholungsgefahr, die widerleglich vermutet wird

Deliktsrecht

Welche 2 Funktionen hat das Eigentum nach § 903?

Nutzungsfunktion: Als Eigentümer darf man die Sache so nutzen, wie man will

Ausschlussfunktion: Als Eigentümer darf man anderen die Nutzung verbieten

Deliktsrecht

Ist § 323c StGB ein Schutzgesetz?

Das ist strittig. Dagegen spricht die Überschrift des 28. Abschnitts und die systematische Stellung. Dafür spricht, dass § 323c auch Individualrechtsgüter (Leben, Gesundheit) schützt und, dass die Hilfeleistung einer Einzelperson zugutekommt. 

Deliktsrecht

Ist es beachtlich, wenn z. B. bei einem Verkehrsunfall der Beifahrer stirbt, der spätestens in 3 Monaten gestorben wäre

Ja, dann begrenzt sich der Anspruch auf 3 Monate

Deliktsrecht

Ist ein rechtmäßiges Alternativverhalten beachtlich?

Grds. ja (siehe Pflichtwidrigkeitszusammenhang im Strafrecht)

Deliktsrecht

Warum bekommt man bei der Verletzung des APR durch die Massenmedien oft mehr SG als bei einer APR-Verletzung durch Bürger?

Bei den Massenmedien hat das SG neben der Genugtuungsfunktion noch eine Präventivfunktion: Die Massenmedien sollen nicht bei ihrer Gewinnerzielungs-absicht Rechte anderer mit Füßen treten. Zudem machen sie mit APR- Verletzungen Gewinn, was unbillig ist

Deliktsrecht

Wie ist die Freiheit in § 823 I auszulegen?

Wegen der Systematik ist nur die körperliche Bewegungsfreiheit erfasst (wie auch bei § 239 StGB)

Deliktsrecht

Welche Fallgruppen gibt es bei der Verletzung eines Kindes im Mutterleib?

1. Schädigung im Mutterleib. 2. Krankes Leben (sog. wrongful life). 3. Kind als (Unterhalts-)Schaden (§ 844 II S. 2)

Deliktsrecht

Wann ist eine Handlung nach dem Schutz-zweck der Norm kausal?

Wenn die Norm dazu dient, die Rechtsgutsverletzung zu verhindern. Das ist nicht erfüllt, wenn sich ein eigenständiger, anderer Gefahrenkreis verwirklicht hat

Deliktsrecht

Kann man sich bei der Kausalität bei einer bes. Anfälligkeit des Geschädigten entlasten?

Grds. nicht, da die Norm auch diese Personen schützen will. Die bes. Anfälligkeit wird eher beim Verschulden relevant. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Singup Image Singup Image

Staatsrecht at

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Staatsrecht at

Fachhochschule Bielefeld

Staatsrecht at

Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Staatsrecht at

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Staatsrecht at

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Deliktsrecht at other universities

Back to Albert-Ludwigs-Universität Freiburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Deliktsrecht at the Albert-Ludwigs-Universität Freiburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards