Prüfung at Akkon Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Prüfung an der Akkon Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Prüfung Kurs an der Akkon Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Vorraussetzungen um Bundespräsident zu werden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
IMindestens 40 Jahre
Deutscher Staatsbürger 
alle Abgeordneten im Bundestag und gleich viele Vertreter aus Länderparlamente
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Ursachen hat Arbeitslosigkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Friktionelle Arbeitslosigkeit entsteht beim Übergang von einer Arbeitsstelle zur einer anderen
Personenbedingte Arbeitslosigkeit wobei Alter oder fehlende Ausbildung der wesentliche Grund ist
Strukturelle Arbeitslosigkeit ist das Ergebnis fortdauernder Strukturkrisen
Saisonelle: Stempeln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zählt zur strukturellen Arbeitslosigkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Merkmalsstrukturelle Arbeitslosigkeit: Unterschiede hier sind Merkmale und Anforderungen bei den offenen Stellen
Technologische Arbeitslosigkeit: Sie entsteht durch die Ersetzung der Arbeitskräfte durch Maschinen
Institutionelle Arbeitslosigkeit: Arbeitslosigkeit aufgrund arbeits - und sozialrechtlicher Regelungen z.B zu hohes Arbeitslosengeld
Arbeitslosigkeit durch Verlagerung der Produktionsstandorte: Billiglöhne
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Merkmale eines Bundesstaats
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bürgernähe: Bei politischen Problemen ist immer zunächst die Stelle zuständig, die dem Bürger am nächsten ist
Subsidiarität: Für den Föderalismus beudetet die Subsidiarität, dass die größere Einheit keine Aufgaben übernehmen darf, die die kleinere Einheit zufriedenstellend lösen kann
Gewaltenteilung: Föderalismus bedeutet auch die Aufteilung der staatlichen Macht und die damit Gewaltenteilung und Kontrolle.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Regierungsbildung von der Bundestagswahl bis zum Bundeskanzler
Wie setzt sich der Bundesrat zusammen?
Welches Gremium wählt den Bundespräsidenten und wie setzt es sich zusammen ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Volk wählt den Bundestag: Mit der ersten Stimme wählt man eine Person (Direktmandat) mit der 2.ten Stimme eine Partei (Liste)
Die Mitglieder von Bund und Ländern, die sie bestellen und abberufen
Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten aufgestellt und vom Bundestag mit absoluter Mehrheit gewählt
Der Bundespräsident wird von der Bundesversammlung gewählt.
Die Bundesversammlung besteht aus allen Mitgliedern des Deutschen Bundestags und einer gleichen Zahl von Mitgliedern, die von Volksvertretungen der Länderparlamente gewählt werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche 5 Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ein vollkommener Markt gegeben ist?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Homogene Güter: Es dürfen nur völlig gleichartige Güter nachgefragt und Angeboten werden
Keinerlei Vorlieben örtlicher, persönlicher oder sachlicher Art: Es darf weder auf der Angebots noch auf der Nachfrageseite irgendwelche Bevorzugungen in örtlicher, persönlicher oder qualitativer Art geben.
Generelle Markttransparenz: d.h. Sowohl Anbieter als auch Nachfrager besitzen eine vollständige Marktübersicht
Große Reaktionsgeschwindigkeit bei notwendigen zeitlichen Anpassungsvorgängen: Es besteht kein Anlass, wegen zeitlicher Vorteile Anbieter oder Nachfrager bevorzugen.
Es muss sich um einen Punktmarkt handeln (der Raum spielt keine Rolle), und man braucht freien Marktzutritt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Marktform?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unter einer Marktform versteht man die Art und Weise, die Konstellation des Zusammentreffens von Angebot und Nachfrage auf einem Markt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Marktgleichgewicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Marktgleichgewicht bezeichnet man die Marktentwicklung auf einem Markt, in der die Menge des Angebots gleich der Nachfrage ist. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Gründe führen zur Verschiebung der Angebotskurve?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Preis der Poduktionsfaktoren
-Veränderung der Wettbewerbssituation
-Subvention und Steuern
-Technologie und Erwartungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche 4 Modalziele werden im Stabilitätsgesetz gleichrangig behandelt und müssen umgesetzt werden? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Hoher Beschäftigungsstand: Arbeitslosigkeit vermeiden unter 3-4%
-Stabiles Preisniveau: Der Preis gilt erst als stabil, wenn eine Inflationsrate von knapp 2% vorliegt
-Angemessenes und stetiges Wirtschaftswachstum 
-Außenwirtschaftliches Gleichgewicht: wird erreicht wenn ein ausgeglichenes Verhältnis von Importen und Exporten vorliegt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Nachfrage der privaten Haushalte nach Konsumgütern hängt im Wesentlichen von vier Faktoren ab.(Verschiebung der Nachfragekurve) Nenne diese
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Von dem Preis des Gutes
Von den Preisen der Substitutions und Komplementärgütern
Vom verfügbaren Einkommen 
Von der Bedarfsstruktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird der Bundeskanzler gewählt, und welche Vorrausetzungen braucht der Kandidat
