UF at AKAD Hochschule Stuttgart

Flashcards and summaries for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course UF at the AKAD Hochschule Stuttgart

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Beschreibe die SMART-Formel und formuliere ein Ziel

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Nenne 5 Zielsetzungen der Personalplanung

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Beschreibe 3 Möglichkeiten des indirekten Personalabbau.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Erläutere den Unterschied zwischen

Cost-Center und

Profit-Center

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Analyse Arbeitsabläufe

Erstellung Organisationshandbuch


Erläutere die Ist-Aufnahmetechniken

"Fragebogen" und "Interview"

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Erläutere 2 Vorteile der Personalbeschaffung

  1. Internes Verfahren
  2. externes Verfahren

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Lohn- und Gehaltsstruktur

Beschreibe das Cafeteria-System

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Was sind freiwillige soziale Leistungen?

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Beschreibe die Phasen des Produktlebenszyklus anhand eines Beispiels

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Beschreibe den Unterschied zwischen

offenen und 

geschlossenen Fragen

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Großes Restaurant, 35 MA

Einführung neuartiges Kassensystem asap, Chef begeistert

Erläutere die jeweilige Handlungsweise wenn für die Umsetzung der Einführung folgenden Führungsstile in ihrer typischen Form praktiziert wird

  1. autoritär
  2. kooperativ
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

Nenne 4 Maßnahmen zum Personalabbau

  1. ohne Reduzierung des Personalbestand
  2. mit Reduzierung des Personalbestand


Your peers in the course UF at the AKAD Hochschule Stuttgart create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart on StudySmarter:

UF

Beschreibe die SMART-Formel und formuliere ein Ziel

S = Spezifisch;   klar abgegrenzt

M = Messbar;   Ziel muss messbar sein

A = Attraktiv;   akzeptiert; angemessen, anspruchsvoll

R = Realistisch;  Ziel muss erreichbar sein

T = Terminiert;   Festlegung Zeitrahmen, Zeitpunkt


Reduzierung der Fehlerquote im Bereich Herstellung Getriebegehäuse um 8 Sekunden bei der Bearbeitung der Oberflächen bis zum 15.11.2020

UF

Nenne 5 Zielsetzungen der Personalplanung

Personal in der richtigen Menge

mit den richtigen Qualifikationen

zur richtigen Zeit

am richtigen Ort

zu optimalen Kosten bereit stellen

UF

Beschreibe 3 Möglichkeiten des indirekten Personalabbau.

Abbau Überstunden

Keine Nachbesetzung von Fluktuation

Abbau Leiharbeit

Keine Verlängerung befristeter Verträge

UF

Erläutere den Unterschied zwischen

Cost-Center und

Profit-Center

Cost-Center: Geeignet für Support-Funktionen wie IT, Marketing, Personalabteilung.

Org. Einheit erhält Budget das nicht überschritten werden darf.

Wenig Anreiz die Kosten zu unterschreiten.

Profit-Center: Ergebnisorientiert; das Ergebnis wird in Zielvereinbarung festgeschrieben 

Der Verantwortliche (hohe Verantwortung + Entscheidungsbefugnis) ist gegenüber der GF nur über das Ergebnis verantwortlich.

Interne Verrechnungspreise: Personal-, Sachkosten und Umlagen

(Ergebnis = Leistung - Kosten)

UF

Analyse Arbeitsabläufe

Erstellung Organisationshandbuch


Erläutere die Ist-Aufnahmetechniken

"Fragebogen" und "Interview"

Fragebogen: systematisch aufgebauter Fragenkatalog mit offenen und/oder geschlossenen Fragen, Skalenfragen

Vorteil: organisatorisch, technisch leicht durchführbar

Nachteil: Missverständnis bei unklaren Fragen. MA können gemeinsam ausfüllen

Interview: mündliche Befragung der MA mit offenen, geschlossenen, Skalenfragen

Vorteil: Lösungsvorschlag der MA kann eingebracht werden.