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten ohne Aussprache gewählt. Er braucht um zu gewinnen die absolute Mehrheit im Bundestag.
Der Kandidat muss mindestens 18 Jahre sein und eine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Er braucht kein Mandat im Bundestag 
Lösung ausblenden
  • 10671 Karteikarten
  • 163 Studierende
  • 16 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Prüfung Kurs an der Akkon Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Vorraussetzungen um Bundespräsident zu werden
A:
IMindestens 40 Jahre
Deutscher Staatsbürger 
alle Abgeordneten im Bundestag und gleich viele Vertreter aus Länderparlamente
Q:
Welche Ursachen hat Arbeitslosigkeit?
A:
Friktionelle Arbeitslosigkeit entsteht beim Übergang von einer Arbeitsstelle zur einer anderen
Personenbedingte Arbeitslosigkeit wobei Alter oder fehlende Ausbildung der wesentliche Grund ist
Strukturelle Arbeitslosigkeit ist das Ergebnis fortdauernder Strukturkrisen
Saisonelle: Stempeln
Q:
Was zählt zur strukturellen Arbeitslosigkeit?
A:
Merkmalsstrukturelle Arbeitslosigkeit: Unterschiede hier sind Merkmale und Anforderungen bei den offenen Stellen
Technologische Arbeitslosigkeit: Sie entsteht durch die Ersetzung der Arbeitskräfte durch Maschinen
Institutionelle Arbeitslosigkeit: Arbeitslosigkeit aufgrund arbeits - und sozialrechtlicher Regelungen z.B zu hohes Arbeitslosengeld
Arbeitslosigkeit durch Verlagerung der Produktionsstandorte: Billiglöhne
Q:
3 Merkmale eines Bundesstaats
A:
Bürgernähe: Bei politischen Problemen ist immer zunächst die Stelle zuständig, die dem Bürger am nächsten ist
Subsidiarität: Für den Föderalismus beudetet die Subsidiarität, dass die größere Einheit keine Aufgaben übernehmen darf, die die kleinere Einheit zufriedenstellend lösen kann
Gewaltenteilung: Föderalismus bedeutet auch die Aufteilung der staatlichen Macht und die damit Gewaltenteilung und Kontrolle.
Q:
Regierungsbildung von der Bundestagswahl bis zum Bundeskanzler
Wie setzt sich der Bundesrat zusammen?
Welches Gremium wählt den Bundespräsidenten und wie setzt es sich zusammen ?
A:
Das Volk wählt den Bundestag: Mit der ersten Stimme wählt man eine Person (Direktmandat) mit der 2.ten Stimme eine Partei (Liste)
Die Mitglieder von Bund und Ländern, die sie bestellen und abberufen
Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten aufgestellt und vom Bundestag mit absoluter Mehrheit gewählt
Der Bundespräsident wird von der Bundesversammlung gewählt.
Die Bundesversammlung besteht aus allen Mitgliedern des Deutschen Bundestags und einer gleichen Zahl von Mitgliedern, die von Volksvertretungen der Länderparlamente gewählt werden.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche 5 Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ein vollkommener Markt gegeben ist?
A:
Homogene Güter: Es dürfen nur völlig gleichartige Güter nachgefragt und Angeboten werden
Keinerlei Vorlieben örtlicher, persönlicher oder sachlicher Art: Es darf weder auf der Angebots noch auf der Nachfrageseite irgendwelche Bevorzugungen in örtlicher, persönlicher oder qualitativer Art geben.
Generelle Markttransparenz: d.h. Sowohl Anbieter als auch Nachfrager besitzen eine vollständige Marktübersicht
Große Reaktionsgeschwindigkeit bei notwendigen zeitlichen Anpassungsvorgängen: Es besteht kein Anlass, wegen zeitlicher Vorteile Anbieter oder Nachfrager bevorzugen.
Es muss sich um einen Punktmarkt handeln (der Raum spielt keine Rolle), und man braucht freien Marktzutritt
Q:
Was ist eine Marktform?
A:
Unter einer Marktform versteht man die Art und Weise, die Konstellation des Zusammentreffens von Angebot und Nachfrage auf einem Markt
Q:
Was ist das Marktgleichgewicht?
A:
Als Marktgleichgewicht bezeichnet man die Marktentwicklung auf einem Markt, in der die Menge des Angebots gleich der Nachfrage ist. 
Q:
Welche Gründe führen zur Verschiebung der Angebotskurve?
A:
-Preis der Poduktionsfaktoren
-Veränderung der Wettbewerbssituation
-Subvention und Steuern
-Technologie und Erwartungen
Q:
Welche 4 Modalziele werden im Stabilitätsgesetz gleichrangig behandelt und müssen umgesetzt werden? 
A:
-Hoher Beschäftigungsstand: Arbeitslosigkeit vermeiden unter 3-4%
-Stabiles Preisniveau: Der Preis gilt erst als stabil, wenn eine Inflationsrate von knapp 2% vorliegt
-Angemessenes und stetiges Wirtschaftswachstum 
-Außenwirtschaftliches Gleichgewicht: wird erreicht wenn ein ausgeglichenes Verhältnis von Importen und Exporten vorliegt
Q:
Die Nachfrage der privaten Haushalte nach Konsumgütern hängt im Wesentlichen von vier Faktoren ab.(Verschiebung der Nachfragekurve) Nenne diese
A:
Von dem Preis des Gutes
Von den Preisen der Substitutions und Komplementärgütern
Vom verfügbaren Einkommen 
Von der Bedarfsstruktur
Q:
Wie wird der Bundeskanzler gewählt, und welche Vorrausetzungen braucht der Kandidat
A:
Der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespräsidenten ohne Aussprache gewählt. Er braucht um zu gewinnen die absolute Mehrheit im Bundestag.
Der Kandidat muss mindestens 18 Jahre sein und eine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Er braucht kein Mandat im Bundestag 
Prüfung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Prüfung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

VPH Prüfung

Veterinärmedizinische Universität Wien

Zum Kurs
prüfung

Johannes Kepler Universität Linz

Zum Kurs
EEE-Prüfung

Beuth Hochschule für Technik

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Prüfung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Prüfung