Nachteil: Zeit- und kostenaufwändig

UF

Erläutere 2 Vorteile der Personalbeschaffung

  1. Internes Verfahren
  2. externes Verfahren
  1. schnell umsetzbar
    Motivation durch Aufstiegsmöglichkeiten
    Fähigkeiten und Schwächen bekannt
  2. Neue Person mit neuen Lösungsansätzen
    Veränderung der Personalstruktur (Frauenquote)
    Aufbrechen informeller Gruppen

UF

Lohn- und Gehaltsstruktur

Beschreibe das Cafeteria-System

Wahl aus verschiedenen Entgeltkomponenten wie Betriebsrente, Versicherungen

Vorteil: Auswahl nach individuellen Bedürfnissen, Motivation steigt, der Gesamtvergütung erhält mehr Wertschätzung

Nachteil: höhere Einführungs- und Verwaltungskosten. MA kennt nicht genau seine Bedürfnisse und wählt falsch

Anforderung: flexibel, Auswahl mehrerer Möglichkeiten, an Bedürfnisse der MA ausgerichtet

UF

Was sind freiwillige soziale Leistungen?

Betriebskantine, Belegschaftsverkauf, Kita, Betriebsfeiern

UF

Beschreibe die Phasen des Produktlebenszyklus anhand eines Beispiels

Bsp. Backmischung

Entwicklungsphase: Nur Kosten, kein Umsatz

Einführungsphase: geringer Umsatz, viel Marketing

Wachstumsphase: Umsatz steigt, Gewinn erreicht BEP, Wettbewerber

Reifephase: Umsätze steigen langsamer, Produktdifferenzierung, Preissenkung

Sättigungsphase: Hohe Preiselastizität bei Erhöhung, späte Abnehmer (Nachzügler)

Rückgangsphase: kaum noch Gewinn, Wettbewerber verlassen den Markt, evtl. Marktaustritt,

UF

Beschreibe den Unterschied zwischen

offenen und 

geschlossenen Fragen

Offene Fragen: 

selbstformulierte Antwort


Geschlossene Fragen:

liefert die Antwortalternative mit.
Ja/Nein, Skalen- oder Listenfragen

UF

Großes Restaurant, 35 MA

Einführung neuartiges Kassensystem asap, Chef begeistert

Erläutere die jeweilige Handlungsweise wenn für die Umsetzung der Einführung folgenden Führungsstile in ihrer typischen Form praktiziert wird

  1. autoritär
  2. kooperativ
  1. Einführung ohne Info der MA beschlossen
    Abläufe/Schulung zur Einführung vorgegeben
    Einwände/Anregungen werden nicht berücksichtigt
  2. Vorhaben wird den MA vorgestellt
    Gemeinsame Planung/Beschluss der Einführung und Schulung

UF

Nenne 4 Maßnahmen zum Personalabbau

  1. ohne Reduzierung des Personalbestand
  2. mit Reduzierung des Personalbestand


  1. Abbau/Stopp Mehrarbeitszeit
    Flexibilisierung der Arbeitszeit
    Teilzeit anbieten
    Kurzarbeit
  2. Abbau Leiharbeit
    Auslauf befristeter Verträge
    Fluktuation nicht ersetzen
    Angebot vorzeitiger Ruhestand

Sign up for free to see all flashcards and summaries for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program UF at the AKAD Hochschule Stuttgart there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to AKAD Hochschule Stuttgart overview page

Marketing

Personalmanagement

VWL BWL

Grundlagen des Produktionsmanagements und der Materialwirtschaft

Rechnungswesen

UFG at

Universität zu Köln

UFO at

Leibniz Universität Hannover

UFO at

Universität Göttingen

UFO at

Leibniz Universität Hannover

uuf at

LMU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to UF at other universities

Back to AKAD Hochschule Stuttgart overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for UF at the AKAD Hochschule Stuttgart or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards